PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 06.06.2011 , 09:35 Uhr
von  [ Miroque ]

Hack-Angriff auf Nintendos US-Server


Erst Sony, jetzt Nintendo. Auch ein amerikanischer Nintendo-Server war vor einem Hack-Angriff nicht sicher - so fand am Wochenende solch ein unbefugter Online-Zugriff statt. Jemand hatte sich Wochen zuvor unrechtmäßigen Zugang zum Server verschafft, wie Nintendos PR-Manager Ken Toyoda gestand. Glücklicherweise gingen keine Kundendaten, Informationen über das Unternehmen o.ä. verloren, wie der Konzern weiter mitteilte. Auch der weltweite Start des neuen eShops, für heute bzw. morgen angesetzt, ist scheinbar nicht gefährdet.

Wer hinter dem Hack-Angriff steckt, ist bislang nicht 100%ig bestätigt. Es wird aber davon ausgegangen, dass die für den Ausfall von Sonys PSN verantwortliche Hackertruppe LulzSec auch diesmal wieder zugeschlagen hat. LulzSec veröffentlichte auf ihrer Homepage eine angebliche Konfiguration des betroffenen Nintendo-Servers. Derzeit arbeitet Nintendo daran, die Server sicherer zu machen.

Share -
Quelle:  The Wall Street Journal

Kommentar schreiben

19 Kommentare

3173 comments
[06.06.2011 - 09:52 Uhr]
Iwazaru:
"Nach der PSN-Attacke als auch Big-N nicht sicher"

Ähm... da fehlt was, oder die ganze Unterzeile ist irgendwie falsch??

Ist übrigens auch nimmer ganz aktuell die News - da gibt's schon Updates. Die Hacker haben - selbst wenn sie es hätten machen wollen - nichts ausrichten können, weil Nintendo schneller war und das Problem behoben hat.
526 comments
[06.06.2011 - 10:05 Uhr]
Miroque Jakob Nützler
Ja, fehlte das "o" von "also". Danke für den Hinweis. ;)
3173 comments
[06.06.2011 - 10:22 Uhr]
Iwazaru:
Es gibt aber so oder so nichts das wirklich "sicher" in dem Sinne ist ;)
5 comments
[06.06.2011 - 10:52 Uhr]
Shinisaki:
Was solls drum ^^ ich sag mal Nintendo ist weit aus weniger schlimm als Microsoft oder Sony, aus dem einfacheren Grunde das man dort nicht so viele wichtige Daten hat. was hat man schon dort? Ich persöhnlich kenne niemanden der auf irgendwas von Nintendo seine Konto daten angegeben hat. Höchstens mal seine Adresse. Aber das haben auch schon nicht so viele getan.
Von daher ^^

Klar ist schon im gewissen sinne ein kleiner Skandal, aber erlich wir haben alle gewusst das es früher oder später passiert ^^ es zu leugnen macht keinen sinn. was würde es auch bringen?

und wie Iwazaru schon schrieb: "Die Hacker haben - selbst wenn sie es hätten machen wollen - nichts ausrichten können, weil Nintendo schneller war und das Problem behoben hat."
16 comments
[06.06.2011 - 11:04 Uhr]
HoDa:
Wurde Nintendo schon wieder Gehackt oder ist das eine news von vorgestern?
53 comments
[06.06.2011 - 11:12 Uhr]
haeretiker:
Es heißt die Hacker haben nicht in dem Maße zugeschlagen wie bei Sony , da sie den N64 mochten. Finde ich fast wieder sympatisch^^

"We love Nintendo and Sega, if anything we'd hack *for* them. If you're listening Nintendo/Sega, you, you uh... you want Sony hacked more?"
3173 comments
[06.06.2011 - 11:14 Uhr]
Iwazaru:
ANgeblich haben sie ja auch Nintendo kontaktiert und die Lücke genannt, damit man es besser fixen kann.

@ HoDa: das bezieht sich auf die "alte" News.
143 comments
[06.06.2011 - 12:05 Uhr]
DaedaliusRE:
Wtf? Kontaktiert und die Lücke genannt? "We´d hack *for* them."? Also ich hab echt ka was ich von diesen Hackern inzwischen halten soll. Naja...zumindest gut, dass Nintendo sicher bleibt. Was mit Sony passiert ist mir recht egal. Von denen hab ich ja nichts xD
trotzdem strange : P
176 comments
[06.06.2011 - 12:06 Uhr]
Daverball David Salvisberg
Laut LulzSec ist die Lücke auch schon geschlossen worden, ich mache mir da keine Sorgen. Hacker richten selten ohne guten Grund realen Schaden an, Sony hat es darauf angelegt mit der ganzen OtherOS-Sache.

@DaedaliusRE: Nicht alle Hacker wollen Schaden anrichten, viele wollen wirklich nur auf Sicherheitslücken hinweisen, damit diese geschlossen werden können und die Daten auf dem Server vor echtem Schaden bewahrt werden können.
3173 comments
[06.06.2011 - 12:19 Uhr]
Iwazaru:
DaedaliusRE: Hacker sind eigentlich friedlich und machen nur auf Fehler aufmerksam. Aber wie so oft gibt es auch immer eine Kehrseite ;)
604 comments
[06.06.2011 - 13:27 Uhr]
Leopardchen:
Und diese Kehrseite hat einen Namen. Man nennt sie Cracker. Aus irgendeinem Grund wird dieser kleine aber feine Unterschied jedesmal vergessen, wenn wieder einmal irgendwo irgendwas gecrackt wurde. Dann waren es angeblich trotzdem immer Hacker. Die Guten.
358 comments
[06.06.2011 - 13:51 Uhr]
Plaxx:
Sony ist mir egal aber Nintendo nicht zum glück wurden keine Daten entwendet und Nintento ist schlauer als Sony da Sony ja wo Sicherheitslücken bekannt waren nichts getan haben bis die Daten etwendet werden :pech:
705 comments
[06.06.2011 - 14:17 Uhr]
Gamer96:
jetzt gucken sony fanboys^^
1070 comments
[06.06.2011 - 14:30 Uhr]
Wii-Jetz?:
Tya bei Nintendo gibt nichts wirklich zu klauen an Kundendaten^^.Ein weiterer Grund sich eine Nintendo Konsole zu kaufen man braucht kein nerviges PSN.
88 comments
[06.06.2011 - 15:10 Uhr]
SuperMeMo:
Wird das jetzt ein Trend oder so? :D
549 comments
[06.06.2011 - 15:54 Uhr]
zocka:
lol sie mögen sega und nintendo. haha sony das wars dann wohl für euch xD

HACK THE PLANET!!!
12 comments
[06.06.2011 - 18:45 Uhr]
quaddel:
quote from lulzsec twitter:

LulzSec The Lulz Boat
Things we would never harm: Sega, Nintendo, Neopets, Old Spice Guy, anyone that owns a boat for the sole purpose of being a pirate.
705 comments
[06.06.2011 - 20:07 Uhr]
Gamer96:
bestimt wird man bei der ps4 nach den Lebenslauf fragenXD
539 comments
[06.06.2011 - 20:22 Uhr]
Gingo:
Ja ich denke auch das Sony jetzt denn Bach runtergeht xD
Von mir aus ^^ Die sind mir schnuppe... Die Hacker haben es auf Sony abgesehen, find ich irgendwie lustig, dass Sony sogar so dumm ist diese Lücken zu schließen ^^ Ich sag dazu nur Lol ^^
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau