PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 06.08.2008 , 10:34 Uhr
von  [ AbdSabour ]

Im Test: Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Dunkelheit

Vor knapp acht Jahren fieberten zwei gewisse Menschenkinder mit ungebrochener Zuversicht dem Weihnachtsabend entgegen. Doch auch eine Spur von Angst schwang in ihrer Vorfreude mit: Vielleicht hatte der Weihnachtsmann -der dem eigenen Papa verdächtig ähnlich sah- ihren Wunschzettel verloren und würde nun statt dem Heißbegehrten lediglich ein paar Socken und Pullover mit absurden Stickereien bringen? Der 24. Dezember 2000 kam und die beiden Betroffenen hüpften bereits den ganzen Tag voller Aufregung durch die Wohnung. Am Abend war es endlich soweit: Die Mutter rief die Kinder herbei und die unter dem Weihnachtsbaum aufgetürmten Geschenke wurden in einer gnadenlosen Papier-Fetz-Orgie aufgerissen: Das Mädchen hielt triumphierend das Gameboy-Spiel „Pokémon - Rote Edition“ in die Höhe und steckte das Modul sofort ungeduldig in den Schacht ihres gelben GameBoy Pocket. Der kleine Bruder folgte wenige Sekunden mit einem Freudenschrei über „Pokémon - Blaue Edition“, rannte ebenfalls seinen GameBoy holen und begann mit glänzenden Augen zu spielen. Die restlichen Geschenke waren vergessen und die beiden verbrachten die nächsten Wochen und Monate damit, tagein tagaus zu spielen, Pokémon zu zeichnen, die zugehörige TV-Serie zu schauen, sich Strategien für das beste Team zu überlegen und sich mittels Link-Kabel zu duellieren. Auch in der Schule war längst der Pokémon-Wahn ausgebrochen - voller Eifer tauschte man das seltene Pokémon Mew, trat gegeneinander an, sang zusammen den Soundtrack rauf und runter und philosophierte über die effektivsten Kampfstrategien. Seitdem ist nun einige Zeit vergangen, diverse Pokémon-Titel erschienen und wir sind schließlich beim zweiten Spin-Off der Serie namens „Pokémon Mystery Dungeon“ angelangt. Auch dieses erscheint -quasi traditionell bedingt- in zwei Versionen namens „Erkundungsteam Dunkelheit“ und “Erkundungsteam Zeit“. Wir haben uns den Nachfolger der GBA-Software geschnappt und geprüft, ob dieser Teil die alte Pokémon–Leidenschaft wieder aufflammen zu lassen vermag.

Share -
Quelle:  Zum Review!

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

9 Kommentare

838 comments
[06.08.2008 - 11:54 Uhr]
pocketboy:
schade hätte gedacht das es besser abschneiden würde da warte ich doch lieber auf pokemon ranger2^^
89 comments
[06.08.2008 - 11:57 Uhr]
Toadi:
Da wird die Pokemon-Kuh gemolken bis zum geht nicht mehr...aber man kanns ihnen ja nicht übel nehmen, der letzte (auch nicht sehr gute) Teil hatte sich ja gut verkauft.
127 comments
[06.08.2008 - 20:37 Uhr]
Horx:
Hab den ersten teil gespiel. Als halber Pokemon-fan ja ganz lustig. Für die andere Seite einfach nur ein ödes Rollenspiel mit GB-Grafik.
12 comments
[07.08.2008 - 00:59 Uhr]
kleiner irke:
Warum muss die Grafik eingentlich so GBA-mässig aussehen? Der DS kann da doch ein bisschen mehr...
214 comments
[07.08.2008 - 18:51 Uhr]
dadonico:
Ein 3D Pokemon auf Wii oder DS währe cool. Aber schon ein Eollenspiel. Schade schade das dieser Teil nicht viel besser ist als der vorgänger. Aber man braucht es sich auch nicht zu Kaufen deswegen sag ich nichts schlechtes über das Spiel.^^
1210 comments
[07.08.2008 - 20:22 Uhr]
steffo27:
Ich frag mich auch was das mit der grafik soll. Gerade Pokémon, die nicht so viele Polygone brauchen, wie beispielsweise der Charakter von GTA können in einer viel besseren Engine dargestellt werden. Schade, außer das mit der Aura finde ich lustig. Aber ein Kauf kommt überhaupt nicht in Frage!
2 comments
[07.08.2008 - 23:17 Uhr]
Hikari93:
Hatte mir "Zeit" 3 Tage nach dem Release gekauft und mir hat das Spiel wirklich gut gefallen.
Es mag zwar sein, dass die Grafik nicht gerade DS Niveau erreicht, aber das sollte dem Spielspaß nicht trügen.
Leider habt ihr nicht erwähnt, dass das Spiel, trotz einfacher Kampfsteuerung, wirklich Anspruchvolle Missionen hat, an denen man zum Teil einen ganzen Tag sitzen kann bzw. muss.
Ich fand die Handlung wirklich sehr gut gemacht, sie ist sogar noch besser als vom ersten Teil. Andauernd ändern sich bestimmte Dinge, mit denen man nicht gerechnet hätte.
Überhaupt finde ich den 2. Teil Mystery Dungeon gelungener und kann jedem, der wirklich nur ein bisschen Pokémon mag, das Spiel empfehlen.
419 comments
[09.08.2008 - 13:05 Uhr]
Sagat Christian Luscher
Klar, das Spielprinzip und die zufallsgenerierten Dungeons sprechen nicht jeden an, allein daher - und auf Grund der nicht im geringsten ausgenutzten technischen Möglichkeiten - ist die PlanetDS-Wertung völlig gerechtfertigt. Allerdings möchte ich nicht versäumen, die Schwarzseher hier im Kommentarbereich zu belehren, dass das Spiel ja nun kein klassisches Rollenspiel ist, also paradoxerweise gerade in diesen wahrgenommenen "Mängeln" eher der alten Tradition der <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Roguelike">Roguelikes</a> folgt, ähnlich <a href="http://www.mobygames.com/game/dragon-warrior-monsters">Dragon Quest Monsters</a> auf GBC. Wer dieses Genre mag und nicht viel mehr verlangt, kann durchaus lange Spaß an "Mystery Dungeon" haben. Für andere, insbesondere jene, die ein klassisches RPG erwarten, ist es - wie im Test beschrieben, nicht zu Unrecht - ein, im Vergleich zu den elaborierten Welten und Dungeons von RPG's, eher eintöniges Spiel.
Ich mags trotzdem. :)
592 comments
[09.08.2008 - 23:17 Uhr]
Nintendo Maniac:
Der Vorgänger war schon der totale, überbewertete Reinfall.
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau