PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 25.10.2010 , 16:45 Uhr
von  [ Akamuntor ]

Mario Kart 3DS: Miyamoto äußert Sorgen zu Bewegungssteuerung

Viele wünschen sich, dass man auf dem 3DS Spiele per Kippbewegung steuern können wird. Jedoch machte uns Shigeru Miyamoto, Mastermind bei Nintendo, auf die Frage in der „Nintendo Dream“, wie es mit der Bewegungssteuerung bei Mario Kart 3DS aussehe, wenig Hoffnung darauf.

Das Problem liegt beim 3D-Effekt selber. Dieser ist ab einem gewissen Neigungswinkel, der bei einem Rennspiel wie diesem nunmal erreicht wird, nämlich nicht mehr zu erkennen. Bei Steel Diver z.B., wo man ein U-Boot mit nur minimalen Bewegungen steuert, gibt es hingegen kein Problem mit der 3D-Ansicht.

Jedoch solltet ihr den Kopf nicht hängen lassen, denn es gibt ja immer noch die Möglichkeit, den 3D-Effekt auszuschalten. So bleibt doch noch die Chance, auch ein portables Mario Kart 3DS und andere 3DS-Spiele mit Kippbewegungen zu steuern. Wir werden euch in dieser Sache natürlich weiter auf dem Laufenden halten.

Share -
Quelle:  andriasang.com

Mario Kart 7
Nintendo
Kommentar schreiben

17 Kommentare

533 comments
[25.10.2010 - 17:36 Uhr]
SethSteiner:
Wer wünscht sich sowas denn? Finde ich ungefähr so sinnvoll wie die Kopfsteuerung. Wenn ich meinen Controller bewege ist das eine Sache, aber das Bild? Verrückt.
452 comments
[25.10.2010 - 17:43 Uhr]
Animalight:
Habe ich mich auch eben gefragt, SethSteiner. :/

Warum per Kippbewegung? Dadurch kann man sich nicht mehr ganz auf die Strecke konzentrieren und ist auch nicht immer präzise. Wofür wurde denn sonst der Slide-Stick am 3DS hinzugefügt? :O
1186 comments
[25.10.2010 - 18:04 Uhr]
LouKay:
is echt unnötig...
88 comments
[25.10.2010 - 18:49 Uhr]
Akamuntor Carsten Mayer
Finde das auch ziemlich unnötig. Der Bildschirm wird hin und her geschwenkt und man kann sich nicht richtig auf's Rennen konzentrieren.
249 comments
[25.10.2010 - 18:58 Uhr]
julian64:
zum glück, hätte sowieso die normale steuerung gewählt
301 comments
[25.10.2010 - 19:15 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Mario Kart wird doch kein 0,79€ iPod-Touch-Game -.-"
66 comments
[25.10.2010 - 19:25 Uhr]
matzesu:
Finde ich gut, dann wird Mario Kart wieder ein richtiges Hardcore Game, wo man seinen Controller (das Slidepad) beherschen muss, also so wie es sein soll..
Natürlich hat der Neigungssensor auch seinen Sinn: bei Minispielen, bei Puzzels etc, aber bei Rennspielen muss das echt nichts sein..
176 comments
[25.10.2010 - 19:27 Uhr]
Daverball David Salvisberg
Ich will ja wirklich nicht meckern, vor allem nicht bei einem Neuling, die News ist ja an sich gut geschrieben, aber faktisch nicht ganz richtig übersetzt worden aus dem englischen Original.

Die Gyro-Sensoren sind nicht dafür zuständig, dass sich das Bild dem Betrachtungswinkel anpassen, das ist technologisch auch nicht möglich. Der Bildschirm wird einen fixen Sweet-Spot haben und da liegt das Problem. Wenn man den 3DS zu sehr neigt verschwindet der 3D-Effekt.

Und da liegt das eigentliche Problem, wenn man 3DS wie ein Steuerrad verwendet, verändert man den Neigungswinkel sehr stark in der horizontalen Achse, in der vertikalen Achse kann man Neigen wie man will, daher wäre es für eine First-Person Steuerung im Wasser z.B. sehr gut geeignet, da man da den 3DS mehr vertikal als horizontal neigen würde.
117 comments
[25.10.2010 - 21:34 Uhr]
Darkscare:
Als ich denn anfang gelesen habe, dachte ich mir sofort, wer wünscht sich so etwas? also ich nicht. (cool das das hier bissher alle so sehen^^)Ich finde mann kann diese steuerrung gut für puzzles und kleinere spiele (minispiele) aus dem 3DSware shop verwenden. aber für mario kart eher ungeeignet weil sich, wie schon viele hier sagten, das ganze bild drehen würde und man sich schlecht auf die strecke konzentrieren könnte. mit dem slidepad wird sich mario kart 3DS bestimmt super steuern lassen. mario kart DS finde ich echt super aber die steuerrung mit dem steuerrkreuz ist etwas unpräzise.
ich freue mich echt auf den titel^^
54 comments
[25.10.2010 - 21:55 Uhr]
Plaseno:
Ich hoffe nur, dass sie dieses Snaken unmöglich machen. Sonst kann man sich den Online-Modus gleich wieder schenken...
13 comments
[26.10.2010 - 05:47 Uhr]
XxSephirothxX:
Ich halte auch nicht viel von der Bewegungssteuerung, aber ist einem vielleicht mal in den Sinn gekommen dass man den Kopf mit dem 3DS mitneigen kann? So erkennt man weiterhin alles und verliert nicht den Überblick. Da würd ich mich glatt wieder zurückversetzt fühlen zu den SNES Zeiten in denen ich als kleines Kind Mario Kart das aller erste Mal gezockt hab und mich in den Kurven instinktiv immer mitgeneigt hab :D
217 comments
[26.10.2010 - 09:47 Uhr]
asdfghjklyx:
@ dave:
Wahrscheinlich haben wir den Inhalt der News anders interpretiert. Ich finde nicht, dass der Text von Akamuntor leicht missverstanden werden kann, wenigstens nicht wenn ein bisschen Ahnung vorhanden ist.
Es lässt sich durchaus 'richtig', also nach deiner Beschreibung, herauslesen, dass der Sweet-Spot durch die Bewegung nicht zu halten ist, und nicht dass die Gyro-Sensoren den Betrachtungswinkel des Bildschrims beeinflussen.

Fand die Lenkung in MKWii schon zu unpräzise und habe immer mit dem Classic Controller gespielt.
176 comments
[26.10.2010 - 12:09 Uhr]
Daverball David Salvisberg
@asdfghjklyx: Nö haben wir nicht, die News wurde inzwischen korrigiert. ;)
176 comments
[26.10.2010 - 12:11 Uhr]
Daverball David Salvisberg
@XxSephirothxX: Daher ist ja ein Spiel wo nicht stark gelenkt wird auch kein Problem, aber wenn du präzise lenken willst dann musst du schon einen Lenkradius von 180+° haben also mehr als 90° auf jede Seite und ich will dich dann spielen sehen. :D
217 comments
[26.10.2010 - 14:03 Uhr]
asdfghjklyx:
@dave: Sorry, hab nichts gesagt, wusste ich nicht. :P
249 comments
[26.10.2010 - 19:34 Uhr]
julian64:
hey noir, lustig dich hier wiederzutreffen^^
43 comments
[29.10.2010 - 17:24 Uhr]
JO_ker:
Ich hoffe mal es gibt keine :D
Ist doch eh Nutzlos !
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau