Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 08.03.2012 , 15:10 Uhr
von  [ Alanar ]

Neu im eShop: Minigolf, Engel, Abrisskommandos und ... mehr Mathematik

Weiter geht es mit dem Monat der Virtual Console! Vergangene Woche legte ein NES-Duo los, dieses Mal wagt sich ein tapferer Game-Boy-Recke in den Ring. Mit im Schlepptau hat er aber etwas für diejenigen, die Neuware wollen.

Besagtes 3DS-Spiel ist Fun! Fun! Minigolf TOUCH! vom deutschen Entwickler Shin'en. 81 Löcher finden sich in diesem Download, die ihr per Touchscreen-Schlagsteuerung erobern müsst. Mit in den Runden verdienten Münzen könnt ihr dann unter anderem neue Kleidungsstücke für euer Mii oder kleine Herausforderungen freischalten. 5 Euro kostet die Kompakt-Golferei.

Nun aber zu dem Virtual-Console-Titel der Woche. Da sein nächster neuer Auftritt nur noch zwei Wochen entfernt ist, gönnt Nintendo dem hauseigenen Engel Pit ein wenig Rampenlicht und schickt ihn im Game-Boy-Titel Kid Icarus: Von Mythen und Monstern zum Aufwärmen in den Kampf. Hier legt sich der geflügelte Held mit dem Dämonenkönig Orcos an, dessen Häscher er in einigen kniffligen Jump-'n'-Run-Abschnitten zu erlegen hat. Wer ihn bei seiner Reise begleiten möchte, kann dies zum Preis von 3 Euro tun.

Hat noch jemand keine Breakout-Variante für seinen Handheld und dringend Bedarf für eine? Dann ist das DSiWare-Spiel 1001 BlockBusters vielleicht einen Blick wert. Euer Ziel ist es hier, in den 1001 Leveln der Software ganz klassisch alle Blöcke vom Feld zu fegen, indem ihr eine Kugel mit einem bewegbaren Balken im Spiel behaltet. Gelegentliche Power-Ups erleichtern dabei den Abriss-Alltag. Kostenpunkt: 2 Euro bzw. 200 Nintendo Points.

Die zweite DSiWare-Errungenschaft richtet sich mal wieder an die jüngeren DS-Spieler. Lernerfolg Grundschule: Mathematik Klasse 4 bringt einen ganzen Satz neuer Lernspiele mit, durch welche die Kids von einem freundlichen Vampir namens Freddy geleitet werden. Wie schon die vorherigen Ableger der Reihe kostet auch diese Version 5 Euro bzw. 500 Points.

Zum Abschluss noch der zurzeit wöchtenliche Demo-Hinweis: Mit dem heutigen Update stößt nämlich auch eine kostenlose Testversion von Dead or Alive Dimensions zum langsam anwachsenden Demo-Angebot. Lasst euch den Download nicht entgehen, wenn ihr einen Blick auf Tecmos Prügler werfen wollt!

Share -
Quelle:  eShop

Kommentar schreiben

18 Kommentare

592 comments
[08.03.2012 - 15:43 Uhr]
Nintendo Maniac:
Ich lade gerade die DoA-Demo und die neuen Videos zu Kid Icarus sind sehr cool. Ich freue mich auf das Game. Ich bin auch gespannt auf Reviews zum Minigolf-Game, vielleicht hole ich mir das.
14 comments
[08.03.2012 - 16:11 Uhr]
Habakuk:
Schnarch, schnarch, schnarch... die Zeiten, als ich dem Donnerstag entegengefiebert habe, sind endgültig vorbei. Stattdessen schiele ich neidisch auf die Kollegen von der Sony-Fraktion, die sich über ein weitaus grösseres und abwechslungsreicheres Online-Programm freuen können. Ich mag Nintendo. Wirklich. Und ich habe seit dem Ur-Game Boy auch jede neue Entwicklung mitgemacht. Darum kann ich auch nicht verstehen, dass eine Firma, die auf so vielen Spieleperlen sitzt, ihr Potenzial gar nicht ausschöpfen will. Spätestens seit RE ist wohl klar, dass der 3DS mit Spielen aus der SNES, N64 und Gamecube-Ära locker zurecht kommen würde. Bloss lässt man ihn nicht. Und das stinkt mir.
38 comments
[08.03.2012 - 17:03 Uhr]
DieTerPeTroy:
Naja Die Vita hat jetzt auch seit 2 Wochen keine richtigen Updates mehr gekriegt ^^
gestern sind vllt 2 neue Spiele erschienen mit Unit 13 und noch iwas..
also da muss auch noch mal was neues kommen oder Sony hätte nicht gleich alle Demos am ersten Tag raushauen sollen
14 comments
[08.03.2012 - 17:19 Uhr]
Habakuk:
Ne, aber dank dem ganzen Back-Programm von der PSP (inkl. PSone-Titeln) lässt Sony im Online-Bereich wenigstens auch nix anbrennen. Und was tut Nintendo? Sie laden zum Geschichtsunterricht in Sachen Videogames. QIX? Alleyway? Mann, das waren ja schon auf dem GB olle Kamellen! Und wenn das in dem Tempo weitergeht bin ich im Altersheim, bevor die tollen RE-Remakes oder Metroid vom Gamecube endlich in der Virtual Console auftauchen. Buuu-huuu...
507 comments
[08.03.2012 - 18:35 Uhr]
CeSp-oNe:
Gamecube Spiel wirst du wohl längere Zeit nicht im EShop finden ;) ich glaube auch nicht das sie so einfach Emuliert auf dem 3DS laufen würden. Ansonsten hast du ja ne abwertskompatibilität.. also fällt die PSP Sparte im Sony Shop auf weg.. bei den PS1 Games gibts zwar schon ein paar gute... aber sehr viele perlen fehlen da auch noch... vorallem im Deutschen PSStore.

Aber bei einem muss ich dir zustimmen.. SNES Games müssten ganz einfach laufen und es wären ja auch schon ein paar online, wenn man auf den Wii Shop zugreifen könnte.
60 comments
[08.03.2012 - 18:41 Uhr]
lumm71:
Mit echten 3D Releases von Gamecube oder N64 würde Nintendo bestimmt die Verkaufszahlen schlagartig in die Höhe treiben. Ich persönlich werde auf gar keinen Fall Geld für ein Schwarz/Weiß-Gameboy-Spiel mit Dudelmusik bezahlen. Für z.B. Waverace-64 in 3D würde ich 9,- Euro hinlegen.
147 comments
[08.03.2012 - 18:48 Uhr]
Kalani v. Keo:
Ich kann dieses ständige Genöle wegen dem eShop nicht mehr hören -.-

Es gibt mittlerweile so einige gute Spiele im eShop. ZEN-Pinball 8da kommen ja noch weitere Tische), Let's Golf 3D, Pullblox (mit quasi unendlich vielen Levels) Fun! Fun! Minigolf, etc. Ich zocke diese 5-Euro-Games deutlich mehr als die Vollpreistitel, da diese eShop-Dinger wirklich lange unterhalten und einen ordentlichen Umfang haben. Da können viele Vollpreis-Spiele einpacken.

Wem's nicht paßt, kann anstelle zu nölen seinen 3DS in die Bucht werfen und sich eine Vita holen, wenn da schon alles so toll, bunt und vielfältig mit drölfeinself Download-Spiele pro Tag ist.

Gamecube-Spiele kann es auf dem 3DS nur native geben, nicht per VirtualConsole.
188 comments
[08.03.2012 - 19:29 Uhr]
LordMarcel:
Ich glaube auch nicht das es GC Spiele als VC auf den 3DS geben wird, dann wohl doch eher auf der WiiU.
507 comments
[08.03.2012 - 20:38 Uhr]
CeSp-oNe:
Naja das recht über den eShop zu lästern hat ja wohl jeder. :)
Am schlimsten finde ich aber, das es ja bereits ein größeres angebot gäbe wenn man auf den normalen eShop der Wii zurückgreifen könnte...
die meisten Spiele davon müssten problemlos emuliert auf dem 3DS laufen.. Doch man will ja nen 3DS eigenen Shop.. und da schneidet sich nintendo eben selbst...
483 comments
[08.03.2012 - 20:56 Uhr]
Spike_V1:
hier sind aber auch ein paar träumer unterwegs. man schaffts mit nem guten rechner gerade mal mit müh und not ps2-spiele zu emulieren. wie soll der kleine 3ds da mit gamecube-titeln klarkommen? da müsste man die spiele schon direkt für den 3ds umschreiben und das ist irre arbeit.
688 comments
[08.03.2012 - 21:05 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@CeSp-oNe: Wäre vorstellbar, wenn die Emulation auf 3DS und Wii genau gleich funktionieren würde. Tut sie allerdings nicht. Beim 3DS kommt zusätzlich zur normalen Funkionalität ein Savestate-Feature dazu. Die Versionen des Wii Shops müssten dementsprechend erst dem Standard der 3DS-Fassung angepasst werden.

Und das ist auch nur ein Aspekt. Wer weiß, in welchen kleinen, aber vielleicht entscheidenden Details sich die beiden Varianten noch unterscheiden. Das sollte man aber wahrscheinlich eher einen Programmierer fragen.^^" Man sollte allerdings nie annehmen, dass beim Übergang von einem System zum anderen alles einfach so klappt. Sonst gäbe es keine schlechten Videospielportierungen auf der Welt.
54 comments
[08.03.2012 - 22:45 Uhr]
MarioKarter
Also ich persönlich spiel total gerne Box Pusher :D Allerdings geht das unter den ganzen Bestsellern ziemlich unter. Im eShop hat das grad ma eine Bewertung^^
14 comments
[09.03.2012 - 08:20 Uhr]
Habakuk:
Die technische Machbarkeit ist eine Sache. Der Wille, es überhaupt zu versuchen, eine andere. Und was Nintendo im Moment mit uns macht, nennt sich im Marketingjargon "künstliche Verknappung". Sprich: man veröffentlicht für jeden guten Back-Titel 9 (gefühlt eher 19) laue Kamellen. Diese werden früher oder später dann eben auch noch runtergeladen - ganz einfach aus Langeweile und mangels Alternativen. So kann man selbst mit Titeln, die heute nicht mal mehr als vorinstalliertes Handy-Game durchgehen würden, nochmals hübsch Kohle machen.
Versteht mich nicht falsch: Ich finde es toll, dass man in der Virtual Console die alten GB-Lieblinge runterladen kann. Aber wenn man weiss, dass da noch viel mehr im Topf steckt und man nicht rankommt, weil Mutti Nintendo den Deckel partout nicht lüften will, kann einen das schon nerven. Und ob diese Strategie langfristig erfolg hat, bleibt ebenfals fraglich.
A propos: Ich würde auch für 3D-Movies als Download bezahlen. Aber denkste: wir dürfen nicht mal selber bestimmen, welche Clips auf unserem 3DS landen und kriegen ausserdem ein Limit, bis wann wir diese kucken müssen/dürfen/können. Habe das Video-App inzwischen wieder gelöscht - so macht's einfach keinen Spass.
49 comments
[09.03.2012 - 08:34 Uhr]
Badger:
DoA-Demo hat mich ziemlich angefixt. Jetzt muss ich es mir doch kaufen.Damn!
483 comments
[09.03.2012 - 11:48 Uhr]
Spike_V1:
Jop, geht mir auch so. Aber zum Glück bekommt mans schon für unter 20€.
520 comments
[09.03.2012 - 11:57 Uhr]
Eldin:
geil ^^ das kid icraus wird runter geladen ^^ auf jeden fall habe leider das gb spiel verleg und finde das net T.T und für 3 euro ist es auch ok ^^. juhuu
60 comments
[09.03.2012 - 12:36 Uhr]
lumm71:
@Habakuk
Guter Text der bestimmt nicht nur mein und dein Gefühl passend ausdrückt sondern das vieler 3DS-User. Wenn Nintendo so weitermacht, kann das nach hinten losgehen.
504 comments
[11.03.2012 - 23:38 Uhr]
Pogopuschel:
Gar keine News dafür? :(

Naja, dann schreib ichs halt hier rein: (sorry für Off-Topic)

Alles Gute zum 7. Geburtstag mein lieber Nintendo DS!! Ich liebe dich und werde dich immer lieben! Danke für die unzähligen unterhaltsamen Stunden mit dir und deinen unzähligen genialen Spielen! Und auch, wenn dein Nachfahre schon da ist, werden da definitiv noch viele viele Stunden folgen :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau