PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 14.12.2010 , 10:23 Uhr
von  [ Miroque ]

Test zu Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Am vergangenen Freitag beglückte Nintendo alle Rollenspiel-Fans mit „Golden Sun: Die dunkle Dämmerung“ von Camelot, dem vielleicht am meisten gehypten DS-Spiel in diesem Jahr. Habt ihr das Adventswochenende bereits fleißig zum Zocken genutzt? Wir haben uns jedenfalls erneut nach Weyard getraut und verraten allen Unschlüssigen in unserem aktuellen Test, ob „Die dunkle Dämmerung“ tatsächlich euer Videospiel-Highlight über die Feiertage sein könnte.

Share -
Quelle:  Am Horizont geht die Sonne auf!

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

17 Kommentare

3173 comments
[14.12.2010 - 12:55 Uhr]
Iwazaru:
>>Im Vergleich zum Vorgänger viele Neuerungen. Aber es hinkt an Wi-Fi- und Mikrofonnutzung.<< vielleicht verstehe ich das nur falsch, aber WiFi und vorallem Mikrofonnutzung sind doch kein Muss bei so einem Spiel - oder doch?
430 comments
[14.12.2010 - 13:11 Uhr]
Mac:
@Iwazaru: Du bist dir im Klaren darüber, dass das kein Fazitssatz ist sondern die Innovationswertung?
18 comments
[14.12.2010 - 13:21 Uhr]
pokemontyp:
habe es mir am freitag geholt und gestern abend den endkampf geschafft. anfangs fand ich das spiel etwas irritierend und ungewohnt, aber durch die goldene sonne wurde ja auch ne menge verändert, von daher ist das in Ordnung. die grafik erinnert mich stark an die zelda-teile für den ds, fand ich zuerst komisch. im großen und ganzen aber auf jeden fall ein topgame, m. M. nach aber nicht besser als die vorgänger
410 comments
[14.12.2010 - 13:47 Uhr]
Torinoko:
Ich habe mich jetzt ca. 9 Stunden mit Golden Sun beschäftigt und bin recht positiv gestimmt. Alles in allem ein sehr gelungenes Rollenspiel sowie ein würdiger Nachfolger. Einzig das Monster- und Charakterdesign während eines Kampfes fand ich enttäuschend. Hätte persönlich die Wertung ebenfalls zwischen 80 u. 90 angesetzt (:
3173 comments
[14.12.2010 - 13:49 Uhr]
Iwazaru:
@ Mac: Du bist dir im Klaren darüber dass unnützes Implementieren von Zusätzen - die ein Gerät hergibt - nicht zwingend sein müssen, oder? Golden Sun ist als Singleplayer konzipiert - warum sollte es dann groß WiFi unterstützen? Mikrofon? Soll man WIEDER in das Mikrofon pusten oder etwas sagen? Das ist auch nicht innovativ, daher die Frage ob man das hier hätte einbauen müssen. Fakt ist nunmal dass jede Möglichkeit der Nutzung schon mal da war und es, wenn vorhanden, auch nicht mehr innovativ ist.
452 comments
[14.12.2010 - 15:08 Uhr]
Animalight:
Jop, das wird zu Weihnachten gekauft. :D
412 comments
[14.12.2010 - 15:13 Uhr]
Nuran15:
Jop, das wird die Tage gekauft.
Endlich wieder ein gutes Rätsel RPG
54 comments
[14.12.2010 - 16:39 Uhr]
Plaseno:
Mich nervt, dass die langen Gespräche immer fest als Minuspunkt bezeichnet werden, mir z.B. gefällt das besonders an der Golden Sun Serie. Und wer die Teile davor kennt muss das auch erwarten, denn ohne die Dialoge wäre es kein richtiges Golden Sun.
314 comments
[14.12.2010 - 16:42 Uhr]
Alvin:
Weiß nicht welches ich mir kaufen soll. Dragon Quest IX oder Golden Sun 3? Was findet ihr besser?
419 comments
[14.12.2010 - 16:59 Uhr]
Sagat Christian Luscher
@Plaseno: Wir haben eben die Ansicht, dass Leute, die endlos lange, durch nichts zu beeinflussende Dialogwüsten lesen wollen, nicht ausgerechnet ein Videospiel dazu brauchen. Für so etwas gibt es eine neue Erfindung namens "Buch" ... :)
242 comments
[14.12.2010 - 18:29 Uhr]
zero-6:
das ist ein Argument @sagat^^ aber ein Buch würde ich niemals lesen, bei langen dialogen in nem Game ist das aber für mich was ganz Anderes, die lese ich liebend gerne...auch die enzyklopädien und das ganze zeugs-.- weiß nicht, ob das ganz verständlich ist, aber naja....
54 comments
[14.12.2010 - 19:21 Uhr]
Plaseno:
@Sagat: Aha, und was genau mache ich wenn ich beides will? Videosequenzen darf ich dann auch von keinem Spiel erwarten, da soll ich mir Filme ansehen. Und Hintergrundmusik schon gar nicht, da soll ich mir CDs anhören.
419 comments
[14.12.2010 - 19:45 Uhr]
Sagat Christian Luscher
@Plaseno: Nein, das verstehst du falsch. RPGs müssen natürlich Dialoge und Text haben, allerdings gibt es beim Schreiben eine Regel, die ganz grundlegend ist: "Show, Don't Tell" heißt die. Was ist besser: wenn jemand dir eine halbe Stunde lang darlegt, dass er seine Schwester wahnsinnig liebt, oder wenn er sich z.B. vor ein Auto schmeißt, um sie zu retten? Ich finde, zweiteres ist nicht nur dramatischer, sondern es sagt genausoviel wie wenn der Mensch versucht hätte, dir eine halbe Stunde lang haarklein seine Gefühle darzulegen. Deshalb werden in den großen RPGs der vergangenen Jahre auch vor allem die Personen beim Handeln gezeigt und nicht über endlose Texttafeln sinnlose Gespräche über Nichtigkeiten geführt. Nehmen wir Sephiroth aus FFVII - er ist nun wahrhaft keine Plaudertasche, aber seine wenigen Worte haben Gewicht, und wenn er nichts sagt, handelt er. Metzelt zum Beispiel ein Dorf nieder oder so. Insgesamt haben es die Entwickler geschafft, aus diesem wortkargen Unmenschen eine dreidimensionale Figur zu machen. (Jedenfalls vor seinen diversen Gastauftritten...)
Natürlich existieren auch gute Spiele, in denen es vergleichsweise viel Dialog gibt, z.B. "Planescape Torment", allerdings unterscheidet sich der Dialog dort in zweierlei Hinsicht von Golden Sun: Erstens ist er höchst unterhaltsam geschrieben. Zweitens - und das ist das Wichtigste - ist er _interaktiv_, das heißt, wie du antwortest, hat ganz erhebliche Konsequenzen für den Spielverlauf und für die Entwicklung deiner Spielfigur. Und genau das ist der Grund, warum man nicht ein Buch liest, sondern ein Videospiel zockt. Mann will dabeisein und mitentscheiden können. Mit diesen Vorzügen ist nun leider keiner der Golden-Sun-Titel gesegnet und die Tatsache, dass die Entwickler es nach sieben Jahren(!) weder geschafft haben, einen talentierten Dialogschreiberling einzustellen noch dem Spieler eine Rolle in diesen ganzen Labereien zuzugestehen, rechtfertigt einen Punktabzug definitiv.
598 comments
[14.12.2010 - 20:03 Uhr]
Loki:
mann, da hatte ich es am freitag den 10. um 9:30 in den händen, wahrscheinlich als einer der ersten kunden in ganz deutschland und dann aber nur weil meine mutter erkältet war und ich meine eigenen weihnachtsgeschenke besorgt habe. -.- naja vorfreude ist eben die schönste freude, bis weihnachten ist ja nicht mehr allzu lange... :)
526 comments
[14.12.2010 - 21:04 Uhr]
Kero:
Kann mich der Meinung von Sagat nur anschließen. Die Dialoge sind einfach zu zahlreich und oft belanglos. Hab mich schon öfter beim überlesen ertappt und hatte das "wann geht es endlich weiter" Gefühl :(
69 comments
[15.12.2010 - 09:04 Uhr]
Iwazaruu:
Spielt mal Xenogears - DAS sind Dialoge ;)
70 comments
[17.12.2010 - 20:51 Uhr]
Dragonburst:
@Sagat
Die Dialoge sind zwar realtiv lang für ein Handheldspiel aber dafür sind sie extrem wichtig. Golden Sun hat eine komplexere Story als die meisten anderen Handheld RPG's(HHRPG's) und in anderen HHRPG's die ähnlich komplexe story haben sind die Dialoge auch ähnlich lang. Wenn man die Dialoge kürzen würde dann würde viel von der Story verloren gehen und das ist es wirklich nicht wert.

Wer nicht die Lust hat sich durch die Story durchzuarbeiten der sollte keine RPG's spielen, denn genau das unterscheidet RPG's von anderen Spielen.

Das die Qualität der Dialoge schlecht ist(was sie ist) kommt davon dass es erst aus dem japanischen ins englische und dann ins deutsche übersetzt wird und die eng-de Übersetzung hat in den letzten jahren sehr a Qualtität verloren und wurde stark vereinfacht/verkindlicht in allen Bereichen (außer evtl. großen film produktionen).
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau