PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 27.01.2011 , 09:55 Uhr
von  [ Iceman ]

Sony kündigt PSP-Nachfolger offiziell an

Auf dem heutigen Playstation Meeting hat Sony endlich das lang erwartete Geheimnis gelüftet und die Playstation Portable 2 offiziell angekündigt. Über den genauen Namen ist man sich noch uneinig und so taufte man das Projekt PSP 2 erstmals NGP für Next Generation Portable. Grund dafür ist, dass der Nintendo 3DS eine 3 im Namen trägt und somit wie ein weiterer Generationensprung aussieht.

Laut den bisher veröffentlichten Informationen wird die NGP über eine PS3-ähnliche Grafikleistung verfügen, mit zwei Analogsticks daherkommen und es wird die Möglichkeit PS3-Ports auf dem Gerät zu spielen, seine Speicherstände auf das Portable Gerät zu übertragen, weiterzuzocken und dann wieder auf die PS3 zu transferieren.

Auch neu für Sony ist der 5 Zoll OLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 960x544, die zwei integrierten Kameras sowie GPS und 3G. Das Gerät kommt mit einem neuen noch unbekannten "New Game Media" Speicherkarten-Speichermedium daher und wird somit nicht Abwärtskompatibel zu UMDs sein. PSPGo-Besitzer können sich freuen: Denn es ist möglich downloadbare PSP-Spiele auf der nächsten Generation der PSP zu spielen.

Unsere Kollegen von PlaystationPortable.de werden heute noch ausführlich berichten. Hier findet ihr noch die bisher bekannten Fakten sowie einen Teaser:
- 2 "richtige" Analog-Sticks
- 5 Zoll OLED-Touchscreen (Auflösung: 960x544)
- Blickwinkelunabhängigkeit
- Sixaxis
- 2 Kameras
- Trackpad auf der Rückseite
- Mikrofon
- Flash Memory + "New Game Media" (Speicherkarten)
- GPS, 3G und WiFi
- PS3-ähnliche Grafikleistung
- Launch: Ende des Jahres
- Design namens "Super Oval Design"
- User-Interface nennt sich "Live Area"
- Alle PlayStation Suite-Inhalte werden unterstützt
- Unterstützt herunterladbare PSP-Spiele



Share -
Quelle:  playstationportable.de

Kommentar schreiben

36 Kommentare

3173 comments
[27.01.2011 - 10:57 Uhr]
Iwazaru:
Naja, ich weiß ja nicht ob das hier wirklich was zu suchen hat. Wie dem auch sei, wo es schon hier ist: Generell ist da nichts dabei wo ich sagen würde "WOW". Klar, es ist durchaus beachtlich was man darauf leisten kann und das Display liefert wirklich gute Auflösung - allerings muss man dazu sagen dass der 3DS das wohl auch könnte, hätte man nicht den Schritt zum 3D ohne Brille gewählt. Da muss man halt überlegen wie weit man geht, denn noch mehr Auflösung wäre damit wirklich teuer geworden. Touchscreen vorne und Hinten? Naja, irgendwie war der vorne ja klar (lasst mich raten "Sony hat jetzt Touchsteuerung bei Videospielen erfunden und wird von einer Revolution sprechen?) aber das Teil auf der Rückseite? Stelle ich mir blöd vor. Wenn ich das Gerät halte und mit den Fingern hinkomme, dann tut sich im Spiel was? Bin ja gespannt wie man damit umgehen will. Ansonsten das gleiche Problem wie bei der PSP: Für mich sind die Titel überwiegen uninteressant. Da hat Nintendo beim 3DS jetzt schon mehr was mich anspricht.
125 comments
[27.01.2011 - 11:59 Uhr]
Jimbo:
Naja diese Newsmeldung ist jawohl hier falsch.
1807 comments
[27.01.2011 - 12:17 Uhr]
:
Also ich finde die NGP hat auch viel Potenzial. Auch wenn zugegeben z.B. die Touchpads auf der Rückseite vielleicht zum Schmunzeln anregen, kann es vielleicht durchaus innovativ sein, abwarten. Man muss dran denken, dass Sony sich eigentlich immer primär auf Hardware kozentriert hat und Nintendo mehr auf Innovation. Beides hat seine Vor und Nachteile, jedem das Seine.
3 comments
[27.01.2011 - 12:35 Uhr]
Come2Fabi:
die hätten besser einen LED genommen und kein OLED das ist unnötig teuer
58 comments
[27.01.2011 - 12:39 Uhr]
miro1997:
Mir kommt es vor, als hätte Sony jetzt einfach die Features des DS (nicht des 3DS, wohlgemerkt) zu seiner eigenen Konsole hinzugefügte, plus einige kleine Verbesserungen. Überzeugt mich nicht wirklich, ich würde lieber einmal wissen, was denn die neue Hardware so leisten kann...
78 comments
[27.01.2011 - 12:53 Uhr]
eitlerr:
im design klar dem 3DS überlegen. auch technisch sehr reizvoll - vorallem auch wegen der kompatibilität der spiele zu android-phones.
http://www.futurezone.at/stories/1665514/
hoffentlich kommen diesmal mehr spiele raus als für die alte psp.
go NGP go !
376 comments
[27.01.2011 - 13:02 Uhr]
froozestar:
@eitlerr
Das bisherige angekündigte Spiele-Line-Up ist super.(Uncharted,Killzone,LBP)Die Akkulaufzeit bträgt ,laut eurogamer,4-5 Stunden.48 Firmen entwickeln schon Spiele fürn NGP,es wurden aus Europa,Japan und Amerika schon 82 3rd Party-Publisher rekrutiert(Darunter auch R*^^ und 2K:D).
1807 comments
[27.01.2011 - 13:06 Uhr]
:
@frooze: richtig, wobei man bedenken muss, dass (vermutung) man bei den 5 Stunden Akkulaufzeit 1-2 Stunden abziehen kann, da es sich sicherlich um den Wert im Standbymodus handelt
815 comments
[27.01.2011 - 13:45 Uhr]
atex:
Es kommt immer drauf an wie viel Leistung die Spiele brauchen. Wenn da ein 2D Spiel drauf läuft, könnte man es sicher locker über 5-6 Stunden spielen. Kommt aber ein Spiel, z.B. basierend auf die UT3 Engine, kann man davon ausgehen, das die PSP2 nach 3 Stunden wieder geladen werden muss. Da frag ich mich jetzt, wie lange man zum Laden des Akkus braucht!? Portierungen brauch ich nicht, da spiele ich die Spiele doch lieber am großen HD TV. Viele eigene Spiele kommen sicher auch nicht, kann ich mir momentan nicht vorstellen, da die kosten für die Entwicklung einfach zu hoch sind. Handyspiele, Portierungen von iPhone Spiele wird es aber sicher reichlich geben, welche aber optisch eher an einem 3DS Titel ohne 3D Effekt erinnern werden. Ich bin echt gespannt was Sony macht und wie die Spiele aussehen werden. Aber von einem Kauf eines 3DS hält mich das nicht ab... am Ende sind es doch die Spiele, die eine Konsole interessant machen. Da ist es mir egal, das der 3DS Wii-Grafik hat und die PSP2 PS3-Grafik.
301 comments
[27.01.2011 - 13:55 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Klingt zwar toll, aber welchen Preis stellen die sich bitte vor? 600€+? Wer soll das für ein Handheld bezahlen wollen? Das wird sicherlich ein teurer Spaß...
43 comments
[27.01.2011 - 13:56 Uhr]
JO_ker:
Bin mal auf den Preis gespannt...
Bei dem 3DS Beschweren sich ja jetzt schon so viele das er ach so teuer ist aber ich kann mir gut Vorstellen dass das teil das Doppelte kosten wird (ok das ist vielleicht ein wenig übertrieben aber OLED Bildschirme sind schon ziemlich teuer ...)
412 comments
[27.01.2011 - 14:01 Uhr]
Nuran15:
PSP2 bietet einen Touchscreen und PSP3 bietet dann 3D. Irgendwie verpennt Sony da etwas.
815 comments
[27.01.2011 - 14:11 Uhr]
atex:
OLED (Organische Leuchtdiode) sind kostengünstiger in der Herstellung, verbrauchen weniger Strom, erzeugen weniger wärme, haben aber auch eine kürzere Lebensdauer gegenüber der normalen LED. Ich kann mir gut vorstellen, das der Startpreis zwischen 399,- bis 499,- liegen wird. Es ist Sony, die haben ihre Geräte immer zu einem hohen Startpreis angeboten...
323 comments
[27.01.2011 - 14:13 Uhr]
Lemon:
Warum demm schon wieder ein Handheld mit viel zu geringer Akkulaufzeit?
10h sollten jawohl schaffbar sein. D:
343 comments
[27.01.2011 - 14:14 Uhr]
BlackCat:
Ich will lieber 3DS + Zelda!!! ;o)
54 comments
[27.01.2011 - 14:30 Uhr]
Plaseno:
Finde ich persönlich viel aufregender als den 3DS, aber ich bin ja auch der einzige Mensch der davon nicht gehyped ist...
3173 comments
[27.01.2011 - 14:31 Uhr]
Iwazaru:
@ Nuran15: Sony steckt halt eher in die Leistung was rein. Man muss beim 3DS aber sagen dass der Effekt selber Spiele nicht besser macht. Was nicht ohne den Effekt läuft läuft auch nicht zwingend mit dem Effekt....
15 comments
[27.01.2011 - 14:31 Uhr]
Mega-P:
Vielleicht bleibt Sony den Preisen aber auch treu und sie wird wie der Vorgänger 249€ zum Launch kosten. Wäre dann in direkter Konkurrenz zum 3DS. Wär vielleicht gar nicht so schlecht, weil Nintendo dann wahrscheinlich auch noch was am Preis machen würde.
Schade das die beiden Konsolen nicht zeitgleich erscheinen ;)

Naja wahrscheinlich nur blödes Gelaber von mir^^ schätze auch eher mit 300€ und mehr!
10 comments
[27.01.2011 - 14:58 Uhr]
slisystem:
Also mittlerweile wird's peinlich, wieviel wollen die eigentlich noch klauen? Ich mein', klar, dass n Touchscreen kommt war klar, aber kann man nicht wenigstens ein einziges neues Feature dazu implementieren? Soo schwer kann das nun auch nicht sein, die werden ja sicherlich ein paar hellere Köpfe da haben^^

Naja, Preis wird eh utopisch, und irgendwo ist es (selbst bei der "kleinen" Auflösung), eine Schande, dass man so schnell die Leistung einer PS3 auf die Größe skalieren konnte. Da hätte die PS3 dann aber deutlich mehr leisten sollen ;-)

PS: 3DS ftw und so^^
528 comments
[27.01.2011 - 15:53 Uhr]
CeSp-oNe:
Wenn das Spiele angebot der psp2 nicht aus lauter ps3 ports besteht und sie ordentliche spiele drauf bringen... dann werde ich mir die psp2 durchaus zulegen.. das ändert aber nichts daran das ich mir den 3DS holen werde... warum sollte ich mich entscheiden wenn ich die möglichkeit hab auf beiden tolle spiele zu spielen ? .. O_o
140 comments
[27.01.2011 - 16:34 Uhr]
Muramasa:
war klar das auf ner ds seite durchweg negative resonanz ist. find das teil eigentlich schick durch seine technischen daten, es fehlen nur noch die spiele highlights, die es bisher noch auf keinen der beiden nextgen handhelds gibt(für mich). was ist den bitteschön beim ngp geklaut? werd ihn mir wahrscheinlich nicht kaufen können wegen dem preis, aber schnicke isses trotzdem, wenn erstmal spiele kommen.
1 comments
[27.01.2011 - 16:35 Uhr]
nanuk90:
Ich denke, bevor man die nächste PSP in der Luft zerreißt, sollte man erst mal abwarten. Ich muss sagen, dass die Idee mit dem Track Pad wirklich gut ist. Der Vorteil ist einfach, dass man das Bild nicht mit dem Finger verdeckt wie beim Ipod & Co. Klar wird es zunächst ungewöhnlich sein aber mit der Zeit wird sich das schon einspielen. Außerdem finde ich, dass die neue PSP besser aussieht als der 3DS. Allerdings gefallen mir die Spiele beim 3DS widerum besser. Ich werde mit dem Kauf des 3DS noch lange warten. Erst wenn man ungefähr abschätzen kann auf welcher Plattform es mehr Rollenspiele gibt(die ich am liebsten spiele), werde ich einen Kauf in Erwägung ziehen. Denn wie schon öfter erwähnt machen die Spiele eine Konsole aus. lg
1186 comments
[27.01.2011 - 17:22 Uhr]
LouKay:
ich bleib beim 3DS, da ich sowieso eine ps3 daheim stehen hab :)
362 comments
[27.01.2011 - 18:54 Uhr]
sickbiig:
hab auch ne ps3 daheim un die soll auch schön daheim bleiben ;) sieht zwar echt ganz gut aus, aber das ändert nichts daran, dass mich die psp2 genausowenig interessiert wie die psp1. völlig ins blaue geraten, schätz ich den preis mal auf 350€ oder 400€... und bei dem preis wirds dann wirklich richtig schwer werden... sony und die anderen entwickler werden sich echt was einfallen lassen müssen... weil warum ne psp2 für 100€ mehr holen, wenn ich die selben spiele auch auf dem fernseher spielen kann auf der ps3 (also FALLS die spiele wirklich größtenteils ports werden sollten)
415 comments
[27.01.2011 - 19:41 Uhr]
ecj_89:
Immerhin ist Sony nich dumm und hat seinen eigenen Handheld präsentiert. Trotzdem finde ich an der Next-Gen keine anreize. Touchscreen? Ohne wow-effekt hat ja zurzeit fast jedes Gerät, wenn man an die Mobilephones denkt. Ich schätze es werden wieder die Erwachsenen angesprochen, wobei der 3DS erst ab 7 ist.
387 comments
[27.01.2011 - 19:52 Uhr]
The-Dark-Knight:
Nintendo 3DS vs. PSP2

Edeles kassisches Design < sieht edel aus aber leider zu rund
Tasten ein wenig zu klein > 2 JoySticks klassische PS-Tasten
Grafik auf Wii-Niveau > Grafik auf PS3-Niveau
Ein 3D- und ein TouchScreen < einen grossen Touchscreen
Akku: ca. 3 Std > Akku ca. 4-5 Std
3D Fotos aufnehemen < 2 Cams + TrackPad auf der Rückseite
Zelda, Mario, Kid Icarus co. < Uncharted, Killzone, LBP co.

4:3
Ist nach meinen Augen im Moment halt so. Es wird sich ja noch viel ändern. Ich kauf mir eh beide. Da gibt es keine Entscheidung zu fällen. Freu mich aber im Moment mehr auf den 3DS!
29 comments
[27.01.2011 - 19:59 Uhr]
nds3ap:
Ich finde die Strategie von Sony an sich ziemlich interessant, allerdings finde ich, dass sie sich selber bereits aus dem rennen gekegelt haben. Es soll nämlich auch für Android-Smartphone psp(2) spiele geben. Wenn dann noch wie vermutet der Preis sich auf Smartphone Dimensionen befindet würde ich mir doch gleich ein Android-Gerät zulegen und darauf die spiele der psp, die mich interessieren und die android-apps spielen.
705 comments
[27.01.2011 - 20:35 Uhr]
Gamer96:
So lange nintendo auf Inovation setzt werden die Geräte nicht so stark:( Aber eines tages gibs nichhts mehr Inatoves,weil der HDS dann 2 3D Mulitouch Bildschirme hatGedankenkontrolle,zauberei usw. :( Und dann wen nichts Inoatives da is wird nintendo auf stärje setzen und eeines tages werden diee Sony einholen:)
415 comments
[27.01.2011 - 20:52 Uhr]
ecj_89:
Du bist witzig, Nintendo hat Sony schon längst eingeholt. Warum wohl haben sie Move eingeführt? Ich sage nur: Wii. Und der DS hat sich um vielfaches verkauft als der PSP das wird mit der neuen Version kaum anders sein.
20 comments
[27.01.2011 - 21:31 Uhr]
Wolpar:
Bei dem runden, schwarzem Design musste ich unweigerlich an den guten alten Game Gear denken. Sieht schon gut und griffig aus. Als Geschenk würde ich sie gerne nehmen.
117 comments
[27.01.2011 - 22:06 Uhr]
Darkscare:
Das Thema passt irgendwie nich auf planetds aber egal... die psg sieht gut aus, fast ps3 grafik niveau touchscreen schön und gut(sie mussten mal wieder nachziehen^^) aber der touchscreen auf der rückseite ? bin gespannt wie der verwendet wird.
Finde den 3DS momentan noch um meilen interresanter und beser und werd mir auch den 3DS kaufen. Und wenn die psg unter 300€ kosten wird ist sie sicher ihren Preis werd aber die Titel sind es dann wahrscheinlich immer noch nicht. fande schon immer das es auf den Nintendo Konsolen und auf der xbox360 die besseren titel gibt, die titel für psp und ps3 sind meistens nicht so der bringer.
376 comments
[27.01.2011 - 22:51 Uhr]
froozestar:
@Plaseno
You´ll never walk alone;)Finde Sony NGP auch (erstmal) interessanter.Die werden aber nicht nur auf Ports (hoffentlich) setzten(Eine portierung eines PS3 Spiels dauert 1 Woche!!!Zudem sollen verschiedene Versionen der Sony NGP erscheinen(tippe auf 3) aber nur einer nutzt auch (kostenpflichtiges)3G{1.Version-279€-2.Version-330€-3.Version(3G)-400)alle Versionen haben verschiedene Features.Resistance wurde als neues Spiel für Sony NGP angekündigt,es ist kein PS3-Port.
430 comments
[28.01.2011 - 10:10 Uhr]
Mac:
Wer meint, dass diese News nicht hier hin gehört, der ist offiziell ein Nintendo-Fanboy. Natürlich ist es interessant zu sehen, was über dem Tellerrand passiert. Und gerade weil die PSP 2 oder auch NGP direkte Konkurrenz zum 3DS wird, ist es interessant. Die Geräte sind sehr ähnlich. Man muss sich nur fragen was man will, 3D etwas schlechtere Grafik oder nicht 3D und etwas bessere Grafik. Endeffektlich werden wohl die Spiele entscheidend sein. Ich für meinen Teil hoffe, dass beide Systeme ein Trophäensystem mitbringen, denn das macht für mich heutzutage den Reiz von Spielen aus. Was spielen deine Freude und wie weit sind sie. Finde ich auf den Konsolen klasse. Nintendo sollte das auch bringen.
705 comments
[28.01.2011 - 16:24 Uhr]
Gamer96:
Ich hoffe das nintendo schon vorbereitet war und schon vor Monaten gedacht haben;) vieleicht bauen die ne kleine Übberaschung ein;)
Und zum realease ist man dann überecht warum die Grafik und der Prozessor besser ist:)biite,biite!!!hofentlich is es so!!!
259 comments
[28.01.2011 - 22:13 Uhr]
DarkLink:
also bei mir hat die NGP etwas die nase vorne,wegen der zwei analogsticks..finds echt schade dass nintendo die linkshänder so vernachlässigt..auf der NGP wird es zwar viele ports von ps3 games geben,allerdings bekommt mir der 3ds zuviele remakes spendiert ;-) naja im falle von OoT ist es ja eher ein port der n64-version xD
387 comments
[30.01.2011 - 22:11 Uhr]
The-Dark-Knight:
@DarkLink: Mit den AnalogSticks gebe ich dir recht. 2 Stück sind echt super. Nur das soviele denken das OoT nicht mehr als eine Portierung ist nervt ein wenig. Nur mal so: warum denkt ihr wohl alle warum das Game erst nach der E3 erscheint?
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau