PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 11.01.2015 , 03:10 Uhr
von  [ Gardevoir ex ]

Brasilien: Nintendo zieht sich vom Markt zurück

Würden sich diese brisanten Neuigkeiten auf den japanischen, US-amerikanischen oder europäischen Markt beziehen, so würden sie einschlagen wie eine Bombe. Kurz und bündig: Nintendo zieht sich vom brasilianischen Videospielmarkt zurück, man kehrt dem südamerikanischen Land also den Rücken - dies berichtet jedenfalls das Magazin UOL Games. Nach Angaben des Magazins werde Nintendo in Brasilien künftig keine Konsolen, Handhelds oder Spiele mehr verkaufen.

Der Director für Nintendos latein-amerikanische Stellen, Bill van Zyll, erklärte diese drastische Entscheidung damit, dass es verschiedene Gründe für einen solchen Schritt gegeben habe. Er nennt unter anderem die Steuern, welche in Brasilien ein großes Hindernis seien. Brasilien besteuert Produkte, die im Ausland produziert werden, besonders hoch.

Diese Nachricht allein dürfte brasilianische Nintendo-Fans bereits schockieren, doch derzeit ist noch nicht einmal die dortige Weiterführung des eShops sicher. Der einzige Trostpreis liegt darin, dass die brasilianischen Konsolen mit Spielen aus den USA kompatibel sind - ein Import ist also zumindest möglich.

Share -
Quelle:  neogaf.com

Kommentar schreiben

4 Kommentare

3173 comments
[11.01.2015 - 09:21 Uhr]
Iwazaru:
Naja, wenn man sich die Preise aus Brasilien anguckt, die entstehen, dann kann man das verstehen.
143 comments
[11.01.2015 - 15:30 Uhr]
DaedaliusRE:
Ich bin nie der Beste darin gewesen solche Informationen zu suchen geschweige denn zu finden. Inwiefern ist die Besteuerung in Brasilien denn - vergleichsweise zu anderen Ländern - denn höher? Scheint sich ja um einen ganzen Batzen zu halten, wenn Nintendo eine solche Entscheidung fällt. Vergleiche würden mir jedoch trotzdem gut gefallen. Hat da jemand was? : )
690 comments
[11.01.2015 - 17:09 Uhr]
Aki:
Es gibt nee Steuer. Für importierte Ware. Alles was nicht in Brasilien hergestellt wird. Und von außen ins Land kommt wird extra hoch versteuert. Aber wieviel es ist das weiß ich auch nicht. Bestimmt lohnt es sich nicht. Deswegen hat Nintendo, die Region aufgegeben.
3173 comments
[11.01.2015 - 18:48 Uhr]
Iwazaru:
http://www.nintendonerds.com/categories/wii-u/how-much-does-brazil-pay-for-wii-u-r713


:)
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau