PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 13.12.2010 , 16:05 Uhr
von  [ Alanar ]

Nintendo 3DS bei Amazon Frankreich - Sind das die endgültigen Preise und Launchtitel? **UPDATE**

Nintendo selbst hält sich zwar immer noch bedeckt was den Preis vom neuen Handheld und der dazugehörigen Software anbelangt, doch der französischen Zweig des Internetversandhauses Amazon hat den Nintendo 3DS nicht nur gelistet, sondern auch noch ein passendes Preisschild angebracht.

So soll das Gerät hier wohl 249,99 Euro kosten. Mit diesem Preis aufgelistet ist auch bisher lediglich das blaue Modell und keine weitere Farbe. Ebensowenig lässt sich ein Erscheinungstermin auf der Seite ausmachen.

Dafür aber haben sich auch einige erste 3DS-Spiele in die Amazon-Listen verirrt: So taucht „Kid Icarus: Uprising“ zum Preis von 39,95 Euro auf, während „Mario Kart“, „Professor Layton and the Mask of Miracle“, „Metal Gear Solid: Snake Eater 3D“, „Paper Mario“, „Animal Crossing“ und „Star Fox 64 3D“ 49,95 Euro kosten sollen. Könnte es sich bei diesen Spielen um die ersten Launchtitel handeln? Leider lassen auch diese ein Erscheinungsdatum vermissen.

Von Nintendo selbst kam bisher noch keine offizielle Mitteilung. Auch ist die französische Seite von Amazon der bisher einzige Zweig, der den 3DS samt Spielen mit Preisen versehen hat. Insofern besteht noch die Möglichkeit, dass es sich hierbei nicht um die endgültigen Preise handelt, auch wenn es angesichts der Kosten in Japan (25.000 Yen) naheliegend ist.

**UPDATE**
Amazon Frankreich hat den Preis für den 3DS selbst mittlerweile entfernt. Dafür allerdings wurde der von „Kid Icarus: Uprising“ auf 49,95 Euro angehoben.

Share -
Quelle:  Amazon Frankreich

Kommentar schreiben

30 Kommentare

412 comments
[13.12.2010 - 16:10 Uhr]
Nuran15:
Man kann ja schonmal vorbestellen, wenn der Preis günstiger wird muss man auch weniger Zahlen. Man hat eigentlich nichts zu verlieren.
136 comments
[13.12.2010 - 16:13 Uhr]
nev:
@Alanar
Wieso wusste ich jetzt, dass diese News kommen? ;)
Ich fände 250€ etwas viel, vielleicht dennoch kaufbar. Mal sehen wie das Gerät am Ende wirklich aussieht und was es bietet. Ansonsten kauf ich erstmal eine Wii :)
3173 comments
[13.12.2010 - 16:47 Uhr]
Iwazaru:
Wenn ich für jede News die angebliche Releasedaten oder Preise basierend auf Onlineshops attestiert nen Euro bekommen würde, dann wäre ich sowas von reich. Immer diese Spekulationen - aber sonst mit den Themen Monate hinterher hängen.
452 comments
[13.12.2010 - 16:52 Uhr]
Animalight:
250€ wären schon etwas viel (immerhin bekommt man schon für das Geld 'ne Xbox 360!) aber ehrlich gesagt habe ich das auch erwartet. Ich verstehe nur nicht, warum die meisten Launch Titel gleich 50€ kosten müssen! Das ist schonmal n' Wucher! (oder so ähnlich)
3173 comments
[13.12.2010 - 16:57 Uhr]
Iwazaru:
@ Animalight: Und wenn der neue Benz rauskommt kannst du dir für das Geld was er kostet auch mindestens zwei fünf Jahre alte andere Autos kaufen. Mein Gott, so ist das halt. Und wenn das der finale Preis ist, dann ist der noch recht moderat. Es hätten auch 60 oder 70 Euro sein können, wie für manch anderes Spiel zum Launch gewisser Konsolen, ganz zu schweigen davon dass das noch immer billiger ist als SNES-Spiele damals, die neu 120 - 130 Mark kosteten. Zudem: Wer wird denn wieder gezwungen es zu kaufen? NIEMAND! DU bist der Kunde, DU kannst an den Preisen was durch deinen Konsum verändern!
57 comments
[13.12.2010 - 17:06 Uhr]
Woodpacker:
250€!!! das ist mir eindeutig zu viel! 200 wären ja noch gerechtfertigt aber nicht 250.
317 comments
[13.12.2010 - 18:46 Uhr]
Lemon:
50€ für ein Spiel. Na gute Nacht.
Ich werde wohl warten bis der 3DS unter 200€ geht und die Spiele wieder auf normalem Niveau sind.
176 comments
[13.12.2010 - 19:24 Uhr]
Daverball David Salvisberg
Ich finde es witzig, dass ihr euch über einen rein spekulativen Preis so aufregt, der Hardwarepreis ist zwar realistisch, aber bei den Spielepreisen erwarte ich keine Erhöhung, da Iwata selbst gesagt hat, dass sie in etwa auf DS-Niveau bleiben sollen, also schlussendlich 40€.
452 comments
[13.12.2010 - 19:26 Uhr]
Animalight:
@Iwazaru: Auch wieder wahr. Ich war nur etwas erschrocken wegen den Preisen. :O
332 comments
[13.12.2010 - 19:35 Uhr]
Sackboy305:
na und das ding hat eine 3d-funktion ohne brille !!!! das ist das mindeste was nintendo von euch haben kann.... wenn ich das teil entwickelt hätte könntet ihr mal schön ein vermögen hergeben !
143 comments
[13.12.2010 - 19:58 Uhr]
Levi:
Hm, scheint so als wenn sie den Preis wieder entfernt haben... na ja 249 ist auch schmerzgrenze...bei den Spielen wäre ich ehrlich gesagt über Pro. Layton überglücklich, aber ich fürchte, dass es wohl nicht so sein wird...abwarten
303 comments
[13.12.2010 - 20:05 Uhr]
Nibbler Marcel Gelhar
@Iwazaru Naja Amazon, ist jetzt nicht nur "irgendein" Online Shop sondern einer der größten überhaupt. Sind natürlich trozdem nur Gerüchte, da geb ich dir Recht.

Aber mal was anderes: Niemand zwingt dich, unsere Seite hier zu besuchen. wenn sie dir nicht gefällt (was du in ziemlich jedem Beitrag zum Ausdruck bringst), komm halt nicht mehr hierher anstatt solche Troll Kommentare zu schreiben.
301 comments
[13.12.2010 - 20:41 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Daverball: Iwata meinte auch, dass der 3DS sich sehr am Preis des DSi XL richten wird. Nun...? 50€ für ein 3DS-Spiel werden sicherlich keine Ausnahmen darstellen. Ich warte aber bis es eine verbesserte Version kommt und dann schlag ich dort zu.
125 comments
[13.12.2010 - 21:01 Uhr]
Jimbo:
Der Preis ist doh erstmal nur eine Spekulation denn bei Amazon.fr steht schließlich kein Preis für den 3DS sofern ich nichts übersehen habe.

Und ich kann mir nicht vorstellen dass 3DSspiele dauerhaft 50€ kosten werden, als die PSP neu war gabs dafür ach einige Spiel die ca 50€ gekostet haben und jetzt kosten die meisten neue Spiele für PSP nur etwa 30€ wie GOd of War Ghost of Sparta.
1186 comments
[13.12.2010 - 21:58 Uhr]
LouKay:
solange er unter 500 Euro kostet wird er gekauft und ende ^^
69 comments
[14.12.2010 - 07:09 Uhr]
Iwazaruu:
@ Nibbler: Und trotzdem läd' Amazon gerne Bilder von Verpackungen von z.B. vgboxart rein, so lange noch keine finale bekannt ist, schreibt irgendwelche Veröffentlichungstermine "in der Zukunft" rein, wenn ein Produkt in den Katalog aufgenommen wird, etc. Da kann man nichts drauf geben! Und wenn du keine Troll-Kommentare willst, dann wundert es mich doch dass du selbst welche schreibst ;) Es ist nunmal FAKT dass ihr vielen News nachhängt, abe rbei Gerüchten ohne wirkliche Bestätigung die ersten seid. Das ist KRITIK - damit sollte man leben, wenn man öffentliche Dinge macht, was diese Seite nunmal ist.
10 comments
[14.12.2010 - 08:24 Uhr]
Sedriss:
Bei Mygamerplace.de kann man den 3DS auch schon für 249.99 vorbestellen (http://www.mygameplace.de/product_info.php?products_id=5468). Geschätzter Release ist laut deren Angabe der 23.03.11.
Ob und inwiefern man diesen Angaben trauen kann muss jeder für sich selbst entscheiden. ;)
48 comments
[14.12.2010 - 10:01 Uhr]
JackMayol:
Ich bin mir 100% sicher, dass der 3DS nicht mit den Erfolgen der Vergangenheit anknüpfen kann. Die Preise sind deutlich zu hoch und die Konkurrenz (Apple) zu hart. Er wird sich jedoch zufriedenstellend verkaufen, mehr aber nicht.
410 comments
[14.12.2010 - 13:54 Uhr]
Torinoko:
Alle zweifeln am 3DS und werden ihn sich letzt endlich dann doch kaufen - wollen wir wetten ;)
301 comments
[14.12.2010 - 15:35 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Torinko: Ich glaube du verstehst die Begebenheiten hier nicht. Wir sind sicherlich alle ziemlich angetan von diesem Ding, was nicht geht, ist der Preis und der anfängliche Erfolg wird sich in Grenzen halten, WENN der 3DS wirklich 250€ + 50€ Spiel kosten wird. Der 3DS hat soviele Bullshit-Features, die keiner braucht und auch kaum ein Developer nutzen wird, die den 3DS teuer machen. Unfassbar. Die breite Masse wird erst angesprochen, wenn der Preis sinkt, das ist oft so. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es viel schneller eine Preissenkung geben wird, als beispielweise beim DS bzw Wii. Nintendo hat ja auch zugegeben, den Preis wegen der großen Begeisterung erhöht zu haben. Wer den 3DS zum Launch kauft, ist also selbst Schuld.
125 comments
[14.12.2010 - 17:52 Uhr]
Jimbo:
@JackMayol wen interessiert das?
107 comments
[14.12.2010 - 18:06 Uhr]
S-Toni:
Ich denke zwar auch, dass gerade, wo Nintendo sowas geiles rausbringt, es irgendwiwe nicht so rund laufen wird
In meiner Stufe gilt schon das Bild, Alles was DS im namen hat ist kacke, ''weil scheiß grafik''

Übrigens, ich finde die Aussage: Ja hörma, ne das hol ich mir nicht für 250€ weils ein handheld ist, handhelds sind ja niiieee so teuer

PSP? ich mein sie war am anfang auch so teuer...

Ich werd mir das Teil zumindest am Release-tag kaufen, ganz sicher, ich warte nicht umsonst seit März 2010, noch ein jahr länger halt ich nicht aus ;)

Mal überlegen:
Nintendo 3DS (vllt) 250€
OoT 3DS (spiele teurer-ich setz mal auf 50) 50€
Animal Crossing ( ja das muss sein xD) 50€
Metal Gear Solid 50€
evtl Kid Icarus oder Pokemon White, also 40/50€
macht zusammen ungefähr 450 €

scheiße, so viel geld hab ich nicht :D
1 comments
[14.12.2010 - 18:27 Uhr]
Elric Ackbar:
Habe mir noch nie Spielehardware zum release geholt, aber beim 3DS werde ich wohl eine Ausnahme machen. Zum Thema "Bullshit-features" ... also wenn damit der "Gyro-sensor" gemeint ist, so hoffe ich doch, dass dieser von den software-Entwicklern eher stiefmütterlich behandelt wird. Ansonsten sind solche frühen listings einfach nur zur Bilanzschönung und Kundenbindung seitens der Vertriebs-Unternehmen zu sehen. Ich denke dass diese Preise "Maximal-preise" sind...
66 comments
[14.12.2010 - 19:25 Uhr]
matzesu:
Als Amazon hätte ich eher die Spielepreise rausgemacht als den Preis des Handheld..

Und 250€ sind gar nicht so schlecht, die Schwarzmaler von Planetds haben am Anfang schon was mit 280€ geschrieben... (obwohl eine Internetseite mit Umrechner was von 220€ geschrieben hat (25.000 Yen)

Was Amazon da stehen hat, sind meiner Meinung nach nur Platzhalter, wirkliche Infos erfährt man eh erst ab dem 10.01.11 wenn dieses Event in Japan rum ist

Also DONT PANIC :)

344 comments
[14.12.2010 - 20:52 Uhr]
RPG Hacker:
Ich persönlich hatte schon von Anfang an mit 250 € gerechnet und scheine ja damit auch genau richtig gelegen zu haben. Die passen mir eigentlich auch ganz gut. Finde ich nicht zu teuer, sondern genau richtig. Schade finde ich höchstens, dass auch der Durchschnittspreis von 3DS-Spielen auf rund 50 € erhöht wurde. Allerdings verständlich, bedenkt man doch, dass der Produktionsaufwand und somit auch die Produktionskosten bei einem 3D-Spiel mit sehr viel besserer Technik als auf dem DS auch sehr viel höher ausfallen müssen. Irgendwie muss man das ja wieder reinholen.
2 comments
[14.12.2010 - 23:34 Uhr]
Markus-T:
@matzesu: 25.000¥ sind laut dem neuesten Umrechnungskurs 223,441583€ nur zur Info^^
Wenn es bei Releasetag ein interessantes Starterpacket mit Anime-Tasche oder Sontiges Extra gibt, werd ich ihn mir bestimmt sofort zulegen. Leider gibt es so etwas meist nur in Japan.
lg MT
376 comments
[15.12.2010 - 07:57 Uhr]
froozestar:
@S-Toni
Bei meinem 2Beitrag hier http://www.planetds.de/news/12319-one-piece-von-der-wii-auf-den-3ds.html meinte ich eigentlich 3.2.2010 als erscheinungs-Datum vom Spiel(DB:Boutuden...)und nicht den 3DS release.
526 comments
[15.12.2010 - 21:45 Uhr]
Kero:
Naja ich finde auch, dass 250 € ziemlich hoch sind. Klar die Technik und das gebotene ist genial, aber in dem Fall sollte vielleicht Nintendo es überdenken die Hardware nicht zu subventionieren. Von mir aus könnte auch die Dockingstation gestrichen werden, sieht zwar super aus aber ein normales Ladegerät würde mir auch reichen.
598 comments
[16.12.2010 - 08:52 Uhr]
Loki:
ich denke mal es wird zum release ein bundle mit mariokart oder evtl. animal crossing geben. vielleicht kommt man so auf einen fairen preis, ansonsten werde ich wohl auch noch auf eine preissenkung warten, weil meiner meinung nach kann nintendo nicht solche preise verlange., da werden sie im handheld sektor gnadenlos abkacken im vergleich zu apple. (nein ich bin kein apple fanboy, ich habe auch keinen ipod touch oder ähnliches auf dem ich ach so gern spiele, aber das ist nunmal die ansicht der mehrheit.) selbst spiele für den pc die aktuell erscheinen liegen "nur" im bereich von 40-50 euro, mit dem produktionsaufwand können hersteller diesen preis nicht rechtfertigen. ich verstehe zwar gar nichts vom programmieren, aber ich bin mir sicher, dass pc-spiele, die meist eine bessere grafik, mehr umfang und mehr online features besitzen, mindestens genauso viel aufwand benötigen. aber zum glück sind das ja alles nur spekulationen, ich bin mir sicher, dass amazon keine offiziellen preise weiß, sondern viel mehr diese preise nur platzhalter darstellen. die hoffnung stirbt ja schließlich zuletzt. :)
1186 comments
[16.12.2010 - 10:29 Uhr]
LouKay:
also ich finde 250 euro is jetz für so eine konsole nicht zu viel, sicherlich nicht für jeden auf anhieb leistbar (vermute das hier noch einige Schüler unter uns sind) aber für das was geboten und aufwand betrieben wird, find ich den preis ganz okay.

Und ganz ehrlich, die jenigen die Nintendo bis dato treu geblieben sind werden es auch weiterhin bleiben und sich jetz kein i-pad oder sonstigen schwachsinn zulegen.
Und ich glaub die Japaner werden die Geschäfte stürmen, wurscht was das Gerät kostet ^^
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau