PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 24.08.2007 , 19:43 Uhr
von  [ Iceman ]

GC 07: Screens zu Operation: Vietnam

Zurück ins Jahr 1972: Seite an Seite kämpfen sich Soldaten der US Army durch das tiefgrüne Dickicht des vietnamesischen Dschungels. Ständig lauert die Gefahr hinter jedem Busch, hinter jedem Baum und hinter jeder Ecke. Dicke Schweißtropfen rinnen sowohl den amerikanischen als auch den vietnamesischen Soldaten von der Stirn. Angst vor einem direkten Kampf: Mann gegen Mann macht sich breit. Die Entwickler von Coyote Development lassen genau dieses Szenario in ihrem kommenden Action- und Taktik-Kriegsspektakel Operation: Vietnam wieder aufleben.

In mehr als 20 actiongeladenen und mit Spannung gefüllten Missionen, muss der kampferprobte Spieler aus der Vogelperspektive verschiedene Missionen wie zum Beispiel das Retten von Kriegsgefangenen oder Zivilisten erfüllen. Man leitet eine Einheit von 4 Soldaten, von denen jeder eine andere spezielle Waffe aus dem FF beherrscht, mit welchen nicht nur unwillige Feinde, sondern auch Landschaftselemente wie Fässer oder Kisten, die den Weg versperren, effizient beseitigt werden können. Bei all dem (moralisch überdenkenswerten) Geballer und Gemetzel soll auch der Touchscreen mit in das Spielgeschehen eingebunden werden.

Hier nun die brandneuen, von Publisher Majesco veröffentlichten Screenshots. Als Release ist sowohl für die USA als auch für Europa „Herbst 2007“ vorgesehen.



Share -
Quelle:  Gamekult.com

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

7 Kommentare

533 comments
[24.08.2007 - 19:58 Uhr]
SethSteiner:
Wo ist das moralisch bedenkenswert in der Call of Duty DS News?
838 comments
[24.08.2007 - 21:07 Uhr]
pocketboy:
kauf ich nicht ich kaufe ja schon call of duty was besser ist
175 comments
[25.08.2007 - 14:29 Uhr]
Mr Shhh:
Moralisch bedenklich? Kann man "Agent Orange" oder Napalm einsetzen? Eher nicht. Jedes Kriegsszenario wurde schon mal als Spiel raus gebracht. Da ist dieses nur eines in einer langen Kette.
533 comments
[26.08.2007 - 02:41 Uhr]
SethSteiner:
Denke ich auch, vor allem weil man hier einen gewissen "Niedlichkeitsfaktor" hat, einfach weil alles nur klein ist. Ähnlich Metal Slug bspw. man hat hier keine möglichst realistisch gehaltenen Menschen sondern ein paar Männekin, sieht mir eher wie ein 90er Jahre Game aus. Call of Duty dagegen macht es schön realistisch, aus der Ego Perspektive und dann noch mal wieder natürlich USA oder Britannien in der Zukunft, die die Welt vor dem bösen Retten. Was ist schon besser an Call of Duty? Genauso verharmlosend, oder sogar Propagandistisch, sogar viel aktueller. Der Vietnamkrieg ist vergessen für uns, die Amis haben verloren und wer die guten waren? Wer weiss, aber da es vergangen ist, habe ich da kein Problem mehr ob ich Vietnamese oder Ami Spiele. Bei Call of Duty aber hätte ich das wohl schon eher, mal wieder Weltenretter zu spielen gegen die bösen terroristischen Kommunisten, die die heilige christliche westliche Welt retten. Tschuldige, aber die beide Spiele nehmen sich nichts, daher ist die Aussage von moralischer Bedenklichkeit ausgerechnet hier wirklich sehr moralisch bedenklich.
815 comments
[26.08.2007 - 10:37 Uhr]
atex:
Wie kann man Call of Duty mit diesem Titel vergleichen??? Call of Duty ist ein Egoshooter und dieses eher ein klassisches Action-Arcadespiel! Und dieses Spiel sieht noch nicht mal schlecht aus, im gegenteil, es sieht für DS Verhältnisse schon ziemlich geil aus! Das ist ja fast so als würde man Panzer Tactics DS mit Crysis vergleichen, ne, ne, ne...

Also mir gefällt das Spiel und behalte es weiterhin im Auge!
82 comments
[26.08.2007 - 12:55 Uhr]
DS-Zocker:
Ich finde es geht weniger um die Grafik (niedlich oder nicht is mir wurscht...) es wird ein reeller kriegshintergrund genommen. die amerikaner haben frauen missbraucht, kinder missbraucht, zivilisten getötet usw. usw. usw. ich finds auch ziemlich arm zu sagen das ein ego-shooter schlimmer ist. finde ich nicht - es werden menschen getötet - und zwar mit reellem hintergrund.
125 comments
[27.08.2007 - 12:05 Uhr]
Jimbo:
Aus der Vogelperspektive siehts echt scheiße
aus.
Außerdem muß man das denn spielen wenns bessere Shooter gibt?
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau