PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 22.06.2010 , 08:30 Uhr
von  [ Miroque ]

Erster Trailer zu Resident Evil Revelations

Bis auf den Konferenz-Trailer zu „Kid Icarus: Uprising“ und ein lustiges Hardware-Vorstellungsvideo gab man bislang kaum offizielles Videomaterial zum 3DS aus der Hand - das ändert sich heute, mit dem E3-Trailer zu Capcoms Horror-Fortsetzung „Resident Evil Revelations“.

Im nachfolgenden Video sind die Hauptakteure Chris Redfield und Jill Valentine, u.a. bekannt aus „Resident Evil 5“, auf einem Schiff zu sehen, wie sie sich gegenseitig mit Waffen bedrohen.

Über die exakte Handlung verrät uns das wenig - dennoch vermittelt das erste Material einen Eindruck vom natürlich düsteren Setting. Ob demnächst weitere auf dem Showfloor gezeigte Trailer ins Internet gelangen?



Share -
Quelle:  andriasang.com

Kommentar schreiben

8 Kommentare

533 comments
[22.06.2010 - 09:39 Uhr]
SethSteiner:
Klasse jetzt merkt man auch deutlich die Spielgrafik, was dem aber keinen Abbruch tut, denn es schaut trotzdem gut aus. Einzig etwas doof sind die Texturen im Gesicht find ich stellenweise, das wirkt zu matschig, da sollte man sich noch ransetzen.

Hoffen tu ich am Ende aber mit Jill spielen zukönnen, das Steroidmonster gefällt mir einfach nicht.
13 comments
[22.06.2010 - 11:30 Uhr]
vandal_23:
RE ! love it !
3173 comments
[22.06.2010 - 12:20 Uhr]
Iwazaru:
Es ist vorgerendert - das wurde schon mehrfach erwähnt. Ich würde also trotz einiger grober Kannten bisher noch NICHT darauf wetten dass das dann wirklich auch so aussieht.
533 comments
[22.06.2010 - 13:16 Uhr]
SethSteiner:
Was der DS schon kann hat allerdings Ikarus und die Grafikdemo schon gezeigt und da Resident Evil vermutlich keine großen freien Landschaft hat, passt es da mehr einzusetzen. Das es eine Sequenz ist weiß eh jeder aber trotzdem sieht man einfach wie schwach die Figuren im Vergleich zur Konsolenversion sind. Es macht da keinen Sinn für eine Zwischensequenz so eine (nur im Vergleich) schwache Sache einzusetzen, die hätte man auch mit der 360/PS3 Engine machen können oder aber sogar gleich CGI. Stattdessen hat man auf InGame Material zurückgegriffen und die für die Zwischensequenzen benutzt, ganz so wie es auch auf den großen Konsolen war.

Mir fehlt bisher ehrlich der Grund anzunehmen, das dieses Spiel nicht so aussehen sollte. Schon allein weil, nach diesen Videos und Screens, man Kunden sofort vergraulen würde, würde man was schwächeres zeigen. 4 Jahre nach der PSP allerdings, wäre eine neue Generation mit schwächerer Grafik als das nicht weniger als ein Disaster.
3173 comments
[22.06.2010 - 13:36 Uhr]
Iwazaru:
Selbst wenn es InGame war ist es vorgerendert und damit kann man viel reißen. Mehr Effekte, harte Kanten weicher zeichnen, etc. hat man alles schon gesehen. Und vergleicht man diese Screens mit denen der anderen Spiele sieht man klar dass da ein Unterschied zu sehen ist. Bisher steht jedenfalls nur bei Metal Gear fest dass diese Grafik komplett Echtzeit war und bis man bei RE nichts in der Art vernimmt oder es wirkliches Gameplay zu sehen gibt bleibe ich bei dem Titel skeptisch.

Übrigens gab es schon öfter die Fälle dass das auf der Messe gezeigte Material besser aussah als im finalen Spiel. Luigis Mansion ist hier nur eines der Beispiele.
332 comments
[22.06.2010 - 14:33 Uhr]
Sackboy305:
wie geeeil^^ ich brauchs unbedingt^^ will gerne mal ingame grafik sehen^^
8 comments
[22.06.2010 - 16:02 Uhr]
homopod:
Heisst das "ReLEVations" und nicht "ReVELations"??? Irrelevant!
4 comments
[22.06.2010 - 23:45 Uhr]
Skyward_Freedom:
Das sieht extrem geil aus und da capcom auch bei Resi 5 alle Sequenzen in tatsächlicher Spielgrafik erstellt hat, denke ich mal dass das auch tatsächlich die Spielgrafik sein wird. Man ich bin total heiß auf den 3DS und die Games dafür.
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau