PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 12.05.2007 , 10:49 Uhr
von  [ Iceman ]

Nintendo schafft Hattrick bei LARA Awards

Auf einer glanzvollen Gala im Festsaal des Bayerischen Hofs in München wurde am 9. Mai zum ersten Mal „LARA - Der Deutsche Games Award“ verliehen. Und in gleich drei Kategorien des renommierten Preises für interaktive Unterhaltung hieß der Sieger: Nintendo! Das Unternehmen erhielt den Business Award als Publisher des Jahres, den Business Award für die Innovation des Jahres und den Preis für das Beste Familienspiel 2006. Dr. Bernd Fakesch, General Manager von Nintendo Deutschland, der die Awards aus der Hand des bayerischen Wirtschaftsministers Erwin Huber entgegennahm, sagte: „Alle drei Preise sind eine phantastische Bestätigung für unsere Strategie, die darauf abzielt, mehr Menschen für das Videospiel zu gewinnen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Spielerfahrung.“

Ein wichtiger Teil dieser Strategie ist die Senkung technischer Hemmschwellen. Intuitiv einfache Steuerungstechniken machen das Videospiel auch Menschen zugänglich, die wenig technikaffin sind. Aus diesem Grund erhielt Nintendo den Innovationspreis für seine neue TV-gebundene Konsole Wii. In ihre Fernbedienung sind Bewegungssensoren integriert, die es ermöglichen, Spiele durch ganz natürliche Hand- und Körperbewegungen zu steuern, statt mit Knöpfen, Steuerkreuzen oder Joysticks.

Auch im Handheld-Bereich bietet Nintendo seit 2005 eine extrem einfach zu bedienende Konsole an: Der Nintendo DS, ausgestattet mit einem Touchscreen und einem Mikrophon, erlaubt die Steuerung durch einfache Berührungen oder Sprache. Dies überzeugt auch viele bisherige Nicht-Spieler, wie der Erfolg des Titels „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging: Wie fit ist Ihr Gehirn?“ beweist. Er wurde mit dem LARA Award für das Beste Familienspiel prämiert. Das Programm zum Gedächtnis-Training war das mit Abstand meistverkaufte Videospiel des vergangenen Jahres in Deutschland. Es fand fast 340.000 Käufer, darunter besonders viele Mädchen, Frauen und ältere Erwachsene.

Und dies war nicht der einzige Bestseller, mit dem Nintendo zu glänzen wusste: Von den zehn meistverkauften Videospielen des Jahres 2006 in Deutschland stammen nicht weniger als vier von Super Mario & Co.: „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging“, „Animal Crossing: Wild World“, „New Super Mario Bros.“ sowie „Nintendogs - Dalmation & Friends“. So erhielt das Unternehmen denn auch den LARA Award als Publisher des Jahres, über dessen Vergabe die Einkäufer der wichtigsten Handelsunternehmen entscheiden.

Den Gamesgipfel am Nachmittag, veranstaltet von der Gruner + Jahr-Tochter Entertainment Media, nahm Dr. Fakesch zum Anlass, auf die allgemeine Bedeutung des LARA Awards einzugehen: „Es war an der Zeit, dass es endlich auch in Deutschland einen so bedeutenden Preis für Video- und Computerspiele gibt.“ Als Festredner verteidigte der Jenaer Kommunikationswissenschaftler Dr. Jörg Müller-Lietzkow Videospiele gegen pauschale Kritik: Deutschland laufe Gefahr, in einer Schlüsseltechnologie der kommenden Jahrzehnte hinter die internationale Konkurrenz zurückzufallen. Auch Wirtschaftsminister Huber betonte die Bedeutung der deutschen Videospielindustrie. Überraschend schlug er den Vertretern der Spielebranche Gespräche am Runden Tisch vor.

Neben Wirtschaftsminister Huber nahmen viele weitere prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Show-Business an der Preisverleihung teil. Dr. Fakesch sieht darin ein ermutigendes Zeichen: „Der Gamesgipfel unterstreicht die wachsende Bedeutung von Videospielen als Medium für jedermann, und er zeigt, dass die Gesellschaft diese Bedeutung erkennt und anerkennt.“

Share -
Quelle:  Nintendo (Pressemeldung)

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

15 Kommentare

35 comments
[12.05.2007 - 11:09 Uhr]
checkerbene:
Respekt! Weiter so, NINTENDO
34 comments
[12.05.2007 - 11:21 Uhr]
Black:
jo
ehrlich Respekt
412 comments
[12.05.2007 - 11:27 Uhr]
Nuran15:
muss ich zustimmen RESPEKT!
138 comments
[12.05.2007 - 11:27 Uhr]
Wischmopp33:
Ich finde es gut, dass es auch endlich hier soetwas gibt.
2580 comments
[12.05.2007 - 11:50 Uhr]
supermariofan:
Glückwunsch an Nintendo!!!
530 comments
[12.05.2007 - 12:01 Uhr]
Deeenis:
nintendo ist einfach klasse!hört bloß nicht auf mit nintendo!!!
804 comments
[12.05.2007 - 14:41 Uhr]
SimosReich:
NiNtEnDo ihr seid die Besten. Macht weiter so!!!
73 comments
[12.05.2007 - 17:31 Uhr]
Ninja$$:
73 comments
[12.05.2007 - 17:32 Uhr]
Ninja$$:
weiter so nintedo;)
9 comments
[12.05.2007 - 19:16 Uhr]
Woffer:
Weiter so;-)
81 comments
[13.05.2007 - 01:49 Uhr]
oliver12345:
Herzlichen Glückwunsch!
369 comments
[13.05.2007 - 13:12 Uhr]
Talo:
Wii und eine einfache Steuerung? Wer Zelda auf Wii gespielt hat, weiß wie die Wii Steuerung nervt!
522 comments
[13.05.2007 - 13:38 Uhr]
SaschaAsh:
Alsoich hab Twilight Princess auf dem Wii gespielt und ich fand es gut gemacht. Iss aber viel Geschmackssache. Ich hatte viel Spaß, Präsentation war auch gut, doch muss ich dazu sagen das ich vorher nur die GBA Spiele von Zelda gespielt habe, deshalb bin ich wohl nicht so verwöhnt wie die anderen Zelda Spieler. Ansonsten muss ich schon sagen Hut ab Nintendo für die Idee mehr auf Leute einzugehen die sonst nicht die Hardcorezocker sind und wie man sieht geht das Konzept trotz nicht so cooler Grafikpower auf. Hat auch nen Vorteil sind die Fertigungskosten nicht so hoch und die Geräte wesentlich günstiger.
369 comments
[13.05.2007 - 19:48 Uhr]
Talo:
@SaschaAsh
Ja ist sicherlich geschmackssache. Mir hat es nicht gefallen.
Was aber den Preis von Wii angeht, so finde ich das Wii ziemlich teuer ist, gerade im hinblick darauf, dass es eine etwas "einfachere" Konsole ist.
Habe meine 360 mit 2 Spielen, Festplatte und und und (halt den ganzen Zubehörkram und einige Extras) für nur 50€ mehr bekommen. Wohlgemerkt eine neue 360 (also nicht irgendwo bei E-Bay gekauft oder so).
5024 comments
[16.05.2007 - 14:44 Uhr]
Freezer:
Cool. Da kriegen alle Nintendo-Fanatiker wieder neue Munition gegen die Sony und Microsoft Fanboys.
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau