PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 13.07.2007 , 00:09 Uhr
von  [ Iceman ]

E3: Neue Bilder zu Jam Sessions

Jeder hegt den Traum nach Selbstverwirklichung, ob nun in der Schule oder Zuhause, es gibt viele Wege seine Stärken zu fördern und weiterzuentwickeln. Doch was wäre, wenn man genau diese nicht besitzt? Schlechtes Zeichen würde man sagen und für Viele ein Grund zum aufgeben. Aber nicht so voreilig, es bleibt immer Zeit zum kämpfen. Nimmt man zum Beispiel die Musik her: Was soll’s wenn man keinen Ton treffen kann, mit der heutigen Technik ist alles möglich und deshalb sollte man auch nicht ablassen von seinem Hobby. Ob man nun damit groß rauskommt oder nicht, Hauptsache es klingt gut.

Ganz in diesem Sinne stellen wir heute das neueste Musikspiel aus dem Hause Ubisoft vor, welches zumindest gefrustete Gitarrenspieler aus einem Dauer-Depri-Loch befreien und neuen Mut spenden soll. Jam Sessions nennt sich das aktuelle Projekt der Softwareschmiede und in Japan als Hiite Utaeru Guitar M-06 bekannt, wird es bereits im Juni die amerikanischen Märkte fluten. Dabei soll man als Spieler selbst einmal kreativ werden und mithilfe der auf dem Touchscreen dargestellten Saiten eigens komponierte Lieder ins Leben rufen. Ob man diese dann in der neu integrierten Speichermöglichkeit für die Ewigkeit festhalten oder sie doch lieber in die unendlichen Weiten des Jenseits schicken möchte, ist wohl nach Gelingen und Vorliebe des jeweiligen Musikers zu entscheiden. Festzuhalten wäre aber, dass man hier auf jeden Fall mehr Möglichkeiten, als in der japanischen Version, geboten bekommt, bei der dieses eben genannte Feature gänzlich fehlte.

Weiterhin soll sich die Steuerung - im Gegensatz zu manch anderen DS-Spielen - als sehr schnell erlernbar herauskristallisieren. Die Noten können dabei mit den D-Pad und einer Schultertaste ausgewählt und die auf dem unteren Bildschirm abgebildeten Saiten mit dem Stylus oder Finger angeschlagen werden.

Share -
Quelle:  Gamekult.com

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

10 Kommentare

178 comments
[13.07.2007 - 09:44 Uhr]
Kressi:
bin ich der einzige der findet dass das kompliziert aussieht?^^
89 comments
[13.07.2007 - 10:27 Uhr]
Toadi:
Echt, der Text klingt eigentlich ganz logisch. Aber wenn ich mir die Bilder anguck, bin ich auch leich verwirrt;)
22 comments
[13.07.2007 - 12:45 Uhr]
reppiz:
also nachdem ich leidenschaftlicher gitarrenspieler bin und man unterwegs bekanntlich die besten ideen für songs hat werd ich mir so n teil wohl zulegen MÜSSEn ^
52 comments
[13.07.2007 - 12:53 Uhr]
iSi:
yeah! - hab die jap-version und freu mich endlich aufnehmen zu können - nur fürcht ich anhand der screens zu sehn, dass man nicht so wie ichs mir gewünsch hätte während der wiedergabe dazuspielen kann - aber distortion! bis jetz gabs ja nur reverb...

aber was is an dieser "copy&paste"-news neu? (ausser der screens)
>>wird es bereits im Juni die amerikanischen Märkte fluten... - wow, hallo - wir haben den 13. juli...
292 comments
[13.07.2007 - 14:34 Uhr]
Schüddy:
Bin der gleichen Meinung wie Toadi. Was sind das für Bilder???
838 comments
[13.07.2007 - 15:41 Uhr]
pocketboy:
das ist cool eigen sounds
97 comments
[13.07.2007 - 17:18 Uhr]
paDdeR[GER]:
Ich freu mich schon nach wie vor drauf :) Aber iSi muss ich zustimmen. Was ist an den kopierten Text neu??
104 comments
[15.07.2007 - 14:25 Uhr]
fredi-4:
Kompliziert aber best.gut!
2580 comments
[16.07.2007 - 13:33 Uhr]
supermariofan:
Kompliziert, und langweilig sieht das auch aus!
Kauf ich gaaanz bestimmt nicht!
804 comments
[29.07.2007 - 15:55 Uhr]
SimosReich:
Wer Musik interessiert ist, bitte. Ich habe ein Musikspiel das ich auch beherrschen kann. Nämlich Elite Agent Beats. Ist super. Das wird auch was, nur es wird ein bisschen kompliziert.^^
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau