PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 02.01.2007 , 18:25 Uhr
von  [ Miroque ]

Viele Infos und ein Trailer zu Izuna

Nachdem so langsam alle Aufräumarbeiten bezüglich des Silvester-Treibens auf den Straßen abgeschlossen und unliebsame Kopfschmerzen ausgenüchtert wurden, sind sich alle einig: 2007 ist tatsächlich da.
Für die Entwicklerteams dieser Welt stellen die kommenden zwölf Monate gleichzeitig auch neue Möglichkeiten dar, ihre Produkte an den Mann bzw. in die Videospielgeräte zu bringen.

Da hätten wir beispielweise direkt eine Legende, die im ersten Quartal diesen Jahres in Amerika erscheinen soll – gemeint ist diesmal aber nicht unser in grün gekleidetes Spitzohr, sondern „Izuna: Legend of the Unemployed Ninja“, welches sich als reinrassiges Dungeon-RPG entpuppt und somit direkt mit dem baldig erscheinenden „Children of Mana“ verglichen werden kann.

Ähnlich wie in besagtem Abenteuer mit den Pogopuscheln kämpft ihr euch hier als Ninjakämpferin Izuna von eurem Heimatdorf über unzählige Kerker, Wälder und Schlösser durch Heerscharen von Monstern. Dabei sammelt ihr allerlei Waffen, Items oder die für Zaubersprüche notwendigen Talismane ein.
Ebenfalls typisch für diese Art von Spielen: Ihr werdet innerhalb der Dungeons stets von neuen Konstellationen überrascht, da die finsteren Räumlichkeiten per Zufall erstellt werden und somit für willkommene Abwechslung sorgen.

Was gibt es zur Hauptbeschäftigung, den Kämpfen, zu sagen...? Anstelle klassischer Waffen wie Flegel oder Pfeil und Bogen greift die kesse Hauptdarstellerin zu typischen Werkzeugen eines Ninjas und attackiert schließlich auf Knopfdruck ihre Feinde – das ist aber auch bitter nötig, da sich der Schwierigkeitsgrad vor allem anfangs als stark fordernd herausstellen soll. Sterbt ihr in einem Dunegon, so landet ihr nicht nur unsanft draußen vor der Tür, sondern verliert auch sämtliche Gegenstände, Ersparnisse und Waffen, die ihr bei euch tragt.
Auch sollte der Spieler nicht vollkommen sorglos mit seinem Schwert auf die Gegner eindreschen, da die Waffe mit jedem Schlag an Stabilität verliert und letztendlich sogar entzwei brechen kann. Für den nötigen Erfolg muss man es also zustande bringen, die Mutter der Porzellankiste und die rohe Gewalt gewinnbringend unter einen Hut zu bekommen, um es mal so zu formulieren...

Damit nicht entsprechend solcher Hindernisse Frustration und Unmut überhand nehmen, legten die Entwickler beim Erstellen der Dialoge besonderen Wert auf würzigen Humor und lustige Anspielungen, z.B. auf die japanische Kultur. Außerdem zeigt man mit dem frechen und in sich widersprüchlichen Teenagergirl Izuna, dass sich das Spiel keinesfalls zu ernst nehmen und abseits des hohen Schwierigkeitsgrads auch mal für komische Momente sorgen möchte.

Wie viele Gemeinsamkeiten „Izuna: Legend of the Unemployed Ninja“ mit solch berühmten Genre-Vertretern wie „Diablo“ oder mit dem DS-Spiel „Children of Mana“ wirklich aufweist, können wir im Augenblick noch nicht sagen. Einen persönlichen Eindruck sollte sich aber jeder machen können, da Atlus kürzlich diesen Trailer veröffentlichte.



Share -
Quelle:  Gonintendo

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

9 Kommentare

105 comments
[02.01.2007 - 19:12 Uhr]
megamaster:
Kann man nur hoffen, dass das auch zu Uns kommt...wäre sonst echt schade drum.
Obwohl bei diesem Titel hätte man doch schon ein bisschen mehr auf die Grafik setzen können, da es nach stundenlangem Herumirren doch schon leicht störend wirken kann
78 comments
[02.01.2007 - 19:24 Uhr]
Freelancer:
Schade nur, daß die Grafik nur GBA Niveau hat. Das hat man bei MinishCap schon besser gesehen. Schöner und Detailreicher
369 comments
[02.01.2007 - 19:46 Uhr]
Talo:
Klingt ganz gut, aber ob die "fehlende" Grafik durch eine gute Geschichte ausgleichen lässt? Ich hoffe darauf und werde es mir holen, wenn es zu uns kommen sollte :)
51 comments
[02.01.2007 - 20:37 Uhr]
Martin :):
Die Landschaften sehen wirklich extrem eintönig aus...null details...schade eigentlich
54 comments
[02.01.2007 - 20:52 Uhr]
Heavensold!er:
Naja das video kann mich irgentwie nicht begeistern. Sieht so eintönig aus.
1540 comments
[02.01.2007 - 20:59 Uhr]
Mägi:
Alles toll, ausser mal wieder die angst es hier nicht vorzufinden.
50 comments
[02.01.2007 - 21:11 Uhr]
Cadess:
erinnert mich sehr an pokémon dungeon..das war mir dann auch nach einiger zeit zu langweilig und wie ihr schon sagtet eintönig
979 comments
[03.01.2007 - 00:47 Uhr]
ahnstr:
naja
das video beeindruckt mich überhapt net
2580 comments
[03.01.2007 - 14:33 Uhr]
supermariofan:
Die Grafik ist echt veraltet, aber anhand der Grafik kann man Games ja net bewerten, also abwarten!
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau