Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 24.12.2011 , 00:05 Uhr
von  [ RGodless ]

Hyrule Historia: Nintendos geheimes Dokument entzaubert und übersetzt **UPDATE**

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über das Kompendium Hyrule Historia, welches seit dem 21.12.2011 in Japan käuflich zu erwerben ist, und die viel diskutierte Zelda Timeline auflösen soll. Unter der Zelda Timeline versteht man die chronologisch, korrekte Anordnung der Spiele.

Der besagte Part aus der Hyrule Historia wurde nun übersetzt und unter anderem auf der bekannten Zelda-Fanpage Zelda Dungeon veröffentlicht. Wie versprochen liefern wir euch die übersetzte Fassung.
Das Dokument wurde kompakt zusammengefasst und sollte für jeden verständlich sein.

An sich stellt die Timeline besonders durch eine dritte, bisher unbekannte Zeitebene eine große Überraschung dar. Nun wurde tatsächlich jeder Titel untergebracht. Alles scheint endgültig zu sein.

Fans bangen nun um das Ende der Serie. Doch wurden bereits neue Zelda Spiele für den 3DS und der kommenden WiiU angekündigt.

Die Veröffentlichung der Timeline wird also kein Ende, sondern einen Neuanfang für The Legend of Zelda darstellen. Auch wenn hier noch längst nicht alle Fragen geklärt sind.

Die übersetzte Timeline findet ihr auch direkt auf Planet3DS im Screenshot-Bereich.

Share -
Quelle:  Zelda Dungeon

Kommentar schreiben

14 Kommentare

378 comments
[24.12.2011 - 00:17 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Da Planet 3DS keine Zelda Fanpage ist, und nicht wieder Stimmen lauter werden "alles dreht sich nur um Zelda", das Thema um die Timeline endet mit diesem Beitrag, weil dazu nun alles gesagt ist.

Als Zelda Fan, der ich nun einmal bin, habe ich auf eigene Sache im Forum einen Thread eröffnet wo man auch nach Ablauf der Postfrist in den News diskutieren kann. Da im 3DS Bereich im Forum momentan wirklich wenig los ist, sind Besucher natürlich sehr willkommen.

http://www.portablegaming.de/sonstiges-nintendo-3ds/57090-hyrule-historia-wahrheit-zelda-timeline.html

Zum Verständnis der dritten Zeitebene:

Die dritte Zeitebene, die Nintendo nun eröffnet hat, basiert lediglich auf ein "Was wäre wenn" Szenario. Was wäre passiert wenn Ganondorf Link, den Helden der Zeit, getötet und die Macht an sich gerissen hätte. Daraus resultiert dann A Link to the Past. Einen besiegten oder gar getöteten Link würde man natürlich nie in einem Zelda Teil sehen.
Für all diejenigen, die solch eine Theorie anzweifeln, für die gilt wie immer:

http://images.cheezburger.com/completestore/2011/3/29/ae9c087b-4841-44b7-87a8-e34d4682c3ee.jpg

Nintendo Logik.
140 comments
[24.12.2011 - 00:51 Uhr]
Muramasa:
ich dacht die erste zeitebene beginnt wo link das schwert rauszieht und in die zukunft verschwindet (Retro Timeline). die zweite wo er 7 jahre in die zukunft geht (Cel Shading Timeline). Und die dritte er wieder zurück in die vergangenheit kommt (Düster Timeline). Jeweils für einen Zeitsprung ein Split.
64 comments
[24.12.2011 - 02:19 Uhr]
E39freak:
einerseits interessant, andererseits ists irgendwie komisch dass man auch ein "was wäre wenn Szenario" durchspielt, weil man dadurch nicht alle Spiele quasi nacheinander spielen kann mit einer "korrekten" Story.

Wehe das Buch kommt hier in Schland nicht in den Handel >_<
117 comments
[24.12.2011 - 02:31 Uhr]
Darkscare:
Es gitb nur eine Sache die ich seltsam finde! spirit tracks spielt laut der Timeline auf einem neuen Kontinenten, aber das Königreich Hyrule gitb es dort auch ? Sind sie umgezogen oder was ^^ ? ansonsten ergibt die Timeline für mich komplet Sinn :D
378 comments
[24.12.2011 - 04:10 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
@Darkscare

So gesehen sind sie schon umgezogen ;D
Das alte Hyrule gibt es nicht mehr. Das wurde ja geflutet. Also errichteten die Menschen, zu Zeiten des Friedens, das neue Hyrule. Spirit Tracks spielt circa ein Jahrhundert (oder sogar mehr) nach Phantom Hourglass.

Laut aktuellen Informationen soll das Kompendium exklusiv in Japan vertrieben werden. Dort verkauft sich das so gut, das es teilweise von Drittanbietern für horrende Preise verkauft wird.

Aber da das Wort exklusiv heutzutage kaum noch wert hat, kann man immer noch hoffen das es auch offiziell übersetzt wird.
195 comments
[24.12.2011 - 12:55 Uhr]
Starek:
M.E. zeichnet sich das SPiel "Zelda" nicht durch eine gute oder tiefsinnige Geschichte aus. Dafür ist es doch viel zu sehr schwarz-weiß Malerei. Und das zusammendichten verschiedener Timelines. naja.... Frohe Weihnachten^^
2435 comments
[24.12.2011 - 15:51 Uhr]
Iwazaru:
Wieso soll eine Timeline auch das Ende sein? Vestehe ich nicht, aber gut...
378 comments
[24.12.2011 - 16:08 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Also es geht zumindest nicht weiter nach hinten. Es gibt immer noch ein paar Plätze die frei für ein neues Spiel sind. Aber ansonsten stehen die Zeichen auf vorwärts.
28 comments
[24.12.2011 - 17:06 Uhr]
drakestar:
okeeeee...., meiner meinung ist diese 3spaltung nach Oot nur weil esnicht anders geht, und nintendo dietimeline erst im nachhinein gemacht hat...naja, trotzdem muss mann sagen dass sie es ganz gut gelöst haben!
2435 comments
[24.12.2011 - 23:31 Uhr]
Iwazaru:
@ RGodless: Eine goldene Regel für Film und Spiele: Wenn etwas läuft, dann kann es immer Pre- und Sequels geben. Für mich steht fest dass die Timeline bisher so final ist. BISHER - da kann auch noch was vorher kommen, von mir aus noch eine neue SPaltung.
378 comments
[25.12.2011 - 04:32 Uhr]
RGodless Marcel Eifert
Ja, da hast du vermutlich recht, Iwazaru. Ich warte ja immer noch auf diesen Dark Tribe Verein. Alleine daraus könnte sich schon wieder etwas interessantes formen. Vielleicht sehen die Geschichte die meisten auch nur zu pessimistisch. Nintendo hätte die Timeline nicht so einfach preisgegeben, wenn sie nicht noch etwas geplant hätten für The Legend of Zelda.
525 comments
[25.12.2011 - 10:43 Uhr]
i_freshman:
Also ich blicke durch die Timeline nicht durch. Ich verstehe nur Bahnhof. Ich hab zwar die meisten Zelda Titel gespielt und von den Restlichen hab ich Let's Plays gesehen, aber diese Zeitleiste ist so aufgebaut dass ich nur Stuss verstehe. Bin ich denn der einzige Begriffsstutzige hier? ^^

EDIT: Hab es jetzt verstanden. Man muss nur lesen (und verstehen) können ^^
252 comments
[26.12.2011 - 02:21 Uhr]
lolje:
Sehr interessanter Verlauf.
Danke für die News :)
11 comments
[30.12.2011 - 12:26 Uhr]
x--3DS-Boomtower-y:
cool
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau