PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 06.05.2010 , 14:00 Uhr
von  [ Schneestern ]

Studio Ghibli gibt sein Videospieledebut! Neues zu Ni no Kuni: The Another World

Filme wie „Prinzessin Mononoke“, „Chihiros Reise ins Zauberland“ und ganz neu „Ponyo das verzauberte Goldfischmädchen“ bestechen durch wunderschöne Optik, liebenswerte Charaktere und tiefgehenden Geschichten, von denen Disney manchmal nur träumen könnte. Arte spendierte dem kreativen Kopf Hayao Miyazaki unlängst eine ganze Themenreihe – man sieht, das japanische Animationsstudio Ghibli wird auch in unseren Gefilden immer populärer. Umso größer war die Freude, als bekannt wurde, dass der renommierte Videospieleentwickler Level-5 („Rogue Galaxy“, „White Knight Chronicles“ und „Professor Layton“) zusammen mit Studio Ghibli ein Nintendo DS Spiel Namens „Ni no Kuni: The Another World“ entwirft.

Ihr schlüpft in die Rolle des jungen Oliver aus dem Städtchen „Hotroit“, der zusammen mit seinem Kumpel Mark an einem Auto bastelt. Als die beiden das Fahrzeug in der Nähe eines Flusses ausprobieren wollen, stürzt Oliver samt Auto in den Fluss und kann gerade in letzter Sekunde von seiner Mutter Ali vor dem Ertrinken gerettet werden. Jedoch stirbt diese anschließend an einem Herzinfarkt. Bei der Beerdigung drückt Oliver eine Puppe, die ihm seine Mutter eins schenkte an sich und als seine Tränen auf diese fallen, erwacht die Puppe zum Leben. „Shizuku“ erzählt ihm von der Parallelwelt, aus der er stammt und dass ein dunkler Magier ihn in eine Puppe gebannt hat. Er bittet um Olivers Hilfe und gemeinsam reisen sie in Shizukus Welt – auch weil es anscheinend eine Aussicht darauf gibt, Olivers Mutter Ali zurück zu bringen.

Zu dem Gameplay selbst ist noch nicht all zu viel bekannt: Oliver kann im Kampf ein magisches Buch benutzen, welches er von Shizuku bekommt. Es enthält verschiedene Zauber, die durch Aufzeichnen mit dem Stylus gewirkt werden können. Außerdem soll es möglich sein, die Charaktere während des Kampfes frei zu platzieren. Daraus sollen sich taktische Möglichkeiten ergeben: Zum Beispiel kann man einen Charakter, der bestimmte Attacken blocken kann, vor seine Mitkämpfer stellen. Ein überraschendes Feature ist außerdem ein dem Spiel beiligendes echtes kleines Handbuch, in dem fleißig geblättert werden darf. Anscheinend handelt es sich nämlich um eine Miniversion von Olivers magischem Buch und enthält wichtige Informationen zu Gegnern und Kurzgeschichten, die einem Tipps und anderes zum Spielverlauf liefern können.

Das klingt nach einer sehr interessanten Rollenspielkost, auf die auf alle Fälle ein Auge geworfen werden sollte. „Ni no Kuni: The Another World“ soll in Japan angeblich noch im Herbst dieses Jahres erscheinen. Ob es der Titel auch bis zu uns schaffen wird ist unbekannt und wird vielleicht auch mit dem Erfolg des Kinostarts von „Ponyo das verzauberte Goldfischmächen“ zusammenhängen. PlanetDS wünscht euch jedenfalls viel Spaß mit den wunderschönen gezeichneten Screenshots.

Share -
Quelle:  siliconera und dengeki.com

Ni no Kuni
Level-5
Kommentar schreiben

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau