PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 26.06.2005 , 18:31 Uhr
von  [ N-Freak ]

Kolumne: Wer hat Angst vor der PSP?

Wer sich derzeit auf den Release Listen für den NDS umschaut, dem könnte es Angst und Bange werden. Doch wie steht's mit Nintendods Politik? Noch ist der DS ganz erfolgreich, wird er es aber auch noch in Zukunft sein können? Und wird sich der DS auch noch in ein paar Monaten gegen die (technisch) überlegene PSP behaupten können? "Wer hat Angst vor der PSP" - eine Abhandlung darüber, warum es mit dem DS auf Dauer so nicht weitergehen kann und was sich ändern muss!

Share -
Quelle:  Zur Kolumne

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

73 Kommentare

110 comments
[26.06.2005 - 18:39 Uhr]
Chronogamer:
Ich bin mir net sicher weil die psp in den usa, und in japan nicht so gut abschneiden. Aber man muss bedenken die japaner können nichts mit GTA oder SP C anfangen. Die stehen eher auf so spiele wie Nintendogs (halt innovation). Ich werde mir Psp wahrscheinlich holen (wegen den Rollenspielen). Die psp ist halt um 100€ teuer. Ich denke sie wird sich trozdem net schlecht verkaufen. Außerdem Konkurenz wird es immer geben also braucht man meiner meinung keine angst ^^
8 comments
[26.06.2005 - 18:40 Uhr]
iPodFreak:
Find ich richtig, da ich mir zur zeit Überlege ob ich mir Another Code holen soll, doch 2 Stunden sind zu wenig und er REST kommt zu uns alles erst im Winter toll, und was zogg ich auf der Fahrt in die Sommerferien?

PS. Erster!
36 comments
[26.06.2005 - 18:41 Uhr]
OcarinaOfTime:
Versteht mich nicht falsch ich bin auch ein DS-Freak,ich find PSP trotzdem besser...
13 comments
[26.06.2005 - 18:48 Uhr]
Seddy:
Ich habe heute zum ersten mal mit der PSP gespielt(mein Freund hat zetzt eine) und ich war total heiß darauf sie anzuspielen,
und als ich es dann konnt war es irgendwie nichts besonderes.
Ich bin mit meinem DS völlig zufrieden!
61 comments
[26.06.2005 - 18:50 Uhr]
Habe keinen:
Ich bin auch voll hinter beiden konsolen,beide haben ihre eigenschaften.
92 comments
[26.06.2005 - 18:52 Uhr]
LordSon:
May the DS be with you!

die zukunft wird es uns sagen...
344 comments
[26.06.2005 - 18:52 Uhr]
NINTENDO DS FANATIKE:
Also ich persönlich mache mir diesbezüglich keine Sorge. Wenn ich die momentane Relaseliste anschaue frage ich mich sogar woher ich das ganze Geld für die geilen Titel holen soll?! Klar dauert es noch bis zum Europarelase aber für all Jene, die die Gabe der Geduld nicht abbekommen haben, gibt es ja immer noch die Option eines Imports.

Die PSP, waage ich zu behaupten, wird in Europa grossen Erfolg feiern können, da Europäer ( die Meisten aus meinem Umfeld) auf die PS2 abfahren was ich auf Grund der niedrigen Hardware im Vergleich zur Konkurrenz nicht ganz nach vollziehen kann...
Jedoch muss ich sagen was bringt mir eine PSP wenn ich ne PS2 zu Hause rumstehen habe (Ihr dürft mich jetzt nich falsch verstehen ich bin und werde es immer bleiben ein Sonygegner und so besitze ich natürlich keine PS2 ) ? Ich meine viele der Games die bis jetzt angekündigt wurden sind entweder PS2 Umsetzungen oder Games die den Akku in knapp 2 Stunden zum Tiefschlaf bringen. Klar ist die Multimediafähigkeit der PSP ein grosser Pluspunkt jedoch sind wir Europäer schon so verwöhnt, dass praktisch jeder von uns schon anderer Möglichkeiten besitzt sich seine Lieblingsfilme und Lieblingsmusik unterwegs reinzuziehen. Zudem kommt noch der überrissene Preis einer Film-UMD.
Ich für meinen Teil werde mir jedenfalls keine PSP besorgen. Doch rate ich euch euch nicht von mir beirren zu lassen da ich zugeben muss das ich wie schon gesagt schon immer ein Nintendojünger war.


Hübsche Kolumne und bezüglich dem Wort Konsolenkrieg kann ich dir nur zu 100% Recht geben.

MfG Nintendo DS Fanatiker
54 comments
[26.06.2005 - 18:59 Uhr]
Nazgûl:
Wer weiß, aber ich hab sicherlich keine Angst vor der PSP, die beißt bestimmt nicht ;-D, vor allem weil ich sie mir hole^^. Wer weiß schon was die Zukunft bringt, doch die Zukunft spricht... deutsch? ich weiß es nicht^^ (Für alle nixcheka: Das war ne anspielung auf Visa *lol*) Auf jedenfall freu ich mich auf die PSP und die geilen Spiele für den DS im Herbst/Winter und ich wünsche beiden viel Erfolg.
82 comments
[26.06.2005 - 19:04 Uhr]
DS-Zocker:
also ich hab erlich gesagt schon schiss das die keine guten spiele mehr nach deutschladn bringen, auf der anderen eite is ne PSP überflüssigk , it dem ganzen mp3 scheiß etc. wird das zu viel!
14 comments
[26.06.2005 - 19:12 Uhr]
DSausJapan:
also der PSP wird bestimmt auch irgend wann das gleiche durch machen was Nintendo bald oder jetzt durchmacht.

Wollt mir auch erst PSP zulegen zu Weihnachten aber als ich gehört hab das XBOX 360 schon so früh kommt kauf ich mir lieber die
2347 comments
[26.06.2005 - 19:17 Uhr]
drake:
Schöne Kolumne, darüber streitet natürlich die ganze DS-Zockergemeinde. Was ich nicht verstehe: Warum der Titel "Wer hat Angst vor der PSP?" Die Hauptthematisierung dieses Artikels ist doch die Spieleflaute. Natürlich ist das so, weiß jeder, kann jeder bestätigen. Aber bei der PSP ist und wird es doch nicht sonderlich anders! Der DS fährt gerade noch aus den Startlöchern. Man kann nicht erwarten, dass beim Start eines neuen Systems heutzutage gleich 100 Spiele dabei sind, die je mindestens 50 Stunden Spielspaß und ein Haufe mehr bieten. Das kommt alles mit der Zeit, auch wenn die Zeit lang sein mag, aber schaut euch das Spätjahr 2005 an. Ich sehe da nur einen leeren, einen SEHR leeren Geldbeutel.
Ich brauche keine Multimediafunktionen. Warum DVD-Player, Mikrowelle, Waschmaschine und Kühlschrank in den DS einbauen?! Das braucht es doch nicht. Der DS überzeugt mit seinen Fähigkeiten und auch, wenn es jetzt noch keine sehr volle Releaselisten gibt, muss man den Kopf nicht hängen lassen.
Was Advance Wars und viele andre Spiele angeht: Recht hast du! Nintendo sollte trotz dem "Anders-Sein" auch der Next-Generation (in diesem Fall unter den Handhelds) nicht zu weit hinten dran stehen. Für was hat der DS denn die Power und es steckt noch reichlich Potenzial in ihm! Aber Nintendo macht bisher wenig auf GBA 2 in Form eines DS. Advance Wars hat eine weniger gute Grafik, fast wie auf dem GBA. Spielspaß wird es hier trotzdem geben. Aber mit Super Mario 64 DS, Another Code, New Super Mario Bros., Metroid Prime: Hunters, Animal Crossing ect. geht Nintendo nicht den GBA-Grafik Weg.
120 comments
[26.06.2005 - 19:17 Uhr]
Kun3:
Auf das was es ankommt ist der NDS besser und bleibt auch. Nämlich beim Spielspaß. Während man sich bei Nintendo an schöne Geschichten erfreuen kann ist Sony nur für abballern, abschlachte usw. gut. Das nervt und ist total unnötig.
Der DS kann vielleicht nur Spiele abspielen aber wozu braucht man bitte einen MP3 Player in einer Handheld Konsole? Wer hat heute noch keinen MP3-Player? Wieso sollte ich mir einen Film oder ein Bild auf einem solch kleinen Bildschirm anschauen? Die Spannung ist hin oder man kann alles nur schlecht erkennen.

Nintendo kümmert sich um was wesentlich nämlich um das was einen dazu bewegt sich eine Konsole zu kaufen. Dagegen versucht Sony das kleine Ding immer weiter aufzupumpen, aber was wird davon genutzt?
Z. B. der Mp3 player. Wenn ich Musik hören will schleppe ich nicht so ein teil mit mir rum, das so "groß" ist, sondern kaufe mir gleich einen kleinen mp3 player.

Warum sollte man funktionen wie Toucscreen, Micro und Spiele mit Sinn und Geschichte gegen Mp3-Player und Spiele mit guter Grafik aber keinem spaß, weil man immer nur abballern muss eintauschen?

Deshalb:
NDS= Mit dem hat man Spielspaß.
PSP= Welcher Spielspaß? Gehen da überhaupt spiele oder kann man da nur lieder anhören?
34 comments
[26.06.2005 - 19:18 Uhr]
Benny008:
Der Inhalt stimmt - die Kolumne ist schlecht gerschrieben...
103 comments
[26.06.2005 - 19:18 Uhr]
DSXgamer:
ich werde mir sowieso auch noch die PSP kaufen weil geile spiel und eine geile grafik hat
168 comments
[26.06.2005 - 19:19 Uhr]
Bplus:
ich denke dass diese UNTERLEGENE PSP sich definitiv nicht behaupten kann in Europa. Im Saturn und Mediamarkt gibt es oft negatives Feedback zur PSP. (Seit vielen wochen Spielbar in Ö)
29 comments
[26.06.2005 - 19:22 Uhr]
theRDD:
ist nicht so schlecht die kolumne, aber um ehrlich zu sein hat sie nichts mit der psp zu tun. "wer hat angst vor der psp?" man hätte auch " wer hat angst vor der spieleflaute." schreiben können.

wo nintnedo schon dicke knaller parat hat hat sony nämlich nur gta und final fantasy. und die sind schon die highlights der psp. kein anderes spiel ist in irgend einer weise "must have". hat man alles schon zichfach zuhause, also warum den ganzen rennspiel krempel noch mal kaufen.

spätestens ende des jahres hat der ds so viele gute spiele auflager, dass ein kauf nur belohnt werden kann. die psp dagegen wird weiterhin mit durchschnitts kost und ps2 portierungen überhäuft.

also abwarten. schließlich gibt es die psp noch gar nicht in europa ist also nicht existenz. ab september kann man weiter reden. und dann kann man ja die gta verkauftszaheln(eu) gegen die nintndogs oder metroid verkaufszahlen(eu) stellen.

ciao
29 comments
[26.06.2005 - 19:26 Uhr]
DS-Comet:
Also ich muss OcarinaOfTime Recht geben
245 comments
[26.06.2005 - 19:26 Uhr]
gamefreak:
Ich bin entteuscht, dass keine guten rollenspiele angekündigt sind, also sowas wie die Tales of reihe oder ein Golden Sun3 *sabber*. Naja nachdem ich mein NfSU2 wegen technischer mängel(2 mal einfach meinen Spielstand gelöscht) zurückgeschickt habe hol ich mir Another Code und hoffe auf bessere Zeiten.
54 comments
[26.06.2005 - 19:30 Uhr]
DonutMan:
Ich muss sagen ich finde die PSP hat schon eine chance aber wie Kun3 bereits sagte ist der Spielspaß bei der PSP fast 0. Und beim DS hingegen gibt es einen Touchscreen und ein Mircro die schon heute gut genutzt werden und auch noch in zukünftigen spielen immer öfter zum zug kommen werden. Also ist der Spielspaß beim DS viel größer.

Mfg DonutMan
90 comments
[26.06.2005 - 19:37 Uhr]
Raven05:
Angst? Nee nee! Ueberhaupt net!
36 comments
[26.06.2005 - 19:46 Uhr]
OcarinaOfTime:
@Bplus welches negatives feedback meinst du?
66 comments
[26.06.2005 - 19:47 Uhr]
assuz-psp:
ach, die psp hat eine hammer grafik und extrem geile spiele das weiss jeder.
2580 comments
[26.06.2005 - 19:57 Uhr]
supermariofan:
Warum Angst?;)
10 comments
[26.06.2005 - 19:58 Uhr]
homer2000:
nix gegen die psp aber ich find den ds besser auch schon deswegen weils auf ihm auch strategiespiele geben wird(unteranderem aoe the age of kings) allein deswegen find ich ihn besser
119 comments
[26.06.2005 - 20:05 Uhr]
herki:
ich mache mir keine sorgen da ich galube,dass die psp wegen des teuren preises keiner kaufen wird
9 comments
[26.06.2005 - 20:10 Uhr]
thugLord:
bisher hat mich der ds ein wenig enttäuscht, weils zu wenig geile games gibt.
hab mir jetzt ma another code bestellt das wenigstens ma wieder was zum zocvken da is +g+

die psp werd ich mir allein schon wegen gta auf jeden fall holen...250€ is zwar n haufen kohle aber es wird sich sicher lohnen...
1375 comments
[26.06.2005 - 20:13 Uhr]
DagShot:
ich muss auch leider sagen, dass dafür, dass der DS jetzt schon ein halbes jahr draußen ist wirklich sehr wenige spiele auf dem markt sind.
ich will aber mal fragen, warum alle von angst oder sowhat sprechen. was für angst? der DS verkauft sich wie warme semmeln und das hat zur folge das früher oder später noch einige gute spiele für das system herauskommen werden. ankündigungen gibt es wirklich genug. ich denke in einem halben jahr sieht das ganze schon wieder ganz anders aus. einzig und allein Nintendo traue ich immer noch nicht über den weg. die Remake schiene sollte nicht weiter gefahren werden. Ich glaube daran, dass wenn sie super mario DS gemacht haben, sie auch eine Ocarina of Time umsetzung machen werden, einfach weil es sich verkauft wie hulle, und alleine wegen dem spiel der DS verkauf zuwachsen wird. Solange sie aber in naher zeit (nicht länger als einanhalb jahre, bitteschön) ein eigenständiges DS Zelda rausbringen und auch Technisch und inovative Pokemontitel herausbringen sowie den Online Modus anständig unterstützen habe ich kein problem mit dieser masche.
Und wenn jemand ein bestimmtes spiel auf der PSP spielen will, dann muss er sich eben eine kaufen.
Übrigens wurden die Spiele Touch!Kirby, Castelvania und Sonic Rush vergessen, für mich drei softwareperlen, da jeweils eigenständige only for spiele, die nach anständiger Verarbeitung aussehen.
Um einen Touchscreen in ein spiel einzibeziehen, muss man denke ich mal erstmal etwas nachdenken, damit es auch wirklich inovativ ist. Das braucht halt seine Zeit. Der DS wird definitiv nicht untergehen. ich denke sowohl DS als auch PSP werden sich behaupten können. keine der Konsolen ist besser, den es kommt nicht auf die verdammte konsole an, sondern auf das Spiel, welches ihr darauf spielt. bä!
463 comments
[26.06.2005 - 20:13 Uhr]
Jack Chan:
ich brauche nicht euch noch eine psp. viel zu teuer. ich finde es auch lächerlich bei einer lahmen grafik die innovativen touchscreenfunktionen ranzuschleifen. wie in der kolumne beschrieben, ist der ts keine extra sondern teil des ds wie der analog-stick teil des gamecube-controllers ist. und geht weg mit den lizenztiteln. will doch keiner haben. ist doch immer das gleiche schema: schlechte grafik, lahmes gameplay, unnütze bis keine extras. weg damit. es gibt so viele geile spiele auf nintendos stationären konsolen. warum nicht ds versionen davon. ich meine keine remakes oder eins-zu-eins umsetzungen, sondern "DS-SPIELE". nintendo muss doch wissen, dass z.b. ein super smash bros. für ds in 3d(jeder kennt die grafik-art bei ssbm) sau gut ankommen würde. es gibt so viele spiele, die man für den ds entwickeln kann. ist euch eigentlich schon aufgefallen, was für spiele auf dem ds erscheinen? gab es die auf dem n64 oder auf dem gamecube. warum keine "Nintendo-Spiele"? alles unbekannte titel die keiner kennt. dann ein paar scans und man hört weiter nichts. japaner kaufen solche spiele vielleicht, aber europäer nicht und auch keine gamer in den usa. also scharf nachdenken. was sind die "nintendo-charaktere"? ich zähle mal ein paar auf: link, mario, luigi, donkey kong, samus aran, kirby, yoshi und noch viele mehr. also sollen die entwickler bei nintendo endlich nintendo-titel machen. kein lahmes 2d advance wars gba umsetzung. und da wären wir schon wieder bei dem argument: " aber bei deisem titel wird der touch-screen innovativ genutzt". und so schließt sich der kreis.
ich habe fertig. danke für die aufmerksamkeit.

Jack Chan
277 comments
[26.06.2005 - 20:18 Uhr]
Seewi:
Die Kolumne ist wirklich sehr gut gelungen, auch ich warte sehnsüchtig auf mehr gute Spiele. Die Spiele, die bis jetzt verfügbar sind, schwanken von schlecht bis ganz nett, wo bleiben die Titel, für die es sich wirlich lohnen würde einen DS zu kaufen? Der DS an sich ist einfach nur spitze, doch was nützt innovative Hardware wenn sie nicht richtig genutzt wird?
Ich für meinen Teil bleibe noch eine Zeit am GBA und kaufe mir erst den DS, wenn es auch wirklich ordentliche Spiele dazu gibt und ich bin mir sicher: Die werden kommen.
31 comments
[26.06.2005 - 20:21 Uhr]
Xell 444:
ich find ds auch so geil aber das gefühl ich hab schonmal psp gespielt aber sie ist nicht so
ds sie liegt gut un der hand ne geile grafik einfach cool aber ds ist berühmter
447 comments
[26.06.2005 - 20:58 Uhr]
lioyd:
wer hat angst vor der psp ???? keinere keiner die ist doch viel zu teuer und auch doof
62 comments
[26.06.2005 - 21:00 Uhr]
Wink:
LOL
klingt ja fast so als seien die tage des ds gezählt. da war kein vergleich in dem artikel, die psp steht vor ähnlichen problemen im spieleaufgebot und hat noch viele andere technische schwächen wie lange ladezeiten und geringe akkulaufzeit. der ganze multimedia schwachsinn nützt im endeffekt nur technikgeilen idioten (sorry).
die psp wird nur zu ganz großen zeiten wie zum launch von gta an der vorherrschaft nintendos kratzen können.
355 comments
[26.06.2005 - 21:20 Uhr]
Varn:
@lioyd


die PSP is nich doof sondern du!
Solche kinder wie du lösen dan weider nen streit aus, finde auch den DS bessa trotzdem is die PSP auch suba :-P
31 comments
[26.06.2005 - 21:27 Uhr]
Mastermind_X:
Schön geschrieben, meiner Meinung nach! Und vorallem birgt die Kolumne viel Wahrheit...
184 comments
[26.06.2005 - 21:32 Uhr]
Lord-Ulmef:
was soll das technisch in klammer??
GRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!
84 comments
[26.06.2005 - 21:39 Uhr]
Spielemeister:
Solange der DS noch Spiele wie Zelda oder Mario Kart hat mach ich mir keine Sorgen darüber das der PSP besser abschneidet als der DS. Außerdem kommt noch dazu das der PSP um einiges teurer ist und viele sich schon den DS gekauft haben.
Zudem darf man nicht vergessen,das der DS mit seinen zwei Bildschirmen allein schon viel Aufmerksamkeit erweckt und der PSP äußerlich nicht viel hergibt.
290 comments
[26.06.2005 - 21:48 Uhr]
Quaker242:
Nette Kolumne, aber das wegen den wenigen Spielen kann ich nicht ganz nachvollziehen - kommen ja genug Toptitel raus dieses Jahr. Vorallem Nanostray ^^.
Ist es nicht eher so, dass ihr einfach zu viel Zeit zum Spielen habt?
Ich staune immer wieder im Forum darüber wie schnell ihr die Games durchzockt...
Ich zocke so ne halbe Stunde pro Tag, das reicht denke ich - gibt ja noch andere Sachen im Leben.
Ausserdem beanspruchen die DS Entwicklungen sicher mehr Zeit um sie auch dementsprechend auszunutzen. Wirklich gute Spiele brauchen sicher knapp 1 Jahr Entwicklung denke ich mal.
Also freut euch auf das Jahr 2006. *g*
1 comments
[26.06.2005 - 23:31 Uhr]
chefkoch81:
@gamefreak64

Also bei mir ist es auchschon 2mal passiert das der spielstand gelöscht wurde, echt mies von EA. Schicken die mir dann ein neues wenn ich es hinschicke?
5 comments
[27.06.2005 - 00:27 Uhr]
insanitydesign:
Time will tell... heisst es so schön... und auch wenn ich die Kolumne, mal vom Titel abgesehen, nicht für schlecht halte, wie siehts denn mit der PSP aus? Ich würde nicht behaupten das die psp um längen bessere spiele derzeit auf dem markt hat, in einer größeren masse sowieso nicht. ich bin besitzer beider, und sage mal so: Beide zu vergleichen ist meiner meinung nach unmöglich, weil ich es immer noch aus der sicher der spiele sehe. ich spiele gerne final fantasy, aber auch resident evil, will aber auch halo spielen, deswegen hype oder beschränke mich aber nicht auf eine konsole, sondern finde die selektion schade. ähnlich verhält es sich mit den handhelds, mal vom anfänglichen hype abgesehen, wird die zeit zeigen, welches die längste motivation mit sich bringt. und das wird erst in ein, zwei jahren klar werden, egal ob ds oder psp. jedenfalls beschäftige ich mich derzeit mehr mit meinem ds, und anothercode sowie lost in blue lassen mich jetzt schon innerlich vor freude erbeben, aber auch nintendogs oder metroid prime sind bei mir fester bestandteil.

Ich denke man sollte derzeit noch keinerlei vergleich ziehen, zwischen den konsolen, denn es hängt von der weiterentwicklung statt. wird nintendos onlinedienst wirklich überall sein? wird sony strikte firmware politik betreiben? für welchen wird es mehr raubkopien geben (ich gebe zu, ein komischer punkt, aber dennoch fakt)? Und so weiter und so fort...

Time will tell... good night!
403 comments
[27.06.2005 - 00:27 Uhr]
Happy-Kirby:
fals wirklich mal linux auf den ds kommt kann ich auch filme und mp3s ab spielen, fals es kommt xD und sonst,...
REVOLUTION!!! wir wollen spiele!!! xDDDD
1 comments
[27.06.2005 - 01:14 Uhr]
jarosh:
Würde die Kolumne auch nur ansatzweise auf Tatsachen beruhen, wäre sie vielleicht etwas glaubwürdiger. Die Voraussagen des Autors sind lächerlich und beruhen ausschliesslich auf an den Haaren herbeigezogenen persönlichen „Analysen“ und nicht auf Fakten.

Ich besitze sowohl eine PSP als auch einen DS und bin hinsichtlich der beiden Geräte äusserst unparteiisch. Ich habe mich auf den ersten Blick in die PSP verliebt als ich sie in den Händen hielt, besitze aber nach wie vor nur zwei Games. Wogegen ich bereits sieben Spiele für den DS besitze, von denen ich grösstenteils begeistert bin.

Die Realität bezüglich den Releases auf beiden Handhelds ist folgende: Vor kurzem ist Pac-Pix auf dem DS erschienen, ebenso Kirby, Goldeneye, Bomberman und hier in Europa Another Code. In ein paar Tagen erscheinen Meteos und Splinter Cell. Im Juli erscheint das vielversprechende Nanostray sowie Lunar Genesis. Im August erwartet uns Lost in Blue, Advance Wars, Pac’n’Roll, Big Mutha Truckers, Metroid Prime Hunters, Nintendogs. Bald darauf kommen Zoo Tycoon, Tak, Castlevania, Viewtiful Joe, Sonic, Ultimate Spider-Man, Shogun Empries, Age of Empires, Mario Kart, Animal Crossing, noch dieses Jahr das neue Super Mario Bros. und hoffentlich Mario & Luigi 2. Und das ist nur ein kleiner Auszug der in diesem Jahr erscheinenden Titel. Kann man z.B. hier nachlesen: http://ds.ign.com/release/. Gilt zwar das meiste nur für die USA, es geht aber schliesslich um die weltweite Situation der Handhelds.

Nun zur PSP: Anfangs Juli kommt Coded Arms (das in der EGM eine vernichtende Kritik erhielt), Ende Juli dann Death Jr. (auf das ich mich freue). Danach sieht’s düster aus. Massenhaft UMD-Videos, sonst nicht viel. Mitte August Advent Shadow. Danach nur noch ungenaue Release-Daten und das übliche Sony-Programm, sprich die ganzen Sportserien, die mich persönlich gar nicht interessieren: NFL, NHL, Golf, Tennis, diverse Racing-Games usw. Natürlich gibt es auch hier ein paar Lichtblicke (für manche z.B. GTA oder Infected). Aber all das mit unklaren Releasedates (wahrscheinlich Ende 2005) oder erst Anfangs 2006.

Die neuesten Umfragen in Japan (z.B. auf Gamespot nachzulesen) zeigen eindeutig, dass viele Leute enttäuscht sind von den bisherigen PSP-Games (wird als Schwäche der PSP in der Umfrage angegeben). Die Mehrheit der DS-Besitzer geben an, sechs oder mehr Games zu besitzen, während der grösste Prozentsatz der PSP-Besitzer sage und schreibe ein (1) Spiel besitzt, dicht gefolgt von jenen mit zwei Spielen. Die Verkaufszahlen des DS sprechen zudem Bände.

Warum bitte kann es mit dem DS denn „so nicht weitergehen“? Was muss sich nach der persönlichen Meinung des Autors denn „ändern“? Welche „Fassade bröckelt“ oder „verfällt“ da? Das sind alles leider nur Behauptungen, die nichts mit der tatsächlichen Marktsituation zu tun haben. „Gähnende Leere auf den Release-Listen“? Bitte, wie? Hallo? Der Autor müsste sich doch auf die USA- oder Japan-Releases beziehen, sonst würde der Vergleich mit der PSP doch ziemlich hinken, die bisher noch gar nicht in Europa erschienen ist. Die Europa-Releases des DS mit der USA- und Japan-only PSP zu vergleichen – ich hoffe, das war hier nicht beabsichtigt. Vielleicht sollte sich Herr Thol nochmal die USA- und Japan-Releaseliste des DS zu Gemüte führen.

Für eine kritische Betrachtung der beiden Handhelds bin ich immer zu haben, aber das hier ist – Entschuldigung – an den Haaren herbeigezogener Murks.
715 comments
[27.06.2005 - 02:20 Uhr]
Balmung:
100% agree

Danke das mir es erspart hast einen langen Text schreiben zu müssen, hab dem nichts mehr hinzuzufügen. ;)
115 comments
[27.06.2005 - 08:47 Uhr]
Replay:
Ich kann jarosh zu 100 % zustimmen und möchte noch etwas anfügen.

IMHO wurzelt die Kolumne schlicht darauf, daß keine des Autors Geschmack entsprechenden Spiele für den DS erscheinen. An Spiele mangelt es dem DS mit Sicherheit nicht.

In Nachbars Garten hängen auch saftige Früchte. Die PSP ist nicht schlecht, sie wird sich bei mir früher oder später zum DS gesellen. Grundvoraussetzung ist allerdings, daß gute Spiele mit Tiefgang für die PSP erscheinen. Und daher disqualifiziert sich die Kolumne nahezu von selbst, da eben genau das Angebot an Spielen die meisten Leute dazu bewegt, zum DS zu greifen. Ich werde die PSP allerdings ausschließlich als Spielekonsole verwenden und damit weder MP3 hören, noch Filme sehen.

Ich bin 35 und seit 1989 mit dem weißen Ur-GameBoy dabei. Noch nie zuvor gab es so viele Spiele, die mich interessierten und auf die ich warte.
14 comments
[27.06.2005 - 09:06 Uhr]
gc-juri:
im mediamarkt kann man jetzt auch eine anspielen (aber es ist nichts neues)
steuerkreútz und knöpfe (ohne irgendeine neuerung - ausser dem grossen bildschirm)
305 comments
[27.06.2005 - 09:18 Uhr]
N-Freak:
@ jarosh: erstmal muss ich sagen, dass ich die kolumne schon vor ca. 2 monaten geschrieben hatte, da sah es wirklich mager auf den release listen aus - du willst mir wohl kaum weismachen wollen, dass zu diesem zeitpunkt viele gute ds games erschienen sind. und auch jetzt sieht es - was gute spiele angeht - wirklich mager aus - die meisten nintendo games sind erst für den spätherbst/winter angesetzt und spiele wie goldeneye können zwar als lückenfüller dienen, wurden aber insgesamt von der internationalen fachpresse verrissen.

des weiteren muss ich die faktische relevanz der kolumne verteidigen. auch wenn die situation gegenwärtig eher im umbruch ist, so ist sie noch lange nicht gut. toll, der ds führt die japanischen verkaufcharts an - sagt aber ja nichts über die software lage aus. de fakto bekommen die japaner und auch die amis die meistens games früher zu gesicht, als wir europäer und so kommt es, dass die release listen derzeit wirklich nicht vor guten games strotzen. zähle doch mal die ds games bis dato und vergleiche mit den zum selben zeitpunkt damals releasten gba games - was fällt auf, na?

an den haaren herbeigezogen ist dieser murks jedoch absolut nicht - sorry. meine kolumne beruht auf fakten, kann dir gerne mal eine liste von quellen zukommen lassen. die technische unkerei ist übrigens auch gerechtfertigt, ebenso wie die kritik an der tatsache, dass letzten endes viel zu wenige games den touchscreen exzessiv zu nutzen vermögen. und wenn das nicht mehr gegen ist, dann hinkt eines der argumente schlechthin für den NDS. klar, immer mal wieder kommt ein gutes spiel unter diversen einzelaspekten. aber mal ehrlich - ein must-have auf dem ds? ein hit, der lange an den handheld fesselt? muss an mir vorbeigegegangen sein... vielleicht spielst du ja monatelang ww touched?!

Die tatsache, dass in den usa und in japan frühe rund vor allem bis dato mehr nds games released sind, tangiert uns hier eigentlich herzlich wenig. Warum sollte man sich über den importweg mühen? Ist ja alles nicht im sinne von NOE – und des Weiteren kann man kaum von der haupzielgruppe des ds verlangen, sich die guten spiele aus fernost importieren zu müssen. De fakto sieht die europäische release liste ein wenig dürftiger aus. Und die ist es ja eigentlich, die uns auch wirklich tangiert. Verstehst du? De fakto tangieren mich die japan releases herzlich wenig, weil mir das persönlich nicht weiterhilft – und so lange keine lokalisierten eu versionen oder zumindest eine englischsprachige existiert, ist das ganze etwas ungeschickt.

Zur überschrift muss ich nochmals betonen, dass die nicht von mir ist. Die situation der psp habe ich tatsächlich nicht so genau analysiert, immerhin befinden wir uns auch planetds.de – und bevor ich nun nur oberflächliche gewäsch über die psp schreibe, lasse ich es lieber bleiben und überlasse diesen part meinen kollegen von psp.de, die gewiss mehr ahnung von der psp materie haben, als ich habe. Was den ds anbetrifft abschließend nochmals: die relevanten europäischen releaselisten waren zum zeitpunkt des verfassens dieser kolumne nicht gerade überfüllt…

Gruß, Christian Thol aka N-Freak
290 comments
[27.06.2005 - 09:45 Uhr]
Quaker242:
@Replay : cool dass es auch ältere Leute hier gibt, bin ja nur 4 Jahre jünger und man fühlt sich in der Nintendo Domäne schon ein bisschen als Opa - viele hier sind ja noch nicht mal 20...
@N-Freak : wie ich schon angesprochen habe, dauert auch die Entwicklung eines GBA Spieles nicht allzu lange, da dieser weitaus weniger "komplex" ist als der DS. Ein gutes Game braucht ca. 3-6 Monate für den GBA, im Gegensatz zu dem DS wo ein "Knaller" sicher mind. 1 Jahr braucht.
Auch die Entwickler kochen nur mit Wasser...
310 comments
[27.06.2005 - 12:23 Uhr]
DS Dealer:
Ich bleibe bei meinem DS!
243 comments
[27.06.2005 - 12:51 Uhr]
husky88:
In der Kolumne geht es halt nur darum, dass zu wenig Spiele angekündigt sind (wurd ja hier schon oft genug erwähnt). Fakt ist, dass es bis jetzt wirklich noch keine Top-Games gibt und Fakt ist es, dass jeder nach Weinachten, wegen Top-Games auf dem Nintendo DS, einen leeeren Geldbeutel haben wird.
94 comments
[27.06.2005 - 13:19 Uhr]
jonnyxxl:
der ds ist in japan nr 1 , obwohl die psp mit von der patie ist. das sagt ja wohl alles. außerdem find ich die Release Listen sehr gut
45 comments
[27.06.2005 - 13:40 Uhr]
qwertz:
@johnnyxxl:
mag ja sein, dass die releaselisten gut aussehen, aber wenn man bedenkt, wie lange der ds in europa schon auf dem markt ist, sollte doch die liste der hier erhältlichen spiele definitiv größer sein als sie es jetzt ist
213 comments
[27.06.2005 - 13:46 Uhr]
NINTENDO-DS-FAN:
Wer hat schon Angst vor einem Handheld???
53 comments
[27.06.2005 - 14:16 Uhr]
Höpi:
*DsVerkaufundAufPSPWart*
Hab schon lange keine Lust mehr...

btw.: Sehr gute, vor allem richtige Kolumne!
94 comments
[27.06.2005 - 14:38 Uhr]
jonnyxxl:
@ qwertz
du hast recht. aber mit another code ist ja mitlerweile ein hammer game in europa.
35 comments
[27.06.2005 - 14:48 Uhr]
Giantlink:
Eine der schlechtesten und absurdesten Kolumnen, die mir je unter die Augen gekommen ist. Zunächst einmal stellt sich die altbewerte Frage: Warum sollte sich der Nintendo DS vor der PlayStationPortable "fürchten", wenn es in Wirklichkeit doch umgekehrt ist?
Der Nintendo DS hat sich weltweit beinahe 6 Mio. verkauft, die PSP hingegen ca. 3-4 Mio. mal. Wenn dann sollte diese Kolumne in etwa so heißen: Wer hat Angst vor dem DS?
250 comments
[27.06.2005 - 14:50 Uhr]
bowser1947:
Is das aber nicht normal?
Ich meine, schaut euch mal di Releaseliste der PSP in Japan an, und auch die Softwareverkaufszahlen, die enorm dürftig sind. Welches game hat sich dort denn auf der PSP über 200.000 mal verkauft? mir fallen nicht viele ein, beim DS hat sich hingegen ein Gedächtnistraining (!!!) bereits fast 200.000 mal verkauft. imo ist die kolumne zu kritisch, im märz kommen 6 Spiele oder so, imo absolut genung, kann mir eh nicht so viele spiele leisten, insofern. Und ab September kommen wirklich jeden monat tophits
72 comments
[27.06.2005 - 15:04 Uhr]
shadaik:
Die PSP ist technisch nicht überlegen, sondern anders.
ich denke, technisch sind beide handhelds gleichauf, schließlich besteht die Technik nicht nur aus dem Grafikchip.
72 comments
[27.06.2005 - 15:06 Uhr]
shadaik:
PS: Multimedia mit dem DS? kein Thema!
GBA Movie Player (2)
Play Yan
...
66 comments
[27.06.2005 - 17:08 Uhr]
DerSimon:
Ich mach mir schon bei der gesamten Politik die Nintendo im Moment betreibt Sorgen...aber dennoch finde ich deine Kolumne sehr übertrieben...ich mein die emisten wirklichen Hammertitel sind nicht mehr so weit entfernt und dann weiß man im Moemnt noch von nichts aber bei der PSP sehe ich im Moment auch keine Titel wo ich sage: "Och...eigentlich schade das es das nicht auf dem DS gibt" und Filme und Mp3's schaue und höre ich mit meinem DS...das ist vieleicht umständlicher als bei der PSP...aber für einen tragbaren Multimediaplayer ist sie mir eigentlich zu teuer

MFG Simon
96 comments
[27.06.2005 - 17:10 Uhr]
Pryor|DS:
PSP is geiler aber auch TEURER
745 comments
[27.06.2005 - 17:19 Uhr]
Nintendog:
Hey mein Post wurde gelöscht. Naja egal. Ich finde man sollte sich keine allzugroßen Sorgen machen. Und wenn schon. Es ist doch im Prinzip egal ob sich die PSP besser verkaufen wird. Jeder interessiert sich halt für was anderes. Die Hauptsache ist doch das man beim Zocken Spaß hat!!!
51 comments
[27.06.2005 - 17:24 Uhr]
Morgenhans:
Also rein technisch ist die PSP zwar überlegen, aber der DS hat Nintendo, also war mir eh klar wer der Sieger (zumindest für mich) ist. Deshalb hab ich vor der PSP keine Angst, is doch nur ein Stück Plastik >.<
745 comments
[27.06.2005 - 17:24 Uhr]
Nintendog:
Sry für doppelpost. Hab mir gerade die Kolumne durchgelesen. Das ist doch wie schon so oft erwähnt kompletter Schwachsinn.
"sondern auch Mut zu Neuem hat". Wer hat den den Mut gehabt etwas neues auszuprobieren. Sicher nicht Sony. Außerdem: Warum soll denn Nintendogs nicht sonderlich innovativ sein???
Und Mario 64 DS kann man auch nicht innerhalb einer Woche durchspielen. Wie soll das überhaupt gehen, dass jeden Monat neue Spiele releast werden. Entwickeln sich denn Spiele von alleine? Sicherlich nicht. Die Top-Titel kommen eh in etwa der selben Zeit wie die PSP raus. Um der PSP den Wind aus den Segeln zu nehmen.
5024 comments
[27.06.2005 - 18:11 Uhr]
Freezer:
"Jedoch beging man bei Nintendo einen großen Fehler, welcher sich in absehbarer Zeit mit Sicherheit nachteilig auf den NDS Erfolg auswirken wird. Im Gegensatz zu Gizmondo und PSP baute man bei Nintendo darauf, eine reine Spielkonsole zu kreieren. Eine Konsole, die nur auf Videogames ausgelegt ist, nur auf den SPIELspaß."

Wieso ein Fehler. Was bringt mir der ganze Multimediakram, wenn ich blos mit dem Handheld zocken will?

Aber an der dürftigen Releaseliste ist was dran. Es sind zwar massenhaft genialer Spiele angekündigt, aber die kommen alle irgendwann im Herbst. Das heißt nochmal 3 Monate darauf warten. Aber was ist mit jetzt, hier und heute? Ich besitze meinen DS bereits seit dem 11. März und was spiel ich hauptsächlich darauf? Nein, nicht NDS Spiele, sondern GBA Spiele. Zugegeben Stereo Sound und Hintergrundbeleuchtung geben schon was her, aber schließlich will ich nicht nur GBA-Games drauf zocken, sondern NDS-Games. Und da siehts zur Zeit wirklich mau aus. Okay, jetzt ist Another Code rausgekommen und es nutzt die Fähigkeiten des DS wirklich ausgezeichnet. Aber was nützt es mir, wenn ich es in 8 1/2 Stunden durchgezockt habe und dann wieder Monate auf das nächste gute Spiel warten muss?

Aber wie sagte schon Konfuzius (oder irgendjemand anderes) "Geduld ist eine Tugend".
305 comments
[28.06.2005 - 09:27 Uhr]
N-Freak:
@giantlink: wenn du die qualität einer kolumne anhand ihres aufhängers bewertest (der in diesem fall ja nicht mal von mir selbst stammt!), dann kann ich dir auch nicht mehr helfen. prost.
36 comments
[28.06.2005 - 13:44 Uhr]
OcarinaOfTime:
Niemand!Niemand
Und wenn Sie kommt dann laufen wir!!!!
4113 comments
[28.06.2005 - 18:42 Uhr]
Gott der Rollenspiel:
Ich find die Kolumne echt brutal geil. Sie sagt einfach aus was los ist, was passiert. Und wie wahrscheinlich die PSP irgendwie doch vor dem DS steht. Vieles Positives bringt sie eben mit was der DS nicht hat aber eben haben sollte. Damit liegt für mich Sonys Handheld kalr vorne. Die Grafik, die Technik, die Hardware, das so beschriebene Schweizer Taschenmesser hat eben doch eher Vorteile und die werden sich noch auswirken. Auf jeden Fall ein erstes richtig gelungenes Statement zu momentanen Situation.
168 comments
[29.06.2005 - 13:48 Uhr]
Bplus:
Unüberlegt geschriebene Kolumne...aber was soll man sich hier noch erwarten...
306 comments
[29.06.2005 - 15:45 Uhr]
nintendofreak:
*LOL* ...und was ist mit PSP-Spielen?
Im Gegensatz zur PSP schwimmt der DS ja in Spielen.
nichts für ungut aber der Artikel ist der reinste Schwachsinn, alles schlechte
zusammengefasst und immer wieder wiederholt.
Über die PSP könnte man auch son schwächsinn schreiben,
nur dann mit richtigen Argumenten.

Gott wird dem DS beiseite stehen^^
So soll es sein *LOL*
191 comments
[29.06.2005 - 17:49 Uhr]
Flori372:
Ich, habe, keine; angst vor der PSP!!!
Denn ich werde mir in 2 Tagen, 2 Top-spiele für den
DS kaufen... (Another Code und Splinter Cell)Und ich glaube ab den Zeitpunkt brauch ich keine angst mehr vor der PSP haben!!!
11 comments
[29.06.2005 - 23:35 Uhr]
Deathfalcon:
Wozu brauch ich eine PSP?
einzige guten Spiele: Final Fantasy und vl. GTA...aber das hab ich lieber für pc....
fürchten? nein! auch wenn die psp geinau vor dem punkt rauskommt wenn alle geilen ds spiele rauskommen, die psp hat dann auch noch nix! Also werden viele es auf weihnachten verschieben aber "sorry" das ist nach der SpieleFlut und bis dahin hat sich eh wieder jeder zum DS geschlichen!!!
Ein vergleich zwischen PSP und DS:
PSP: Gute Grafik, MP3 player, Videos, Email schicken...
Kritik: warum die gute grafik wenns keine guten spiele gibt???? MP3 player??? wer hat bitte noch keinen??? die sind viel handlicher!! Videos: ich kauf mir keine überteuerten umds wenn ich billiger die echte dvd bekomme!!!!! Emails schicken: Juhuuu! ich darf mich da mit dem steuerkreuz und dem x knopft durch tippen!!! NEIN DANKE!!!!
DS: nette Grafik, Touchscreen, Mikro, gute Spiele
Kritik: alles passt perfekt! gute spiele--> Spielspass Fertig mehr brauch ich nicht! und mit ts und mikro werden viele spieler noch geiler!!! wer heiß auf mp3 und video is kann sich ja play jan kaufen und ist immer noch billiger drann als mit einer psp....
Ich bleib beim DS!!! und da können andere reden was wollen!

PS: Am meisten stört mich das alle immer nur sagen PSP ist viel geiler! hat bessere Grafik und bessere Spiele! Gut grafik mag ja stimmer aber bitte erklärt mir das andere! Der ds schlägt die PSP in allem außer der Grafik! kein PSP Fan sagt was anderes als PSP ist geiler!! ERKLÄREN WARUM!!!!! Sonst ist das ja nur nicht gebrauchlicher SPAM!!!!
305 comments
[30.06.2005 - 20:17 Uhr]
N-Freak:
@Bplus: was man 'sich' erwarten soll? kurz, nichtssagend und dann auch noch nen grammatikbock geschossen, netter comment!
1 comments
[01.07.2005 - 15:44 Uhr]
Xoshi:
Ich find Touchscreen und Mikrofon machen das Spielerlenis schon video besser, da stört mich die Grafik nicht.
5024 comments
[01.07.2005 - 17:38 Uhr]
Freezer:
@nintendofreak: Das liegt unter Umständen daran, dass die PSP hierzulande noch nicht erschienen ist. ;)
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau