PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 17.08.2006 , 21:04 Uhr
von  [ Miroque ]

Neues zu Castlevania: Portrait of Ruin

Wusstet ihr, dass 1997 in Rumänien eine Scheidung ausgesprochen wurde, weil die Frau angeblich eine Hexe und ein „energetischer Vampir“ war, welche ihrem Ehemann die sexuelle Energie raubte...?
Oder dass 1913 Menschen in Preußen der Prozess gemacht wurde, weil diese aus Furcht vor Vampiren Leichen ausgegraben und geköpft hatten? Schon spannende Geschichten... Wir möchten bei diesen Schauermärchen aber gar nicht weiter ins Detail gehen oder deren Wahrheitsgehalt überprüfen (zumal uns dafür einfach die Zeit fehlt), sondern halten uns lieber an die knallharten Fakten und überlassen den dafür zuständigen Vampirjägern die praktische Arbeit.

Die sind nämlich ab dem 16. November wieder im Land der aufgehenden Sonne unterwegs und dürfen sich abermals durch Horden gefräßiger Monstern und Dämonen metzeln, Tränke schlucken, Lampen zerdeppern und beeindruckende Endbosse verprügeln. Noch von den blauen Flecken seines letzten Abenteuers geplagt, lässt Soma Cruz seine Waffen diesmal aber stecken und macht Platz für das hochmotivierte Duo Jonathan Morris (Sohn von John Morris, welcher im Mega-Drive-Titel „Castlevania: Bloodlines“ in Aktion trat) und Charlotte Orlean.

Als Setting wird die düstere Zeit des 2. Weltkriegs herhalten und Schauplatz ist traditionell wieder ein uraltes Schloss, indem der Spieler auf einen (logischerweise bösen) Teufelsmaler trifft. Der dämonische Künstler möchte Draculas alte Bude einmal gründlich neu renovieren und fertigt deshalb Gemälde an, die gleichzeitig die unterschiedlichsten Level darstellen. Statt Pinsel und Farbpalette nehmen unsere Helden in diesen wortwörtlich „malerischen“ Regionen allerlei Waffen in die Hand bzw. Zaubersprüche in den Mund, sodass vom Spieler durchweg eine exzellentes Teamwork verlangt wird – Schließlich lassen sich die Schlachten mit den kreativ entworfenen Gegnern und die Kopfnüsse während den durchdachten Schalterrätseln nur in enger Zusammenarbeit der beiden Hobby-Vampirjäger durchstehen. Hand in Hand wird auch per Wifi gezockt, da durch Koji Iga Igarashi bereits ein Kooperationsmodus und die Möglichkeit, mit allerlei wertvollem Krams zu handeln, angekündigt wurde.

Wer das alles schon wusste, für den sind vielleicht diese neuen Bilder zu „Castlevania: Portrait of Ruin“ sehenswert, die kürzlich in der japanischen Spielezeitschrift Famitsu aufgetaucht sind. Ergänzend dazu haben wir noch ein paar bewegte Szenen aus der Demoversion mit drauf gelegt, die in technischer Hinsicht dem DS-Erstling bereits jetzt das Weihwasser reichen, wenn ihn nicht sogar schon damit überschütten können.

Auch auf der diesjährigen „Games Convention“ in Leipzig zeigt sich die Castlevaniareihe allem Anschein nach wieder zuschauerfreundlich: Das FILMharmonic Orchester Prag mit Chor wird am Abend des 23. Augusts unter der Leitung von Andy Brick u.a. die schaurigschöne Komposition „Curse in Drakness“ aus den beliebten Action-Adventures rund um Dracula und Konsorten spielen.
Als Ehrengast ist außerdem die Komponistin Michiru Yamane Vorort und wird es sich nicht nehmen lassen, den wunderschönen Titel „Wood Carving Partita“ aus dem Meilenstein „Symphony of the Night“ selbst auf dem Cembalo vorzutragen.
Nach dem Eröffnungskonzert wird sich die Komponistin dann geduldig den Autogrammwünschen der zahlreichen Besucher widmen. Wer allerdings jetzt noch keine Eintrittskarte für den musikalischen Abend besitzt, dürfte in die Röhre schauen: Das Konzert ist bis auf den letzten Klappstuhl komplett ausverkauft.

Weiterhin wird Michiru Yamane mit dem Soundtrack von „Castlevania: Portrait of Ruin“ auf sich aufmerksam machen, der auf der Games Convention persönlich von ihr vorgestellt wird.

Unsere unerschrockenen Frontmänner tummeln sich auch weiterhin auf den düstersten Friedhöfen der monsterverseuchtesten Orte der Welt und graben für euch nach weiteren Informationen zur neuen DS-Vampirjagd. Hoffen wir nur, dass sie keinem besonders durstigen Blutsauer begegnen, der ihnen die sexuelle Energie raubt... Wäre doch schade, oder...?



Share -
Quelle:  Famitsu

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

24 Kommentare

979 comments
[17.08.2006 - 21:42 Uhr]
ahnstr:
trailer ist ja net schlecht aber grafisch könnte es mehr sein
291 comments
[17.08.2006 - 21:45 Uhr]
manga-maniac:
hab den vorgänger mit viel freude gespielt ^^ bei dem wirds wohl auch net anders sein
groovige orgelmusik xD
390 comments
[17.08.2006 - 21:59 Uhr]
KoMa:
sieht echt geil aus aber ich hätts lieber wenn das spielgeschehen aufm tatschscreen ablauben würde ^^
trotzdem genial
815 comments
[17.08.2006 - 22:23 Uhr]
atex:
Die 2D Grafik ist klasse nur der 3D Müll sollt entfernt werden! Lieber schöne 2D Standbilder und Figuren als schlechte 3D Hintergründe oder Gegner!
175 comments
[17.08.2006 - 22:55 Uhr]
Mr Shhh:
Die 3D Hintergründe find ich ok. 3D Gegner sind aber nur häßlich. Dieser "ins Bild gezogen" Effekt hat mir gefallen. Leider sieht man nichts von den Spezial Fähigkeiten der Figuren.
Ich hätte lieber ein echtes Promovideo gesehen.
619 comments
[17.08.2006 - 23:21 Uhr]
QakiDS:
castlevania rockte zur anfangszeit und tut es heute immer noch allerdings könnte
die grafik tatsächlich etwas verbessert werden können vielleicht so wie bei New Super Mario Bros. also 3d auf 2d oder so. ausserdem gefällt
mir nicht das es im trailer keine action gibt aber das liegt wohl daran das es sich hier
um ein tutorial level handelt
117 comments
[18.08.2006 - 00:14 Uhr]
N4ever:
Also das Video da hab ich aber schon vor langer Zeit gesehn. Also die Musik rockt aber immer wieder^^ Erstmal sollte ich mich an den Vorgänger begeben. Aber scheint ein gutes Spiel zu werden.
87 comments
[18.08.2006 - 08:44 Uhr]
Core:
wird wahrscheinlich grafisch ziemlich gleich wie der erste teil dawn of sorrow! der hat mir auch schon total gefallen! also wirds wahrscheinlich nicht schlecht!
139 comments
[18.08.2006 - 09:34 Uhr]
idmonster:
ich persönlich konnte castlevania nie leiden,dieses rumgeirre in diesen riesigen,unübersichtlichen settings ging mir einfach nur auf den sack...für fans aber sicher 'ne feine sache (auch wenn ich ehrlich gesagt keine optische steigerung feststellen kann).
1540 comments
[18.08.2006 - 09:53 Uhr]
Mägi:
Ich finde den Vorgänger zwar geil aber dieser einer Reicht mir.
Ps. ich werde Soma vermissen xD
149 comments
[18.08.2006 - 10:40 Uhr]
wuestenfuchs:
Castlevania interessiert mich leider nicht die Bohne...
1540 comments
[18.08.2006 - 10:47 Uhr]
Mägi:
Das game ist für den DS lite als er ins Bild gegangen ist sieht man das DS lite D-Pad.
Ich finde es einfach doof dass er immer ohne Waffe rumläuft und wenn man angreift ist sie plötzlich da.
745 comments
[18.08.2006 - 10:57 Uhr]
Nintendog:
Der eine Gegner gegen Ende ist interessant. Der mit der zielanvisierung. Schade, dass am 23. nur Fachpersonen zugelassen sind. Dann eben kein Autogramm. Zum Trost aber eins von Karima Adebibe XD.
530 comments
[18.08.2006 - 12:03 Uhr]
Deeenis:
die grafik errinert mich irgentwie an mario bros für den DS. die gegner beim castlevania sind da auch irgentwie in einer 3D genie.
343 comments
[18.08.2006 - 12:39 Uhr]
Painkiller:
Sowohl grafisch als auch spielerisch gesehen, wird dieses Spiel ein Must-Have für mich, und die Musik passt echt gut zum Spiel dazu. Und Manche Gegner sehen echt super gestylt aus. Freu mich scho riesig.
12 comments
[18.08.2006 - 13:49 Uhr]
Yoshi-Fan 99:
Die Bilder sehen toll aus. Das Video ist auch klasse, mein Bruder kauft es sich bestimmt!
2580 comments
[18.08.2006 - 14:09 Uhr]
supermariofan:
Tolle Bilder, GEILES Video!
14 comments
[18.08.2006 - 14:46 Uhr]
Big Tschanz:
Ich habe dawn of sorrow mit viel freude und intersse gespielt...und ich glaube portaits of ruin wird nicht anders also:
Plichtkauf!
736 comments
[18.08.2006 - 16:27 Uhr]
Tinnte:
da kommt wieder sor ichtig uriges castlevania-feeling auf, wenn man wieder echte koschere peitschenaction sieht!!!! mehr solcher spiele bitte!
178 comments
[18.08.2006 - 17:52 Uhr]
Ephidiel:
da is die frage ob man sich lieber die JP version holen sollte oda die US hm
263 comments
[19.08.2006 - 12:06 Uhr]
Oni Link:
Freue mich schon sehr auf das spiel.
9 comments
[19.08.2006 - 15:35 Uhr]
mblmg:
Jaja, seit mir damals ein Kollege meines Vaters nen GBA mit Circle of the Moon ausgeliehen hat, hab ich mir beides bei eBay geholt und seitdem sämtliche GBA Castlevanias + Dawn of Sorrow gezockt. Ich freu mich schon auf eine weitere Episode von meiner Lieblings-Handheld Spieleserie
36 comments
[19.08.2006 - 21:53 Uhr]
Salem5:
Das Video erinnert mich daran, das ich noch die Vorgänger zu spielen habe. Sieht schon gut aus, und Wifi kann ja net schaden, wie^^
5024 comments
[20.08.2006 - 21:07 Uhr]
Freezer:
Herrlich. Das nenn ich mal richtig coole Castlevania Action, so wie man sie erwartet. Die Gegner sind abwechslungsreich, grafisch scheint es auf der Höhe von Dawn of Sorrow zu sein, wenn nicht sogar einen Tick besser und die Idee mit den betretbaren Bildern finde ich auch klasse, auch wenn sie offensichtlich von Super Mario 64 "ausgeborgt" wurde.
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau