PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 29.09.2010 , 10:49 Uhr
von  [ Miroque ]

Screenshots & Japan-Release zu The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

Nach wie vor dürfte „The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D“ das am heftigsten erwartete N64-Remake sein, welches für den Nintendo 3DS in Planung ist - und so veröffentlichte Nintendo ein paar neue Screens, nachdem im Software-Lineup-Video bereits ein kurzer Video-Ausschnitt des Action-Adventures zu sehen war. Des Weiteren bestätigte man das Japan-Release für Frühling 2011, ein Launchtitel wäre also nicht allzu abwegig - der 3DS erscheint in Japan ja am 26. Februar. Ob bald noch ein richtiger Trailer folgt?

Zum Gameplay: Auf dem Touchscreen wird eine farbige Karte angezeigt, die Items wie Rubine und eure Position anzeigt, sodass der Topscreen ganz für die 3D-Grafik genutzt werden kann. Mit dem Augen-Sybol auf dem Touchpad (zu sehen im ersten Screenshot) lässt sich auch die Kameraperspektive ändern. Der A-Button ist weiterhin für die Schwertattacke reserviert.

Doch ist die Grafik wirklich ein Fortschrittt oder bekommen wir ein halbherziges Remake vorgesetzt? Diskutiert im Forum mit!

Share -
Quelle:  Nintendoeverything.com

Kommentar schreiben

12 Kommentare

3173 comments
[29.09.2010 - 11:12 Uhr]
Iwazaru:
Aber die Welt ist noch immer so... leer...
301 comments
[29.09.2010 - 12:06 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Das sieht mir ehrlich gesagt zu sehr nach Nintendo 64 aus... ich muss schon 2 mal hinsehen um zu erkennen, dass das die 3DS-Version ist. Sieht weiterhin karg und leer aus ... joa ... die brauchen definitiv noch Zeit um da mehr als nur einen schlechten Aufguss aufzubereiten -__-"
136 comments
[29.09.2010 - 12:25 Uhr]
nev:
Ja da muss ich euch auch zustimmen. Sieht irgendwie immernoch sehr nach N64 aus. Schade, dass es so karg und lieblos wirkt.
332 comments
[29.09.2010 - 14:11 Uhr]
Sackboy305:
mich stört die grafik nicht... ich freu mich schon^^
410 comments
[29.09.2010 - 14:43 Uhr]
Torinoko:
Ich freu mich wie verrückt auf OoT. Wird sicherlich ein mehrfacher Millionenseller (= Das gute alte Zelda -jeha- ^^
259 comments
[29.09.2010 - 15:59 Uhr]
lolje:
Von mir aus hätten sie die N64 Version grafisch 1:1 übernehmen können, das ist einfach so genial, dass das kommt, bin total hin und weg.
69 comments
[29.09.2010 - 16:17 Uhr]
Iwazaruu:
ich habe ja auch nichts gegen den N64 look, aber Nintendo bekommt das irgendwie nicht hin mehr als zwei Bäume und drei Blumen darzustellen, wie mir scheint. Ist etwas schade, tut dem Titel aber keinen Abbruch.
526 comments
[29.09.2010 - 16:23 Uhr]
Miroque Jakob Nützler
Jau, mehr wäre wirklich schön gewesen - ich dachte, es soll ein vollwertiges REMAKE sein, und kein PORT! Hoffentlich gibt's wenigstens im Gameplay-Sektor ein paar Überraschungen.
452 comments
[29.09.2010 - 17:02 Uhr]
Animalight:
Stimme mit den anderen hier überein, wenigstens die Texturen hätten sie ja mal hochschrauben können. :O
Naja, abwarten. Vielleicht ändert sich ja noch was. :)
28 comments
[29.09.2010 - 18:58 Uhr]
Corgamer:
Lieber sollen sie die Gegend so lehr lassen, wie wir es gewohnt sind, also das sie die Welt stauchen, und die Räume kleiner machen.
314 comments
[29.09.2010 - 20:52 Uhr]
Alvin:
Das wird ein wahres Epos!!! Klar, kommt es nicht ans Original ran, zu viel Nostalgie-Gefühl, aber ich werde es mit einem breiten Grinsen und strahlenden Augen spielen und mich an meine Kindertage zurückerinnern ... als ich wegen dem bescheuerten Wassertempel fast frustriert aufgegeben habe xD Aber die Steuerung ist dieses mal um einiges Komfortabler (vor allem bzgl. der Eisenstiefel)!!!
117 comments
[01.10.2010 - 11:54 Uhr]
Darkscare:
Entschuldigung, aber ich glaube euch ist ein fehler unterlaufen. Ihr habt geschrieben " Der A-Button ist weiterhin für die Schwertattacke reserviert. " Aber auf dem ersten screenshot sieht man deutlich das, dass schwert auf dem B-button gelgt ist. Ich glaube mit dem A-button interagiert man (ließt schilder, redet mit leuten.) wollte es nur mal anmerken, damit niemand was falsches erzählt.
falls ich mich irre, könntet ihr mir dan sagen was man genau mit dem A-button macht? wäre nett.^^

ich persönlich freue mich unglaublich auf den Titel, hoffe Majoras Mask folgt noch. mit der grafik bin ich voll und ganz zufrieden. ^^
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau