PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 06.09.2006 , 17:01 Uhr
von  [ Miroque ]

Welcome in Space! Scurge erscheint auch für DS

Mit Frauen in Videospielen ist das so eine Sache...
Um weibliche Heldencharaktere überzeugend in die virtuellen Abenteuer der heutigen Zeit zu integrieren, welche vorwiegend von muskulösen Geheimagenten und lebensmutigen Kriegssoldaten dominiert werden, müssen im Vornherein einige wichtige Fragen geklärt werden.

Brennpunkte wären zum Beispiel: Wie groß sollen Redegewandtheit bzw. Sprechdrang gewählt werden? Welche Oberweite passt am besten, um dem Charakter gerecht zu werden? Welche Farbe der Stöckelschuhe, mit denen die Dame später durch den Dschungel laufen soll? Wird das Inventar als rosa Handtasche oder doch lieber als Kosmetikkästchen dargestellt? Und ganz wichtig: Was zieht die Heldin an? Weißes Top und Jeans…!? Oder doch eher den modischen Minirock und ein T-Shirt? Und dann die Waffe – Handliches Pfefferspray oder die traditionellen Kampfmoves kratzen, beißen, spucken...?

Das Entwicklerteam Orbital Media startete vor Kurzem einen weiteren Emanzipations-Versuch und schickt die Kopfgeldjägerin Jenosa Arma auf eine höchst gefährliche Mission: Da von einem Forschungsschiff seit ungefähr zwei Tagen jedes Lebenszeichen zu fehlen scheint, soll die perfekt ausgerüstete Agentin der Crew einen prüfenden Besuch abstatten. Statt leicht schussligen Wissenschaftler bei ihrer Mittagspause trifft Jesona allerdings auf das Ergebnis verunglückter Experimente – die völlig neue Lebensform (als ob es inzwischen nicht schon genügend gäbe) „Scurge“, welche einen wirklich gesunden Hunger zu haben scheint und sich ausgesprochen angriffslustig verhält.
Spätestens zu diesem Zeitpunkt sollte Jesona bemerkt habe, dass der nachfolgende Trip nicht gerade den Charakter einer Urlaubsreise haben wird...

Um die bösartigen Scurge-Kreaturen aufzuhalten, verwendet die mutige Frau eine ganze Palette geheimer Waffensysteme, die auf verschiedene Gegnerklassen unterschiedlich intensiv wirken oder verwendet unfaire Power-Ups, wie Vorrichtungen zum Aufspüren von Feinden, um die Zeit zu verlangsamen oder um riesige Löcher zu überqueren.
Bei über 65 unbarmherzigsten Gegnersorten und mehr als 350 zu erforschenden Arealen ist gute Vorbereitung aber auch ein absolutes Muss, gerade weil die Kämpfe in stressiger Echtzeit ablaufen und sich der Heldin ab und an auch furchteinflössende Bosse (monströse Sandwürmer, Kanonentürme und andere Späße) in den Weg stellen werden.

Ursprünglich hatte man geplant, die Kopfgeldjägerin nur auf dem GBA gegen Horden gieriger Außerirdischer kämpfen zu lassen, neulich entschied sich Orbital Media diesbezüglich aber um: „Scurge: Hive Company Line“ kommt auch für den Nintendo DS, von einer speziellen Benutzung des Touchscreens oder dem eingebauten Mikrofon liegen uns jedoch noch keine Informationen vor.
Auch auf üppiges Bild- oder Videomaterial müsst ihr leider erst mal verzichten, lediglich zwei DS-Screenshots mit mäßiger Grafik und der offizielle Packshot wurden veröffentlicht.

Bis zum 26. Oktober diesen Jahres (dann erscheint das Sci-Fi-Actiongame voraussichtlich in den USA) sollten die Entwickler also noch einiges an optischer Qualität zulegen. Wobei natürlich auch hier die inneren Werte zählen...

Share -
Quelle:  IGN

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

13 Kommentare

120 comments
[06.09.2006 - 17:49 Uhr]
Kun3:
Großartig, der zweite Absatz. *lol* Zum Spiel: Hört sich jetzt nicht so schlecht an, sogar im Gegenteil.
703 comments
[06.09.2006 - 17:53 Uhr]
Mega Duran:
weiblich, kopfgeldjäger, forschungschiff und monster...woher kenn ich das nur?? gabs da nichtmal son spiel mit ner blondine?
51 comments
[06.09.2006 - 19:49 Uhr]
renezeros:
Nich wirklich meins.
Und langweilig siehts obendrein auch noch aus!!!
1540 comments
[06.09.2006 - 19:54 Uhr]
Mägi:
ts ts ts^^ weiss noch nicht was ich davon halten soll zumindest sieht es nicht soo schlecht aus.
619 comments
[06.09.2006 - 20:21 Uhr]
QakiDS:
sieht eigentlich ganz vielversprechend aus
(vorallem dingen die boxart) allerdings
denke ich nicht das die grafik auf dem heutigen stand ist
124 comments
[06.09.2006 - 21:02 Uhr]
maxi34:
Coole Story...

Metroid Prime 2...
174 comments
[06.09.2006 - 21:03 Uhr]
Smoker:
die boxart ist das geilste was ich bis jetzt gesehen hab!!!!
aber die grafik sieht scheisse aus...
87 comments
[07.09.2006 - 09:57 Uhr]
Core:
auf jeden fall coole story, spiel an sich vielleicht etwas grafisch zurückgelassen aber trotzdem mal auf weitere screens warten! mich interessierts auf jeden fall!
2580 comments
[07.09.2006 - 14:37 Uhr]
supermariofan:
Naja, interessiert mich weniger.
Die Grafik ist ja eher schlecht, da könnte man echt noch viel verbessern.
Aber mal abwarten...
530 comments
[08.09.2006 - 13:30 Uhr]
Deeenis:
naja ich interressiere mich nicht für das spiel
5024 comments
[08.09.2006 - 20:53 Uhr]
Freezer:
So viel anders wie die GBA Version siehts ja nicht aus. Da wurde wohl wieder mal eine Grafik-Engine recycelt.

Und die Story duerfte ansatzweise von Metroid abgekupfert worden sein - aber nur ansatzweise.
201 comments
[10.09.2006 - 14:06 Uhr]
Cyrax:
@Miroque: Die Thematik (Frauen in Games) hast du wirklich gut eingefangen, gut geschrieben ;-)

Zu dem spiel, naja reißt mich nicht wirklich vom Hocker, Story und Screens sind auch nicht wirklich gelungen....

Aber der Packshot sieht sehr stylisch aus.
4 comments
[02.11.2006 - 14:54 Uhr]
Newcleus:
Das Spiel ist Hammer :) Habe es mir grad gekauft, echt zu Empfehlen, vorallem wenn man auf Games wie Metroid steht!
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau