PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 03.08.2009 , 23:59 Uhr
von  [ Iceman ]

Easy Piano für Nintendo DS mit Keyboard-Aufsatz

Easy Piano für den Nintendo DS ist Namco Bandais Antwort auf Guitar Hero. Dennoch steckt hinter dem Konzept kein weiteres Rhythmus-Spiel, sondern eine echte Lernsoftware. Easy Piano kommt mit einem einzigartigen 8-tönigen Keyboard-Aufsatz daher und erlaubt somit am Nintendo DS das beliebte Tasteninstrument stilfoll nachzuahmen. Die Software bietet verschiedene Spiele-Modi und begleiten den Spieler während der ersten Schritte durch die Welt des Klaviers.

40 der weltweit bekanntesten Kompositionen aus den verschiedensten Musik-Epochen und Genres sind auf der Musikliste von Easy Piano versehen: von Mozart über Beethoven bis Bohemian Rhapsody, Bittersweet Symphony, Every Breath You Take oder sogar der Melodie Jingle Bells.

Im Creation-Modus haben angehende Komponisten die Möglichkeit bis zu vier 3-minütige Werke aufzunehmen und es gibt mehrere Schwierigkeitsstufen, um dies zu verfeinern. Anfänger können mit vereinfachten Notenlinien üben, während Spieler mit mehr Erfahrung direkt ihre Life-Performances aufnehmen können. Nach einer Aufnahme kann diese stets korrigiert oder durch eine zweite Hand ergänzt werden.

Für Klavierneulinge wurde der Lesson-Modus entworfen. Zehn aufeinanderfolgende Unterrichtseinheiten sollen dafür sorgen, dass man den Einstieg in die Welt des Klaviers fuer sich entdeckt. Mini-Spiele lecken von den üblichen Lerninhalten ab und vertiefen die Kenntnisse.

Easy Piano für den Nintendo DS soll im November erscheinen.

Bookmark and Share

Share -
Quelle:  namcobandaipartners.com/

Easy Piano
Namco Bandai Partners
Kommentar schreiben

4 Kommentare

430 comments
[04.08.2009 - 08:05 Uhr]
Mac:
Guitar Grip, Drum Grip, Keyboard Grip, wohin soll das noch alles führen? Und der DSi wird von Drittherstellern getreten. ;)
44 comments
[04.08.2009 - 11:28 Uhr]
Hunter725:
Ich finde es toll, dass der DSi getreten wird^^ ...
13 comments
[04.08.2009 - 13:06 Uhr]
iEugen:
Der DSi darf nicht getreten werden :( Die Herstellern sollen sich lieber auf den DSi konzentrieren,den das ist die neueste Handheld Generation.
1186 comments
[04.08.2009 - 18:25 Uhr]
LouKay:
echtes klavier is besser ^^
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau