PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 21.01.2004 , 09:06 Uhr
von  [ Iceman ]

Nintendo kündigt 'Nintendo DS'-System an


Nintendo hat in einer Pressemitteilung sein lang angekündigtes "Geheimprojekt" enthüllt. Das System mit dem Produktnamen Nintendo DS (Nintendo Double Screen) soll zwei getrennte TFT-Bildschirme besitzen und sogar tragbar sein!

Die zwei 3-inch großen Farbbildschirme (1 inch = 2.54 Zentimeter) werden hintergrundbeleuchtet sein. Als Hauptprozessor dient die aus dem GP32 oder Zodiac bekannte ARM9-CPU (wahrscheinlich aber höher getaktet) sowie als Subprozessor eine ARM7-CPU, die auch im Game Boy Advance schlägt. Wohl aus Stromspargründen werden die Spiele nicht auf optischen Medien (Cds, MiniDVDs) ausgeliefert, sondern auf einem eigen hergestelltem 1 Gigabit großem Halbleitermedium.

Die Innovation der zwei Bildschirme soll folgendermaßen aussehen: So wäre es möglich, in einem Fußballspiel neben dem gesamten Feld auch eine Nahaufnahme der Spielfigur auf dem anderen Bildschirm zu sehen, um so z.B. Fouls oder gezielte Dribblings durchzuführen.

Allerdings können beide Bildschirme auch als ein einziger großer Spielescreen genutzt werden. Nintendo arbeitet bereits an Spielen für das System, mit Drittanbietern steht man in Verhandlung. Auf keinen Fall soll sich das Debakel des Virtual Boy, der in den 90er Jahren floppte, wiederholen.

Das Nintendo DS soll erstmals auf der E3 im Mai 2004 vorgestellt werden, und zwar bereits in einer voll spielbaren Fassung!

Nintendo legt großen Wert darauf zu betonen, dass es sich hierbei nicht um einen Nachfolger für den GBA oder den GameCube handelt, sondern um eine völlig neuartige Produktfamilie.
Die weltweite Auslieferung soll Ende 2004 stattfinden, passend zum Start der Playstation Portable von Sony. Ein Preis ist noch nicht bekannt.


Die deutsche Original Pressemitteilung:
Nintendo kündigt neuartiges Spielsystem an
Portables System mit Doppelbildschirm erscheint noch 2004

In der weltweiten Videospielgemeinde kursieren seit einiger Zeit Gerüchte um ein geheimnisvolles, neues Produkt von Nintendo. Jetzt wird das Geheimnis gelüftet: Nintendo gibt bekannt, dass noch vor Ende die-ses Jahres ein völlig neuartiges, tragbares Videospiel-System mit zwei separaten Bild-schirmen auf den Markt kommen wird. Details über den „Nintendo DS“ – das Kürzel des vorläufigen Produktnamens steht für Double Screen – werden der Öffentlichkeit im Mai auf der E3 in Los Angeles vorgestellt.

„Wir haben bei der Entwicklung des Nintendo DS ein Konzept verfolgt, das sich völlig von anderen Videospiel-Systemen unterscheidet“, erklärt Satoru Iwata, Präsident von Nintendo. „Wir wollen den Spielern ein einzigartiges Spielerlebnis für das 21. Jahr-hundert bieten.“

Mit dem Nintendo DS erwartet die Videospielfans vor allem ein Quantensprung in Sachen Interaktivität. So können sie künftig gleichzeitig aus zwei unterschiedlichen Perspektiven heraus spielen. Das steigert die Herausforderung - sowohl was das Tempo als auch was die Strategie angeht. Ein Beispiel: Bei einer Fußball-Simulation kann man auf einem Bildschirm den Überblick über das ganze Spielfeld behalten, während man sich gleichzeitig auf dem anderen Bildschirm voll auf das Foul oder das Tor eines einzelnen Fußballspielers konzentrieren kann. Die Spieler brauchen das Gameplay nicht mehr zu unterbrechen, um die Perspektive zu wechseln - etwa von der Totale zur Nahaufnahme oder zwischen dem Kampf eines Charakters zur Umgebungskarte. Das Nintendo DS ermöglicht es, all das in Echtzeit zu bewältigen, indem man seinen Blick einfach von einem Bildschirm zum anderen richtet.

Das Spielsystem wird über zwei separate 3“-TFT-LCD-Bildschirme, separate Prozessoren und einen Halbleiter-Speicher von bis zu 1 Gigabit verfügen. Die weltweite Markteinführung ist für Ende 2004 vorgesehen. Nintendo entwickelt eigene Software für das System, verhandelt aber auch bereits mit Lizenznehmern auf der ganzen Welt.

Das Nintendo DS ist weder ein Nachfolgemodell des Game Boy Advance noch des TV-gebundenen Nintendo GameCube. Nintendo wird das neue System vielmehr unabhängig von den bestehenden Spieleplattformen und parallel zu ihnen vermarkten.

Die Original Pressemitteilung (US):
NINTENDO ANNOUNCES DUAL-SCREENED PORTABLE GAME SYSTEM
"Mystery" Product to Launch Later This Year

REDMOND, Wash., Jan 20, 2004 - An unprecedented approach to video game play -holding two separate game screens in the palm of your hand - hits the scene later this year when Nintendo introduces a new portable game system, code-named Nintendo DS.

From information made available today, players can look forward to being able to manage their game progress from two different perspectives, enhancing both the speed and strategy of the challenge. For example in a soccer game, users can view the whole game on one screen while simultaneously focusing on an individual soccer player's tackle or goal on the other screen.

Players will no longer be forced to interrupt game play to shift perspective, such as moving from a wide shot to a close up, or alternating between a character's ongoing battle and a map of the environment. Nintendo DS makes it possible to perform the tasks in real time by simply glancing from one screen to the other.

Today's announcement is but a glimpse of the additional features and benefits that will be shown in full at the Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles in May. Once fully revealed, players will see innovative advances in game interaction.

"We have developed Nintendo DS based upon a completely different concept from existing game devices in order to provide players with a unique entertainment experience for the 21st century," explains Satoru Iwata, Nintendo president.

Nintendo DS features two separate 3-inch TFT LCD display panels, separate processors, and semiconductor memory of up to 1 Gigabit. It's scheduled to launch worldwide before the end of 2004. In addition to Nintendo developed software, the company is in discussions with third party game developers around the world.

Nintendo DS will be marketed separately from the existing Nintendo Game Boy Advance portable system and Nintendo GameCube home console.



Share -
Quelle:  PR

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

107 Kommentare

62 comments
[21.01.2004 - 09:19 Uhr]
Scorpio:
Äh...ja...ich hab zwar noch keine Ahnung, wie man sich das vorstellen soll oder wie das im Großen und Ganzen funktioniert...aber es klingt zumindest schonmal innovativ. *g*
662 comments
[21.01.2004 - 09:37 Uhr]
Trunx
hm, die Idee an sich ist nicht übel. Ich stelle mir nur die Frage, wie Nintendo das mit diesen 2 Prozessoren realisieren will, die ja für aufwendige 3D-Grafiken nicht unbedingt geeignet sind. Da kann ich mir kein tolles Fußballspiel vorstellen, dass in 3D auf 2 Monitoren läuft...
Sonst ist die Idee genial!
126 comments
[21.01.2004 - 09:39 Uhr]
Otaku Manfred:
Hört sich Interessant an. Lassen wir uns überraschen. Hoffentlich ist es auch preislich angemessen.
1046 comments
[21.01.2004 - 09:47 Uhr]
bountystar15:
lassen wir uns überraschen hoffe das wird nichs verzweifeltes
662 comments
[21.01.2004 - 09:53 Uhr]
Trunx
denkt mal an die GBA-GCN-Connectivity: Da hat man auch 2 Bildschirme. Wahrscheinlich haben die das aufgenommen!
862 comments
[21.01.2004 - 10:22 Uhr]
gloumander:
ach du scheisse. Was für ein Produkt. Hm naja richtig vorstellen kann ich mir das nicht. Naja abwarten.
662 comments
[21.01.2004 - 10:31 Uhr]
Trunx
DS... erinnert mich an einen alten Citroen, der damals schon seiner Zeit voraus war! ;)

und denkt an die Game & Watch Games mit 2 Bildschirmen. Nur konnte man diese Bildschirme nicht zusammenschieben für einen großen.
88 comments
[21.01.2004 - 10:56 Uhr]
Imlor:
hm... DS = Doppelte Sch*** ?
180 comments
[21.01.2004 - 10:59 Uhr]
LaNGen:
.. 1 Gigabit großem Halbleitermedium

Naja, man könnte auch sagen ca. 120 MB.
nicht gerade viel für richtig umfangreiche Spiele mit guter Grafik + Sound.

noch steht die PSP vor den neuen DS
419 comments
[21.01.2004 - 10:59 Uhr]
Sagat Christian Luscher
Äh... und was hat das alles mit Iwatas vorherigen Ankündigungen von Bewegung und Funk zu tun..? ^^"
1 comments
[21.01.2004 - 11:03 Uhr]
Osrandil:
Ehrlich gesagt: ich kann mir keine innovative Spielidee vorstellen, die nicht ebenso auf einem einzigen großen Display zu realisieren wäre. Jeder, der schon mal ein Spiel im Splitscreen-Mode gespielt hat, weiß, dass man dafür keine zwei Fernseher braucht.
594 comments
[21.01.2004 - 11:45 Uhr]
Nasreddin:
Lol, das ist ja Innovation pur. Dieses Feature hat sich ja schon am PC durchgesetzt. *LOL*

"Sonst ist die Idee genial!"
Nein, schlicht geklaut!
63 comments
[21.01.2004 - 11:46 Uhr]
Skyhawk:
Ich seh ein Problem darin das die wenigsten das Double Screen Feature richtig innovativ nutzen werden.

Wahrscheinlich läufts darauf hinaus: Ein Screen die Action, der zweite Screen das Inventory/Menü/Map usw.

115 comments
[21.01.2004 - 11:58 Uhr]
goldmomo:
Irgendwie kann ich mir das Teil nicht vorstellen :) Warum nicht gleich ein großes Display mit Touchscreen, in den dann die Knöpfe eingeblendet werden :) Ist jetzt jedes Display 3" groß? Wenn ja, dann wird der NDS :) doch etwas zu groß oder? Was ich aber etwas merkwürdig finde ist, dass es eigentlich keinen Sinn macht zwei Displays nebeneinander zu legen, da es doch auch Hard/Softwaretechnisch möglich ist das Bild zu Splitten und auf einem großen(breiten) Display darzustellen!? Oder kann man die Displays getreent bewegen/umkplappen ???
Achso, nichts gegen einen ARM9, aber ich hoffe da ist noch ein 3D-Chip mit drin.
90 comments
[21.01.2004 - 12:39 Uhr]
Gary Hilmes:
Einfach nur schlecht, also gegen den PSP wird Nintendo so nicht gewinnen...wat fürn Quatsch, das Ding geht wahrscheinlich schnell in Arsch wenn ich das immer auseinander ziehe!

Also ein neuer GB (64) wäre, glaub ich, besser angekommen!
147 comments
[21.01.2004 - 12:46 Uhr]
eston:
tolle idee...will ich mit meinem fernseher auch machen...*g*
147 comments
[21.01.2004 - 12:49 Uhr]
eston:
innovativ könnte es schon werden. z.b. bei ego-shootern könnte man den gegner einblenden oder das menü dort gestalten!? oder zb yugioh da könnte man die karten vom gegner immer richtig sehen....bla bla soooo viele möglichkeiten...nur spieleentwickler muß man finden....
39 comments
[21.01.2004 - 12:51 Uhr]
Anaconda:
Es soll wohl auch nur indirekt ein Konkurent der PSP sein, der NDS soll laut Nintendo ja vielmehr neue Spielehorizonte eröffnen. Hmmm Vieleicht sind die beiden Bildschirme keine Bildschirme sondern spezielle Projektoren die dann 3D Hologramme projizieren können... neee, schade das es das garantiert net sein wird...
115 comments
[21.01.2004 - 12:56 Uhr]
PeaBrain:
Das mit 2 Bildschirmen ist total hirnrissig.
wie soll man sich denn gleichzeitig auf 2 screens orientieren können. ich hab ja schon manchmal probleme mit 1 screen.
und was die ausrede des stromsparens angeht, denke ich, daß es hier nur wieder darum geht, ein marktmonopol für diese module zu behalten, um kräftig an der entwicklung der spiele anderer entwickler mitzuverdienen. denn ich denke nicht, daß diese module kostenlos sein werden ;). immerhin sind das die haupteinnahmen von nintendo. so ein 16MB gba- modul kostet den publisher immer hin über 8$, die direkt in die tasche von nintendo wandern. und das will sich nintendo ja nicht entgehen lassen.
239 comments
[21.01.2004 - 13:04 Uhr]
Manabaum:
Ich warte lieber noch auf weitere Fakten!
Und die Idee finde ich nicht schlecht, aber ob so etwas funktionieren kann ist eine andere Sache. Bis jetzt bleibe ich dabei mir den PSP zu holen. Nintendo hätte damit schon viel früher an die Medien gehen sollen!! ;-)
P.S. Wartet lieber ab, bevor ihr euch zuviel versprecht *grins*
243 comments
[21.01.2004 - 13:05 Uhr]
schNUffY:
das klingt so bescheuert, das MUSS ich mir kaufen
515 comments
[21.01.2004 - 13:07 Uhr]
Pogopuschel:
Ich hätte nicht gedacht, dass Nintendo noch vor der E³ solche Informationen zu ihrem Geheimprojekt veröffentlicht. Ich kann mir zwar auch nicht vorstellen, wie das aussehen wird, aber ich vertraue Nintendo einfach mal. Gut, dass Nintendo schon mit anderen Spieleherstellern Kotakt wegen dem Nintendo DS hat, damit möglichst kein Flopp daraus wird.
91 comments
[21.01.2004 - 13:11 Uhr]
gamer2000:
ich weiss genau, wie man die 2 Bildschirme bei Ego-Shootern einsetzt:
Mit dem rechten Bildschirm sieht man vom rechten Auge aus, vom linken Bildschirm mit dem Linken Auge:-)
647 comments
[21.01.2004 - 13:13 Uhr]
eggo:
??
kann mir daraus kein bild machen...
2 bildschirme... 1 gigabit...
hmmm ich warte auf erste screenshots...
hoffe hat ne gute leistung ;_;
158 comments
[21.01.2004 - 13:17 Uhr]
Masterchief:
*megalol*INNOVATIV, LIEBER HERR IWATA IST ETWAS MEHR ALS NUR EIN NEUER GBA MIT 2 SCREENS.........wennn Nintendo die Developer Kits nicht so bastelt das sie die Leute zwingen beided Screens so zu nutzen wie sie sich das vorstellen seh ich in Konkurrenz mit der PSP net viel latz für das Ding es sei denn es hat SUPER-3D *vorlachenwegschmeissweilsnurnintendoist*
Nee ma im ernst um das Teil zum Erfolg zu führen muss Nintendo sich echt reinhängen und dazu scheinen sie im Moment einfach net in der Lage......
97 comments
[21.01.2004 - 13:26 Uhr]
Grouch:
Ne also das klingt gar nicht toll, bin schon etwas enttäuscht, von wegen super-innovativ undso...
1. ist das Prinzip 2 Bildschirme zu nutzen keineswegs neu, wie schon gesagt hat sich das auch am PC kein bissl durchgesetzt.
2. der einzige Sinn von den 2 Schirmen wäre, sie direkt vors Auge via Brille oderso zu platzieren, das soll aber ja wohl nicht möglich sein.
3. hab ich wirklich bei nem Fussballspiel keine Zeit, mir gemütlich die Übersicht auf dem andern Bildschirm anzugucken. Selbst wenn die Übersicht im Hauptbild am Rand dargestellt wird (wie bei vielen Spielen heute üblich) schau ich da nie drauf, da man durchs Spielgeschehen viel zu abgelenkt ist. Bei Actionspielen ist das dann noch extremer. Ich hab ja bei Rogue Squadron kaum Zeit aufs Radar zu gucken, was will ich da mit nem extra Info-Bildschirm...
3. die Prozzies sind ja wohl mal wieder schön schwach, wie von BigN gewohnt. Nen GP32-Prozzi und den vom GBA - toll ^^
4. klingt für mich nach dem ultimativen Quark. Ich sehe schon ein weiteres VB-Disaster. Doch natürlich würd ich mich freuen wenn das Ding dennoch Erfolg hat...
680 comments
[21.01.2004 - 13:37 Uhr]
Morku:
2 Bildschirme... komische Idee.
Hauptsache das Ding gerät dadurch nicht zu groß ;)

Gruß Morku
173 comments
[21.01.2004 - 13:47 Uhr]
JanZmus:
@langen: 1MBit Hauptspeicher !!
@Thema: Das kann noch nicht alles sein. Ich denke das neue System soll was mit Bewegung zu tun haben ?? Ne, ich glaube, da gibt es noch was, was wir nicht wissen.
185 comments
[21.01.2004 - 13:55 Uhr]
Vivi Rincewind:
Es soll kein GameBoy Nachfolger sein? Aber sicher, für ist er eben das, nur das Nintendo sich weiterhin voll auf Spiele konzentriert. Wenn das Teil nicht zu klobig wird und ordentliche Spiele entscheiden, muss ich zugeben, dass das Teil genial werden dann. Mutmaßungen würde ich nicht antstellen, vielleicht sehen wir ja schon bald halbwegs gelungene Fakes ^^
662 comments
[21.01.2004 - 14:00 Uhr]
Trunx
VORTEIL VORTEIL VORTEIL

Mit der Konsole gibts schonmal keine uralt-Remakes ;)
39 comments
[21.01.2004 - 14:11 Uhr]
Anaconda:
1 GBit / 8 = 128 MByte, vieleicht sind die 2 Bildschirme ja in wirklichkeit ne Brille, und die Konsole haste irgendwo am Gürtel, das wäre doch fett! Schon jemand bemerkt, noch in fast keiner Newsmeldung wurde so wenig spamm oder sonstige kacke hineingeschrieben
565 comments
[21.01.2004 - 14:16 Uhr]
GaMeZoNe:
An das hätte jetzt wohl niemand gedacht! Aber ich denke Iwata hat noch nicht alles erzählt - die Bewegung- und Funkinformation fehlen...
239 comments
[21.01.2004 - 14:19 Uhr]
Manabaum:
@trunx: Die Idee, das keine Uralt-Remakes mehr kommen,find ich echt gut! ;-)
296 comments
[21.01.2004 - 14:22 Uhr]
Maddi:
Naja, 128 MB sind ja nicht die Welt und von 3D-Grafikchip steht da auch nix! Auf die PSP-Disks passen 1,5 GByte, das ist fast 12 mal so viel. Naja, begeistern tut mich die Meldung eigentlich net..was soll an zwei Bildschirmen so toll sein und warum machen die so ein "Geheimprojekt" draus, wenns einfach ein Handheld ist, der halt zwei Bildschirme hat?
2139 comments
[21.01.2004 - 14:27 Uhr]
freak:
Endlich!!!! Es ist entlüftet!!! Jetzt kann ich endlich meinen Senf dazugeben ;) :
Die Idee ist gut, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, wie es ausschaun soll. Die eingebaute Hintergrund-beleuchtung ist auch geil, da ich ohne gar nicht mehr spielen könne (^^).
Sonst will ich erstmal Srenns von Spielen zum Nintendo DS und vom Gerät selber sehn. Dann geht mein Geschwafel weiter...^^
231 comments
[21.01.2004 - 14:37 Uhr]
Cheero:
oh gott, na ja, innovativ ist es schon, aber ich find Nintendo hats mal wieder zu dermaßen mit dem Hype übertrieben...ob sich DAS wirklich durchsetzt...abwarte -_-
1535 comments
[21.01.2004 - 14:46 Uhr]
red ninja:
:D na toll, dann hol ich mir eben keinen SP, sondern warte auf den DOUBLESCREEN !!!
das sind nice News, aber wehe ich muss mehr als 150 € hinblättern. hoffentlich wird das kein fetter tragbarer klotz ! am besten möchte ich es kompagt genail und richtig geil sollte es auch ausschauen oder ? *hoff*
35 comments
[21.01.2004 - 14:57 Uhr]
Dodoman:
Ich weiß, was das BEWUNGSFEATURE ist!!!
Passt auf:
Der eine Bildschirm funktioniert nur im Keller, der andere nur auf dem Dachboden. Man muss alle zehn frames den ort wehcseln und das macht man natürlich schnell, damit man weiter spielen kann.
2. Alternative:
Die Bildschirme bewegen sich automatisch und man muss immer hinterherlaufen. Zusätzlich wird das Gerät nur mit Solarzellen leuchten, die nur bei originalem Sonnenlicht funktionieren.=> man rennt draußen an der frischen luft hinter zwei Screens her und tut was für seinen Körper! Danke NINTENDO!!! Amen
1237 comments
[21.01.2004 - 14:59 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
@freak:
Zitat: "Endlich!!!! Es ist entlüftet!!! Jetzt kann ich endlich meinen Senf dazugeben"

Ein Geheimnis entlüftet man nicht! Die werden höchstens gelüftet ;)
566 comments
[21.01.2004 - 15:18 Uhr]
Sellfisch:
Jetzt bin ich mal gespannt wie das aussehen soll
504 comments
[21.01.2004 - 15:41 Uhr]
Monkey jr.:
kuhl...!!!
endlisch ma was neues!
aber wehe des teil wird wieder so teuer...womöglich teurer als der GC
57 comments
[21.01.2004 - 16:03 Uhr]
AngelusAW:
MAAAAAAAAAAAN!!!!!! Was für eine geniale Idee. Ich hab an sowas zwar überhaupt nicht gedacht, aber wenn die Leute das erstmal mit den 2 Bildschirmen sehen, dann werden sie erstmal neugierig gucken, dann darüber erzählen, es ausprobieren und dann es sich kaufen, was ich auch machen werde. Ich warte auf ein paar Infos mehr, denn von Bewegung und Funk hat Nintendo noch nichts gesagt, also kommt da noch was. Bisher bin ich aber begeistert, jedoch sind die CPU's doch etwas schwach, aber der SPIELSPAß zählt.
253 comments
[21.01.2004 - 16:07 Uhr]
Blue Roses Fan:
Das ist also Nintendos Antwort auf die PSP. Aha. Nun gut, was hat die denn alles zu bieten:
-Zwei Prozessoren, einer aus einer unbekannten und einer aus einer bekannten 2D-Konsole
-120 MB Speicherplatz.. viel *lol* Da passt ja kein mittelmässig grosses RPG drauf!
-2 Bildschirme... was daran innovativ sein soll ist mir schleierhaft. Das gibts auf dem PC schon seit Jahren (und dann beim Nin DS 2: Die totale Innovation! 3 Bildschirme!!!)
-Kein Wort über 3D-Grafik. Wieso? Weil da die lahmen Prozessoren eh nicht mitmachen *spott*
Ein totaler Fehlschlag... da dran ist echt nix neu. Aber die Tatsache dass es keine Remakes mehr gibt ist ein grosses Pluspunkt^^
1 comments
[21.01.2004 - 16:09 Uhr]
topkapi:
190 comments
[21.01.2004 - 16:19 Uhr]
Otacon_2k:
ich kann mittlerweile echt nicht mehr sehen, wie nintendo sich selbst zugrunde richtet, wieso so ein murks? 2 (???) bildschirme? mehr verkabelung, mehr strom usw, als wenn man das nicht mit einem gesplitteten, dafür größeren screen machen könnte...
und wer hier sagt, dass es keine remakes geben kann, den frag ich nur, warum? kann ich auf einem high-end-pc etwa nicht mehr pong spielen? wieso sollte man auf dem ds keine remakes machen können? screens zusammen und fertig; mario bros. mit doppelter breite kann kommen...
imo: aktion an big n!
55 comments
[21.01.2004 - 16:28 Uhr]
N-gageDestroyer:
KEIN KOMMENTAR :mir hat es dazu echt die sprache verschlagen ,bin aber voll total meagmässig gespannt darauf wie das dann sein wird wenn ich mal screenshots sehen werde.
305 comments
[21.01.2004 - 16:34 Uhr]
N-Freak:
naya, sonderlich begeistert bin ich ja nicht, aber ich lasse mich auch gern vom besseren überzeugen, vielleicht wird'S ja ne überraschung :)
2 comments
[21.01.2004 - 16:44 Uhr]
Mc TomBoy:
Also ich finds super. Die Möglichkeiten mit dem zweitem Bildschirm ist doch toll. Mann kann den ja als Radar bei Actiongames benutzen. Oder bei einem Egoshooter auf dem einen screen den Röntgenblick auf der anderen den normalen Blick. Aber der Preis sollte bei höchsten 150€ liegen. Hoffentlich kann man ordentliche Multiplayergames zu 8 über "Blauer Zahn";-) spielen.
153 comments
[21.01.2004 - 16:45 Uhr]
Nigger:
super idee von Nintendo! bin echt begeistert! aber bevor ich mich entgültig entscheiden ob ich es kaufe oder nicht, warte ich lieber noch bis zur E3! (hab großes vertrauen in Nintendo :-)
57 comments
[21.01.2004 - 16:53 Uhr]
AngelusAW:
Ich denke man wird eine Art Helm anziehen, indem die beiden Bildschirme sind. Dann bekommt man einen Controller in die Hand mit dem man sich bewegen muss um sich im Spiel zu bewegen. Per Funk wird man dann mit anderen Spielern zocken können...................Ich denke so wird es sein.
1108 comments
[21.01.2004 - 17:01 Uhr]
MegamanZero:
Kann mir das Ding nur ungefähr vorstellen und bin gespannt wie das Teil letztendlich aussehen wird.
Gespannt sind wir doch irgendwie alle, oder? ;)
316 comments
[21.01.2004 - 17:27 Uhr]
Gerno:
Im moment kann man ja noch nix genaues sagen, aber nachdem was ich bis jetzt gehört hab fand ich die Idee mit dem Virtual boy besser.

@N-gageDestroyer
"Kein Kommentar" ist auch ein Kommentar ;)
62 comments
[21.01.2004 - 18:10 Uhr]
hYpEr-gHoSt:
naja...so recht kann ich mir des nicht vorstellen...also erstens mal das design und wie das funzen soll.

vielleicht wird das dann über die gedanken (gehirnwellen) gesteuert...klingt recht komisch aber sowas haben se schon lange für pc angekündigt sowas mal rauszubringen, das man windoof, spiele und sonstiges über die gedanken steuert (mit verkabelten kopf *G*)...egal...ich lass mich überraschen :-)
42 comments
[21.01.2004 - 18:10 Uhr]
Yokel:
Hmm, interessant. Naja, ich sag nix bis ich nicht ein Bild gesehen habe.

@AngelusAW: So wird es bestimmt nicht sein. Wie in der Newsmeldung gesagt wird, wird idealerweise auf den zwei Screens nicht dasselbe dargestellt. Jetzt versuch mal dir zwei verschiedene Objekte vor die Augen zu halten wobei du mit je einem Auge nur genau eins dieser Objekte sehen kannst und nichts anders. Na? Kannst du was erkennen ohne dich sehr konzentrieren zu müssen oder ein Auge zuhalten zu müssen?
4113 comments
[21.01.2004 - 18:30 Uhr]
Gott der Rollenspiel:
Endlich, das Geheimprojekt ist nun nicht mehr geheim. Wir wissen um was es sich handelt. Jedoch kommt mir die Idee ziemlich spanisch vor. Ich dachte eher an etwas Größeres das man an den TV anschließen kann aber gleichzeitig auch keine Konsole ist. Mal sehen wann wir erste Bilder von dem "zwei Bildschirm Produkt" zu sehen bekommen. Mich würde schon interessieren wie das ganze aussieht und gespannt bin ich auch auf die Hardware die das Teil zu bieten hat. Das allerdings werden wir dann sicherlich erst auf der E3 erfahren.

@PG-Team: Ist es vielleicht noch möglich bei Eurem UbiSoft Gewinnspiel mitzumachen? Ich hatte in letzter Zeit viel zu viel zu tun und seit Kurzem sind mir ein paar richtig gute Vorschläge eingefallen. Bitte überlegt es euch noch mal.
88 comments
[21.01.2004 - 18:39 Uhr]
Imlor:
Also ich warte da doch lieber auf den GBA Nachfolger, damit kann ich wenigstens meine alten Gameboyspiele weiterzocken =)

Das neue "Dingens" muss ja bei NULL beginnen, da neue Hardware, usw.... das heisst, wenn Nintendo den Fehler macht, und 3rd Party Entwickler abschreckt oder vergrault oder später alle weglaufen und nicht mehr für das Teil entwickeln (síehe Gamecube....), dann seh ich schwarz für den DS und möglicherweise auch für Nintendo.

Hoffen wir mal, dass damit keiner baden geht.... VB2 in sicht? *gg*
556 comments
[21.01.2004 - 18:51 Uhr]
GBA101:
Ich check jetzt gar nichts mehr!Was soll dendaran neu sein 2 boildschirme zu haben?
182 comments
[21.01.2004 - 19:40 Uhr]
AndréCool:
Find ich eine gute Idee wenn etwas altes neu erfunden wird es nur besser geil.
Beim Ego-shoter sieht man dann vieleicht auf der einen Seite Wärmebilder oder wie die neuen mit Kameras wo man so die Wafe um die Ecke halten kann und dann schießt. Ober bei einem Spiel aus der Vogelpersbecktive sieht man dann auch aus Ego-shoterpersbecktieve.

Eigentlich würde ein Bildschirm reichen aber der andere läuft ja mit einem anderen Prozessor also übellst geil ich spar schon mal. Ach ne geil dann geh ich ja arbeiten bin 18 und kann machen und kofen was ich will.
676 comments
[21.01.2004 - 20:20 Uhr]
gamesking:
ich kann mir das nicht so richtig vorstellen
240 comments
[21.01.2004 - 20:22 Uhr]
GS Fan:
Das wird bestimmt mal was gutes. Wenn der Preis und die Spiele stimmen wäre es ja ganz gut. Mit zwei Bildschirmen kann ich mir das auch net so richtig vorstellen. Da müsst ich schon mal ein Bild sehen. Wann sollen denn Bilder veröffentlich werder?
91 comments
[21.01.2004 - 20:42 Uhr]
gamer2000:
Die Idee mit den 2 Bildschirmen kann bei manchen Spielen schon vorteilhaft sein.
Aber wenn es bei einem Fussballspiel schon eine Nahansicht gibt, würde ich es dann schon eher in einigermassen guter 3D Grafik spielen wollen.

Also wenn Nintendo möglicherweise 2 Gamecube-CPU's nimmt, und den Akku noch ein bisschen aufpauert, könnte aus dem Ding noch was werden.

Aber egal, wie es wird, ich kaufs mir trotzdem:-)
106 comments
[21.01.2004 - 20:48 Uhr]
remi:
Klingt ja richtig innovativ. Mal sehen wies wird.
1046 comments
[21.01.2004 - 20:52 Uhr]
bountystar15:
bin gespannt
115 comments
[21.01.2004 - 21:38 Uhr]
goldmomo:
Naja, eine ARM9 CPU verträgt nach ARM bis ~200MHz eine FPU ist aber nur optinal, aber für 3D zwingend notwendig. Das nun kombiniert mit einem vernünftigen 3D-Chip, könnte sich technisch auch mit einer PSP messen. Das beste an ARM ist aber auch der Energieverbrauch bei einer ARM9 im schlechtesten Fall bei 0.009 Watt pro MHz, also freut sich auch der Akku :)
55 comments
[21.01.2004 - 21:58 Uhr]
The Dragon:
ES WIRD KEIN GBA NACHFOLGER, denn der GBA nachfolger heißt Game Boy Enhanced, ist abwärts kompaktibel und kann auch Gamecube spiele lesen!!!Also muss der DS was neues sein,nicht mal Nintendo wär so blöd und würde 2 neue Gameboys gleichzeitig rausbringen!!
The Dragon
22 comments
[21.01.2004 - 22:06 Uhr]
EBlues2000:
Schade, dass sie keinen Virtual Boy 2 rausbringen. Mit den Farbbildschirmen und in echt 3d, das wär schon was...
42 comments
[21.01.2004 - 22:27 Uhr]
Yokel:
@The Dragon: Niemals wird der nächste GameBoy die Power haben um NGC Discs abspielen zu können.
4 comments
[21.01.2004 - 23:47 Uhr]
Patrick Toifl:
Hmmm ... nachdem ja bereits das N-Gage (eigentlich ein Handy) schon 3D Grafik bietet und Handy Spiele immer mehr Erfolg haben und auch mit SONY bald sehr sehr grosse Konkurrenz auf Nintendo zukommt verstehe ich ihre Entscheidung nicht immmer noch auf Cartridges und "nur" 2D Grafik zu setzen. Seitdem Spiele die dritte Dimension nutzen hinkt Nintendo hinterher ... Ich finde es wirklich traurig - denn ich bin seit Anfang an dabei habe sogar solche Flops wie VirtualBoy unterstützt - deshalb würde ich es nur ungern sehen würde Nintendo dasselbe Schicksal wie SEGA ereilen ...
4 comments
[21.01.2004 - 23:48 Uhr]
Patrick Toifl:
... die neueste Handygeneration bietet 3D Grafik, SONY kommt mit PSP daher und auch der ZODIAC bietet sehr ausgereifte 3D Grafik ... die Konkurrenz wird noch sehr gross werden ... Nintendo ruht sich auf den phänomenalen Verkaufszahlen des GBA SP aus und denkt wieder mal nicht weit genug ... Warum kein Handheld mit 3D Fähigkeiten?!
4 comments
[21.01.2004 - 23:50 Uhr]
Patrick Toifl:
www.tapwave.com für mehr Info zum ZODIAC Handheld/PDA mit 128 MB RAM und 3,8" TFT
171 comments
[22.01.2004 - 09:35 Uhr]
Cerul:
Wo steht geschrieben, dass der DS keine 3D-Fähigkeiten hat. Der Zodiac hat übrigens keine 3D-Beschleunigerkarte (Ich mag ihn aber trotzdem :) ).
24 comments
[22.01.2004 - 09:46 Uhr]
peterdonovan:
ja, soo neu ist das echt nich, mit zwei Bildschirmen ... Ich erinner mich an Game&Watch aus den frühsten 80ern ... :D

Naja, BILDER HER!! Sehen will!

Und ich denke das Ding hat schon genug Rechenpower um mit den Konkurrenten mitzuhalten ... Die Nintendo Konsolen waren bisher Hardwaremäßig immer etwas schmalbrüstiger, hat Ihnen nie geschadet, eher im Ggt ..
258 comments
[22.01.2004 - 10:14 Uhr]
saschi78:
ich könnte mir vorstellen das die neue konsole ein knaller wird. das spielen wird somit wohl auch nochmals anspruchsvoller. ich hoffe nur das man auch den überblick behalten wird. zwei kleine bildschirmchen? ich will mir nicht vorschnell ein urteil darüber bilden. erstmal muss ich das ding in aktion sehen. und dann schaun ma mal
182 comments
[22.01.2004 - 13:37 Uhr]
AndréCool:
@Patrick Toifl: Ich glaube Sega hatte nur nicht so viel Erfolg mit der Dreemcats weil die Gamepats übellst hässlich aussahen und weil die zu weit waren die 1994 schon ne Konsole mit einem CD Laufwerk und dann 1999 Internet mit einem 32k Modem das war zu früh.

Ich hoffe das die denn DS schon auf der GC04 forstellen aber bestimmt.
55 comments
[22.01.2004 - 17:27 Uhr]
The Dragon:
@yokel: Ach nein?!? dann schau doch mal unter:
www.gamecube-online.net! Ne news von gester über Game Boy Enhanced!
The Dragon
253 comments
[23.01.2004 - 17:27 Uhr]
Crono:
ERst mal die nächste E3 abwarten! Für mich klingt das irgendwie komisch! Soll wohl ein Handheld werden....oder so

Cu Crono
669 comments
[23.01.2004 - 23:08 Uhr]
Virtualking:
Kann mir nicht viel drunter vorste´llen!
57 comments
[24.01.2004 - 10:54 Uhr]
hobbes:
2 Bidschirmeok das habe ich verstanden aber zu einem zusamenschieben hä das will ich an der E3 mal sehen kann ich dart eifach reinspatzieren oder muss ich von der presse sein???
87 comments
[26.01.2004 - 17:58 Uhr]
ISNOC:
das sind wahrscheinlich keinen 2 schirme sondern sie nutezen sie nur als 2 ! es ist ist einfach ein großer bildschirnm oder ?
1237 comments
[27.01.2004 - 13:19 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
@The Dragon: Der Gameboy Enhanced ist ein übelster Fake, der schon seit Ewigkeiten durchs Netz kursiert. Wenn du glaubhafte News über den Gameboy-Sektor willst, auf PG.de schauen ;)
126 comments
[11.02.2004 - 20:18 Uhr]
*Dark-Star*:
Bin gespannt
231 comments
[27.12.2004 - 19:39 Uhr]
kochloffel:
das weiß ich
77 comments
[07.02.2005 - 19:49 Uhr]
Kupo:
kann mir nichts daruter vorstellen
77 comments
[07.02.2005 - 19:49 Uhr]
Kupo:
kann mir nichts daruter vorstellen
35 comments
[18.02.2005 - 14:40 Uhr]
Trexter:
also wirklich, warum schreibt ihr noch hier Sachen rein? trotzdem, das war eine gute news!
8 comments
[24.02.2005 - 17:57 Uhr]
Der-auf--den-DS-Wart:
Tja,irgendwann werden wir auch mit einer Wahnsinnskonsole in der Hand über das, was wir jetzt über den DS wissen, lachen.
30 comments
[28.05.2005 - 19:22 Uhr]
Sparkle Albatron:
Wieso irgendwann, wir haben ihn doch schon ;)
272 comments
[31.05.2005 - 15:59 Uhr]
SonMabo:
lol *auch hier rein schreib*

ist ja mal total oldschool hier^^
85 comments
[02.06.2005 - 08:00 Uhr]
G.Nintendo:
ja ich willl jetzt lachen :)))))))
28 comments
[11.07.2005 - 20:29 Uhr]
joerg35085:
Ich hab ihn schon :.)
103 comments
[20.07.2005 - 14:32 Uhr]
DSXgamer:
voll der hammer diese news
67 comments
[13.08.2005 - 18:58 Uhr]
ErAgOn:
@Pokemon
was soll das??? hast du neine Agresionen an der Tastatur ausgelassen??

P.S.:Schaut mal auf mein user Bild das ist ein DS!!!!
35 comments
[09.09.2005 - 16:54 Uhr]
djfrench:
kauf dirn lolli!^^
80 comments
[23.09.2005 - 16:06 Uhr]
nic3000:
Wer hätte gedacht das das ding mal des beste auf der welt wird ^^
240 comments
[02.01.2006 - 14:55 Uhr]
Moorhuhn:
Der DS wird geil!!!
112 comments
[22.01.2006 - 13:18 Uhr]
YamiSparrow:
moorhuhn du tickst nich richtig
19 comments
[01.02.2006 - 17:20 Uhr]
Cool MAN:
ähm es ist alt aber der ds is genial ;)
29 comments
[26.02.2006 - 11:01 Uhr]
Rockydog229:
Ganz genaue Angaben zum NDS: Einer der beiden Bildschirme ist ein Touchscreen. Zudem besitzt er ein Mikrofon und hat eine Wireless unterstützung. Und er wird eine Online-Funktion namens WiFi nutzen. Das Gerät wird 3D darstellen können. Und er erscheint am 15.März 2005! Hier sind ein Paar Titel die für den DS raus kommen werden:
Mario 64 DS, Mario Kart DS, Nintendogs, Metroid Prime Hunters
29 comments
[26.02.2006 - 11:05 Uhr]
Rockydog229:
Und im Jahr 2006 wird der nachfolger des Nintendo DS erscheinen. Sein Name ist Nintendo DS Lite! Er ist etwas kleiner und leichter als das original. Und er hat 4 (Gerücht:5) Helligkeitsstufen. Und er erscheint in Japan am 3.März!
402 comments
[08.04.2006 - 11:10 Uhr]
Dragon Hunter:
Man man man die erste planetds nachricht!
1540 comments
[30.05.2006 - 21:35 Uhr]
Mägi:
jo das ist so wie ´n old school ding sollte man in einen goldigen rahmen geben und an der Wand aufhängen.
272 comments
[30.08.2006 - 14:09 Uhr]
SonMabo:
ihr ollen spammer! *mitmach* :D
525 comments
[18.11.2006 - 18:14 Uhr]
i_freshman:
@rockydog229: Von einer zuverlässigen Quelle hab ich erfahren dass der NintendoDS doch schon am 11.03.2005 in Europa erscheinen wird und ich hab so ein Gefühl dass er sogar Woche für Woche in Japan auf Platzt 1 in den Konsolencharts stehen wird. Aber ich sag ja, ist nur so ein Gefühl! *lol*
625 comments
[18.11.2006 - 19:32 Uhr]
Troublemaker T. G.
Geil'o'mat, ich hab den DS Lite schon! Voll der Hammer! Müsst ihr euch angucken!
525 comments
[18.11.2006 - 21:59 Uhr]
i_freshman:
Was? Wie geht denn das??? Der DS ist ja nicht mal draußen. Geh, laber da keinen Blödsinn. Jeder kann reden. Hehe
128 comments
[06.03.2007 - 14:44 Uhr]
MaikBey:
2007!!!!!!! XD
592 comments
[05.04.2008 - 20:41 Uhr]
Nintendo Maniac:
Der Nintendo DS ist die beste Konsole der Welt geworden!
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau