PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 27.05.2010 , 11:35 Uhr
von  [ Iceman ]

Immer mehr DS-Spiele werden auf dem iPhone umgesetzt


Nintendos Feind der Zukunft greift um sich. Das iPhone boomt und immer mehr Hersteller kommen in den Genuss ihre alten Nintendo DS-Titel auf dem Apple-Phone oder iPod touch umzusetzen. Egal ob Jump 'n Run, Racing-Games oder sogar Capcoms beliebte Gerichtssimulation Phoenix Wright, bekannte DS-Klassiker gibt es im App Store zum Bruchteil des Ursprungspreises. Für die Entwickler ist es nur ein kleiner Schritt, denn oftmals können viele Bausteine des ursprünglichen Programmcodes 1-zu-1 auf dem Touchscreen-Konkurrenten von Apple übernommen werden und bei dynamischer Preisstruktur bestimmt man seinen Absatz in gewisser Weise selbst. Selbst namhafte Spiele wie GTA: Chinatown Wars, Giana Sisters, Worms, Crazy Mashines oder die Asphalt Racing-Serie zeigen, dass viele Hersteller den Sprung auf diverse Plattformen nicht scheuen und sich auch aggressive Preiskämpfe liefern.

Aktionen wie das temporäre Anbieten von kostenlosen Spielen oder Gratis-Versionen mit kostenpflichtigen Download-Inhalten sorgen dafür, dass viele Publisher die Fähigkeiten des iPhones nutzen wollen.

Aber ist der Preis alleine der ausschlaggebende Faktor für den Kauf, was wollen die Spieler der Zukunft? Module, Downloadspiele oder einfach nur einen Mehrwert den andere nicht bieten können. Wir wollen eure Meinung hören!

Share -
Quelle:  Das jüngste Beispiel: Phoenix Wright auf dem iPhone

Kommentar schreiben

9 Kommentare

430 comments
[27.05.2010 - 11:57 Uhr]
Mac:
Ich muss sagen Giana Sisters musste sofort her als es auf dem iPhone rauskam. Ich finde den Trend gut, da wird Nintendo gezwungen sich wieder mehr auf gute Spiele zu konzentrieren und mit den Publishern zu verhandeln. Momentan wird der DS-Markt von so viel Casual-Puzzle-Pferdehof-Spielen überschwemmt, dass man doch gerne gute Spiele auf dem iPhone runterlädt. Gerade weil sie keine 40 Euro kosten und fast das gleiche Spielgefühl bieten. Es ist ja nicht so, dass man jedes Mal auf Teufel komm raus, ein D-Pad braucht, um ein gutes Spiel zu haben. Das zeigte ja schon der DS als er rausgekommen ist.
362 comments
[27.05.2010 - 13:22 Uhr]
sickbiig:
das einzige problem das ich darin seh ist, dass der geringe preis -zB durch fehlende module- dazu führt, dass bald immer mehr auf module verzichtet wird .... auch wenn dieser nervige trend eh schon im gange ist, wird das ganz so noch weiter beschleunigt ... wenn nintendo dadurch kunden verliert sind sie aber selbst schuld ... kommt ja nur noch mist raus, dieses jahr wirds für mich wohl nur pokemon und DQ9 werden (pokemon hab ich ja schon)
49 comments
[27.05.2010 - 14:51 Uhr]
RahXephon:
Ich kann mich mit dem Zocken ohne Modul auch nicht so wirklich anfreunden. Was ist denn wenn die Hardware kaputt geht? Dann müsste man sich die Spiele doch noch mal zulegen oder?
25 comments
[27.05.2010 - 15:19 Uhr]
Mesmerize:
@RahXephon: Ich denke, wenn man schon auf Datenträger verzichtet, dann sollten die Downloads auch accountgebunden sein und nicht hardwaregebunden wie es bei der Wii der Fall ist.
301 comments
[27.05.2010 - 15:21 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
RahXephon: Normalerweise hat man ein Konto wo alles doukumentiert wird, was man runterlädt. Ich mag das auch nicht, dass es bald nur noch son "Download-Only" Shit geben wird :/ Kein verkaufen, ausleihen, usw. Und auf dem iPhone ist das Spielgefühl deutlich anders oO Man verdeckt ja den halben Bildschirm mit den Fingern. Da ist eine Stylus Steuerung mit Alternativen las Stuerung besser. Naja aber keine Angst. Mario und Co. wird es NUR auf Nintendo-Produkten geben. Das kommt als nicht aufs Handy, zumindest legal. Aber dadurch, dass die Preise im App-Store wirklich sehr niedrig sind, kann man kaum was falsch machen wenn man sich was runterlädt....
6 comments
[27.05.2010 - 16:17 Uhr]
Deadlegacy:
Ich will die Spiele lieber für Android Handy´s.
Ich kann den Apfel nicht leiden.
22 comments
[27.05.2010 - 17:05 Uhr]
XfrogX:
Also ich denke bei den preis unterschieden wird man sich gegen einen datenträger entscheiden. Aber die meisten firmen wollen ja nunmal fast 1 zu 1 preise beim download, teilweise sogar teuerer als man mit suchen im netz preise raus bekommt. Ausserdem sind die meisten sammler, das mit nur mit den zwischen durch gamer eine reine gaming plattform kaum am leben halten kann sieht man doch schon bei der wii, die verkäufe gehen immer mehr runter und sind soweiso eigente sehr schlecht für die große basis an geräten, und viele gamer werden sich wohl ohne große änderungen keine wii2 holen. Aber für ein handy alte ds titel zu haben ist doch nicht schlecht vorallem bei sehr geringen preisen.
1070 comments
[28.05.2010 - 06:41 Uhr]
Wii-Jetz?:
Also Nintendo bringt ma ein parr Dsi exclusive Titel heraus die wirklich was her machen!Los Nintendo esst den Apfel auf! ;-)
41 comments
[28.05.2010 - 16:20 Uhr]
Hatschii:
ich kann diesem Iphone/Ipodtouch vs. DS Vergleich nicht viel abgewinnen. Es stimmt, dass einige wenige DS (und PSP) Spiele auch ihren Weg aufs Applesmartphone gefunden haben, aber mit Phoenix Wright und GTA CW nur zwei wirklich relevante und qualitativ gute. Und beide Games kosten auch auf dem DS bei zig (Versand)händlern mittlerweile nicht mehr als jeweils 15-20 Euro. Und GTA CW ist auf Iphone punkto Steuerung verhunzt und hätte ohne die zugrundeliegenden Handheldfassungen niemals als Originalproduktion den Weg aufs Iphone gefunden. Auch die Kritik an den angeblich zu hohen Spielepreisen beim DS ist nur sehr beschränkt zulässig. Klar: die vielen Lizenzmüllgames sind vielleicht keine 20-40 Euro wert, aber niemand ist gezwungen, sich diese zu kaufen. Zumal eh noch mehr als genug Highlights fürs Nintendohandheld rauskommen. die letzten Wochen waren das Picross 3D, Wario Ware, Pokemon und Jam with the Band, im Juli kommt schon Dragon Quest IX und im 3. und 4. Quartal dreht der DS nochmal so richtig auf bis dann nächstes Jahr der 3DS kommt.
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau