PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 31.08.2010 , 08:58 Uhr
von  [ Miroque ]

Neue Synthesizer-Software für DS angekündigt: Korg M01


Erinnert ihr euch an den spacigen Synthesizer „Korg DS-10“? Das dazugehörige Entwicklerteam ließ kürzlich ein neues Studio namens Detune entstehen und werkeln jetzt an einer weiteren musikalischen DS-Software. „Korg M01“ nutzt die Funktionen des Vorgängers und bekommt Verstärkung von einer „Music Workstation“ und 300 neuen Klängen, um Amateur-Komponisten noch mehr Freiraum zu geben. Erscheinungstermin in Japan ist der Dezember, für die restliche Welt gibt es noch keine Release-Infos. Ein erstes Demo-Video seht ihr hier.



Share -
Quelle:  joystiq.com

Suchen nach: NintendoDS, Korg M01, Korg, Detune
Kommentar schreiben

9 Kommentare

3173 comments
[31.08.2010 - 09:43 Uhr]
Iwazaru:
Cool, muss ich mir merken. Habe bisher beide daheim, schade nur dass der Korg DS 10+ einen Ländercode hat, also man die eigentlichen Features davon nur auf einem DSi mit dem jeweiligen Ländercode benutzen kann. Finde ich etwas doof, denn er benutzt nicht wirklich etwas was es nur auf dem DSi gibt, aber ist halt so. ich hoffe dass das beim neuen Tool allerdings etwas überdacht wird.
452 comments
[31.08.2010 - 12:20 Uhr]
Animalight:
Auf dem Video sieht das so super einfach aus..aber kann man damit auch als Anfänger Musik erstellen oder ist das nur für Musiker oder so?
3173 comments
[31.08.2010 - 12:30 Uhr]
Iwazaru:
@ Animalight: Du darfst halt nicht vergessen dass das Ding kein Mariopaint oder ein ähnliches simples Programm ist, sondern ein wirklich ernstzunehmender Synthesizer. Wer sich damit auskennt wird also viel einfacher etwas erstellen können. Du wirst gewiss einige Töne oder gar Melodien rausholen können, aber gewiss ohne wirklich Ahnung zu haben was du genau machst. Demnach kann die Begeisterung für Nicht-Musiker schnell mal flöten gehen. Sehe zumindest ich so.
20 comments
[31.08.2010 - 13:41 Uhr]
Wolpar:
Ja, das ist eben ein Nischenprogramm auf dass sich Fans mit Know-How freuen und der nicht technisch und musikalisch Begabte sich mit Grauen abwendet.

@Animalight: Zum "eben so mal" Melodien erstellen reicht Electroplankton voellig aus.
19 comments
[31.08.2010 - 16:30 Uhr]
synaesthesia:
korg ds-10 (plus) ist derzeit mein einziger grund für einen ds.
habe mir gerade ein us gerät gekauft um die amerikanische ds-10 plus version (ist nur in usa und japan erschenen), mit region lock nutzen zu können. meiner meinung nach kommt an das bedienkonzept nicht eine einzige iphone app ran obwohl die auch gut klingen, leider aber allesamt schlecht zu bedienen sind da der ipod keine richtige sylus unterstützung hat...
20 comments
[31.08.2010 - 19:25 Uhr]
VICE:
Geil. Hoffentlich erscheint es auch bei uns...Wollte mir demnächst sowieso Korg10 holen. Aber so warte ich erstma noch.
19 comments
[31.08.2010 - 20:41 Uhr]
synaesthesia:
@vice: wieso warten? ist ja kein nachfolger sondern ein komplett anderes gerät was da emuliert wird.

@iwazaru: in dem demovideo wird ein ds lite verwendet, gibt also hoffnung das es ohne diesen absurden dsi ländercode auskommt (auf nem europäischen ds-lite läufts im normalmodus und auf dem EU dsi gar nicht). korg ds-10 plus verwendet übrigends die die höhere prozessorleistung des dsi im dualmodus, wäre also auf dem normalen ds so nicht möglich.
452 comments
[31.08.2010 - 21:05 Uhr]
Animalight:
@ Iwazaru und Wolpar: Achso, okay. Ich glaube dann ist es doch nichts für mich. Dann werde ich wohl eher bei Electroplankton vorbeischauen. Danke für die Antworten! :D
69 comments
[01.09.2010 - 15:38 Uhr]
Iwazaruu:
Bei Electroplankton kann man Musik aber nicht abspeichern und jeweils nur eines der Planktons benutzen, diese also nicht mischen.
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau