PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 07.06.2012 , 15:05 Uhr
von  [ Alanar ]

Neu im eShop: Teufels-Rocker, Großraum-Sauger und Solitär

In Los Angeles mag es zwar gerade mächtig zur Sache zu gehen, doch das hindert Nintendo of Europe nicht daran, auch diese Woche wieder den eShop mit neuen Download-Hinhalten zu versorgen. Dieses Mal sind sogar gleich drei Spiele mit am Start, die wir uns im Folgenden kurz anschauen wollen.

Für den 3DS hätten wir zuerst 3D Solitaire aus dem Hause Zen Studios. Jepp, das sind die Leute, die auch für Zen Pinball verantwortlich waren. Bei der Umsetzung des Kartenspiel-Klassikers dürft ihr zwischen zwei Spielvarianten wählen, die ihr vor 3D-Hintergründen oder Bildern aus eurem Foto-Album spielen könnt. Bestimmte Züge bringen euch zusätzlich noch Punkteboni ein. Wer sich gerne den Pausenkiller schlechthin auf seinen 3DS holen möchte, kann das zum Preis von 3 Euro tun.

Das nächste Spiel auf der Liste gehört zur Virtual-Console-Flotte: Im Game-Boy-Titel Tumble Pop übernehmt ihr die Rolle eines tapferen Menschen, der sich allein mit seinem übermächtigen Staubsauger gegen fiese Monster behauptet. Mit seinem saugstarken Gerät kann er nämlich Feinde unschädlich machen und sie dann seinerseits als Munition verschießen. Kirby lässt grüßen! Außerdem bietet das Spiel einen Level-Editor. Auch dieser Download kostet 3 Euro.

Titel Nummer 3 ist nach mehrwöchiger Pause mal wieder ein DSiWare-Spiel. In Devil Band: Rock the Underworld geht es - wie schon bei Tumble Pop - darum, Monster auszuschalten. Allerdings nicht mit einem Staubsauger, sondern mit Rock 'n' Roll. Bei eurem Kampf gegen die dämonische Brut stehen euch auch Fans hilfreich zur Seite. Klingt abgedreht? Ist es auch. Und es belastet euer eShop-Konto mit 5 Euro bzw. 500 Nintendo Points.

Bevor wir den Rundgang abschließen, wollen wir aber nicht das heimliche Highlight der dieswöchigen Ausbeute vergessen. Richtig, es geht selbstverständlich um die Heroes of Ruin-Demo. Diese erlaubt es euch, zwei der vier Charakterklassen - den Revolverhelden und den Beschützer - auszuprobieren und entweder offline oder online mit bis zu drei Mitstreitern den Ältestenwald zu erkunden. Wer seine sechs (!) Programmstarts aufgebraucht und nach dem Probelauf noch nicht genug hat, findet ab dem 15. Juni im europäischen Handel die Vollversion.

Share -
Quelle:  eShop

Tumble Pop
G-mode
3D Solitaire
Zen Studios
Heroes of Ruin
Square Enix
Kommentar schreiben

8 Kommentare

206 comments
[07.06.2012 - 15:12 Uhr]
android:
Demo habe ich schon fertig geladen, gleich wird getestet.

Was mich allerdings wundert; warum haben die Amis seit gestern einen 3D Trailer von NSMB2 und wir nicht? Kommt da noch was ?

PS: 6 Software starts bietet die Demo.. Lol
358 comments
[07.06.2012 - 15:21 Uhr]
Lemon96:
Zudem ist ein Update für Nintendo Video verfügbar. Was auch immer es bewirkt...
135 comments
[07.06.2012 - 15:36 Uhr]
gmalik98:
6 software starts ist bei Heroes of Ruin gut weil dass spiel auch online geht aber bei anderen Demos ist dass ünnötig ist doch nur eine DEMO O.o
206 comments
[07.06.2012 - 15:46 Uhr]
android:
Gibt es keine Online Lobby? Kann man nur mit leuten aus der Freundesliste spielen???

BTW Revolverheld hat im deutschem die gleiche Stimme wie Doug Heffernan (King of Queens)
25 comments
[07.06.2012 - 16:52 Uhr]
Lakitu123:
Ich komm nicht in den e-Shop! Es lädt extrem lange und dann kommt eine Fehlermeldung.Könnt ihr mir helfen?BIIIIItte! Ich will die HOF-Demo!
11 comments
[07.06.2012 - 19:03 Uhr]
RGUniverse:
Hab es kurz getestet, kann noch nicht viel sagen, aber bis her gefällts mir! :) Doch es gibt eine Online Lobby hab nähmlich niemand in meiner Freundesliste. xD
206 comments
[07.06.2012 - 19:19 Uhr]
android:
Kann mir jemand sagen ob es eine offene "Oberwelt" gibt oder ist das ganze Spiel so Schlauchich wie das Demolevel?
216 comments
[07.06.2012 - 20:12 Uhr]
Kaisame:
Mir gefällt das Spiel.. die Ansicht ist ein wenig seltsam, aber ich finde es generell interessant. Was mich nur genervt hat, waren meine strohdummen Mates. Die haben bei der Demo wirklich garnix gecheckt und meinten, sie müssten, als der Bosskampf bevorstand, einfach mal dumm in der Gegend rumlaufen anstatt sich zu sammeln (was für die Beendigung der Quest nötig ist).
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau