PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 08.07.2010 , 22:41 Uhr
von  [ Iceman ]

Grafikvergleich: Resident Evil 3DS vs. Resident Evil 5 für PS3 und Xbox 360

Neben Konami und der groben Metal Gear Solid-Demo „Metal Gear Solid Snake Eater 3D: The NAKED Sample“ zeigte sich auch Capcom als sehr ambitionierter Unterstützer des 3DS. So wird die beliebte Horror-Serie Resident Evil in „Resident Evil Revelations“ fortgesetzt und soll damit von Anfang an auch Erwachsene an das neuartige 3D-Gerät fesseln.

Besonders prächtig sah die grafische Präsentation des ersten Story-Trailers aus, in dem sich Chris Redfield und Jill Valentine auf einem düsteren Schiff befinden - zusammen mit einer bislang unidentifizierten dritten Person. Doch wie posiert sich die Technik im Vergleich zu den aktuellen Heimkonsolen-Blendern, Playstation 3 und Xbox 360? Wir wagen einen Grafikvergleich mit Bildern aus dem 3DS-Trailer von der E3 und einigen Screens aus „Resident Evil 5“.

Share -
Quelle:  PlanetDS.de

Kommentar schreiben

25 Kommentare

323 comments
[08.07.2010 - 23:15 Uhr]
Lemon:
Filmchen konnten auch auf dem normalen DS gut aussehen (z.B. FF3/4 Intro), entscheidender dürfte wohl die normale Spielegrafik sein. Und da bereits gesagt wurde, dass der 3DS grafisch auf Wii-Niveau sein soll...
430 comments
[08.07.2010 - 23:17 Uhr]
Mac:
Also der gezeigte Trailer vom Spiel war ne Echtzeitdemo. Sprich man konnte auf der E3 rumlaufen und Co. und es sah so aus. Klar braucht man bei einer Demo nicht so viel Inhalte und kann sich mehr auf die Grafik konzertieren, aber es ist schon erstaunlich, was der 3DS so auf dem Kasten hat.
127 comments
[08.07.2010 - 23:48 Uhr]
Horx:
Jau, Wii-Grafik ist perfekt für den Handheld, was besseres bruach ich auch nicht. DS und GBA waren für nen Handheld schon ausreichend, die PSP hat ja gezeigt, was rauskommt, wenn man versucht, ne Homekonsole auf nen Gameboy zu kopieren....
253 comments
[09.07.2010 - 08:55 Uhr]
Crono:
Hefftig, auch wenn sie natürlich nicht hinkommt sieht das schon extrem gut aus oO Manmanman freu ich mich auf das Ding, ich kanns euch garnicht sagen wie sehr :)
78 comments
[09.07.2010 - 10:48 Uhr]
eitlerr:
absolut lächerlich videos zu vergleichen - aussagekräftig ist allein ingame grafik vom echten gameplay. und das der 3DS definitiv NICHT auf ps3 niveau sein wird ist hoffentlich jedem hier klar ! screens von kid ikarus, mario kart und dgl. zeigen, dass der 3DS höchstens auf abgespecktes wii-niveau kommen könnte. wobei dann immer noch die thematik mit den größen (MB) der spiele zu betrachten ist: eine DVD fasst definitiv mehr als ein kleines modul - somit ist es auch einfacher ein grafisch anspruchsvolles spiel mit adäquaten leveln auf DVD als auf modul zu pressen.
ich denke jeder NDS speiler sollte schon froh sein wenn sein DS wenigst mal auf iPhone spielegrafik-niveau gehoben wird - spiele wie real racing werden auf NDS auch weiterhin zukunftsmusik und träumerei bleiben. fakt. jeder der anderes denkt ist wahrscheinlich nur zu dumm die wahrheit anzuerkennen, oder ein blinder NDS fanboy.
3173 comments
[09.07.2010 - 10:54 Uhr]
Iwazaru:
Der Vergleich ist albern... Erstens: Es kann zwar Ingame sein, aber ein vorgerenderter Film. Bei sowas kann man noch viel herausreißen. Zweitens: Man müsste so Fair sein und den 3DS-Ableger dann auch mal auf einem HD-TV darstellen. Spätestens da fällt auf dass die einzelnen Figuren und Objkekte deutlich kantiger sind.
430 comments
[09.07.2010 - 10:58 Uhr]
Mac:
@eitlerr: Wenn einem die Argumente fehlen, dann wird man persönlich, hmm? Das Beispiel zeigt ja sogar teils Videografiken die mit Videografiken gegenübergestellt werden. Ich finde es nicht lächerlich, sondern es zeigt einfach, dass selbst die Grafikdemos der E3 auf einem kleinen Bildschirm ein sehr hohes Niveau haben. Man braucht ja nicht gleich angst haben, dass alle Konsolenspieler jetzt keine Spiele mehr bekommen, weil der 3DS die neue Offenbarung ist. Das wäre albern, ja. ;)
69 comments
[09.07.2010 - 11:30 Uhr]
Iwazaruu:
@ Mac: Genau das ist der Punkt! Kleiner Bildschirm!!! Mit der passenden Textur kann selbst ein PSP Spiel aussehen wie von der PS3 - sieht man an MGS Peace Walker. Es wird komplett vergessen dass der kleine Bildschirm eine wesentliche Rolle spielt und zwar eine die kaschieren kann!
10 comments
[09.07.2010 - 11:36 Uhr]
TMNT:
Schon beachtlich, wie gut die Displayqualität des 3DS ist. Capcom nutzt ja schon seit Resident Evil 4 nur noch In-Game-Grafik als Videosequenzen. Aber ich glaube nicht, dass das volle Spiel die Leistung bringen kann, da die Grafikdemo ja nicht so viel Inhalt brauchte. Aber es sah schon gut aus auf der E3, mit der beweglichen Kamera und dem 3D-Effekt. Muss man ja lassen.
332 comments
[09.07.2010 - 12:47 Uhr]
Sackboy305:
ich kanns immer noch nicht glauben^^ naja wird knapp sooo viele spiele zu kaufen da es bestimmt mindestens über 500 euro ist^^ ich kauf mir auch noch dieses jahr genügend wii spiele und dann muss ich ja noch an meine go denken^^ ohaaaa monster hunter freedom 3 auf jeden^^ resident evil 4.... wenns für psp kommt würd ich mir sowieso noch die 3ds fassung holen^^ jaaaa 3ds forever
362 comments
[09.07.2010 - 13:43 Uhr]
sickbiig:
@iwazaruu: wo bitte sieht MGS PW aus wie ein ps3 spiel?? btw: das argument "ist ja ein kleinerer bildschirm" ist wohl mal das mit abstand schlechteste, das ich je gehört habe ... wen interessiert, bitte wie verpixelt es auf ner hd-glotze aussehen würde ... übehaupt der vergleich von handheld und stationäre-konsole ist schon ein witz an sich (was die technik angeht)
69 comments
[09.07.2010 - 13:50 Uhr]
Iwazaruu:
@ sickbiig: mit dir muss m an nicht reden, weil du alles in den falschen hals bekommst, aber wenn du 1+1 zusammenzählst wirst du schon sehen wieso man sagen kann es sieht wie mgs4 aus. natürlich dann wieder nicht, wenn man es hochrechnet.
48 comments
[09.07.2010 - 14:43 Uhr]
JackMayol:
was für ein lächerlicher Beitrag... Aber iwe ich sehe, gibt es Leute die denken es wäre ingame Grafik hehe. Ein vorgerendetes Video würde auch auf dem normalen DS so aussehen, wenn es ein paar mehr Pixel hätte...
Video ist Video...
578 comments
[09.07.2010 - 15:43 Uhr]
zoro:
@JackMayol: Kein Mensch denkt es wäre Ingame Grafik, aber wenn du aufmerksamer lesen würdest, wüsstest du dass es KEIN Rendervideo ist sondern ein Echtzeitvideo in der Spielengine...auch wenn da vllt hier und da etwas geschönt wurde, wird das Spiel später mal so oder zumindest so ähnlich aussehen.
20 comments
[09.07.2010 - 16:28 Uhr]
VICE:
Leute,Leute. Wäre es ein Viedo, wieso konnte man auf der E3 denn wärend der IngameSequenz die Kamera drehen? Wäre bei nem abgespielten Video nicht möglich.
Das es natürlich ein bischen rausgeputzt ist ist klar aber ich bin mir sicher das der 3DS es schaffen kann wie es in der Sequenz aussieht.

http://www.youtube.com/watch?v=DqIpy8Wq06U
2 comments
[09.07.2010 - 17:08 Uhr]
Starkidd:
@ VICE: So ein Schmarn! Die Kamera konntest du bei einigen wenigen Demos drehen und bei Metal Gear. Bei Resident Evil wurde aber nur ein Film gezeigt, eben der den du verlinkst. DA wird KEINE Kamera per Hand gedreht!

Nebenbei sei mal eingeworfen dass das Argument des kleinen Bildschirms durchaus nicht blöd ist. Einfach mal das N64 oder die PSone an einen kleinen Monitor anschließen und staunen wie das plötzlich aussieht.

Auch das Argument von Peace Walker ist so richtig. Natürlich hat man auch weniger Polygone die man sieht, aber wie gesschrieben wurde ist sehr viel mit der Textur und dem kleinen Bildschirm zu retten.
10 comments
[09.07.2010 - 18:14 Uhr]
TMNT:
@Starkidd: Ich muss dich leider enttäuschen, denn VICE hat recht. Es war eine Demo, die man betrachten konnte und die Kamera drehen konnte. Es waren gerenderte Sequenzen mit Bewegungsspielraum. Wie gesagt, man braucht keine Angst haben, dass der 3DS das jetzt dauerhaft durchhält, weil ich glaube kaum das die Modulgröße ausreicht, aber es es ist richtig erstaunlich wozu die kleine Maschine fähig ist, wenn man sie lässt. Man bedenke auch, dass die Entwickler nur wenig Zeit hatten sich mit dem Gerät zu beschäftigen vor der E3.
301 comments
[09.07.2010 - 18:48 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Woher willst du denn wissen wie lange die Entwickler Zeit hatten? Der Vergleich oben hinkt gewaltig. (3DS vs. PS360) -.-
20 comments
[09.07.2010 - 18:59 Uhr]
VICE:
Laut manchen Entwicklern für die Techdemos nur ein paar Wochen.
2 comments
[09.07.2010 - 20:17 Uhr]
Starkidd:
@ TMNT: Wie wäre es mit einer zuverlässigen Quellenangabe? Bisher wurde das nämlich lediglich von MGS geschrieben.
16 comments
[09.07.2010 - 20:44 Uhr]
OkkO:
Ich muss die Pessimisten leider hier enttäuschen!Hier eine Zuverlässige Seite (wie ich denk): "http://nintendods.gaming-universe.de/news/2504_3ds-resident-evil-revelations-echtzeitdemo-video.html" und das Zitat aus dem Bericht: "Man konnte allerdings die Kamera bewegen und den 3D-Effekt regulieren, welchen wir natürlich leider nicht durch das Video erfahren können." und hier noch eine Quelle: "http://www.nintendoeverything.com/43276/"
2 comments
[09.07.2010 - 21:54 Uhr]
darkawake:
Jetzt gibts endlich wieder richtige Zombies :D
Nicht wie Menschen aussehende Gestalten wie beim 5ten Teil
136 comments
[10.07.2010 - 00:39 Uhr]
nev:
Ein recht sinnfreier Grafikvergleich wie ich finde.
41 comments
[10.07.2010 - 11:32 Uhr]
Hatschii:
eitlerr:
schon die Grafik und Präsentation der DS-Games ist deutlich über der des Iphone. Das ist zwar in der Theorie nur geringfügig leistungsschwächer als die PSP, aber in der Praxis nutzt ausser einer Handvoll Gameloftgames sowieso kein Entwickler die Hardware irgendwie aus. Von Dragon Quest IX, Zelda Spirit Tracks oder Mario & Luigi Optik kann die Applefraktion höchstens träumen. Der 3DS wird deutlich leistungsfähiger sein als der DS und bis zum Release einer eventuellen PSP2 die stärkste mobile Spieleplattform bleiben und auch wenn der 3DS natürlich keine PS3 Grafik zaubern wird können, wirds zig Games geben, die super aussschauen und sich nicht vor Konsolengames verstecken brauchen.
1 comments
[14.07.2010 - 00:19 Uhr]
Hacklie:
Wieso glauben hier einige nicht, dass das Ingame sein soll? Für ein vorgerendertes Video sieht es viel zu schlecht aus und ich bin mir sehr sicher, dass der 3DS das am Ende so hinbekommt gut genug ist der Grafikchip allemal(http://www.youtube.com/watch?v=3A-xxUyJvQQ&feature=player_embedded). Aber hier scheinen sowieso einige den Unterschied zwischen Ingame und Gerendert nicht zu kennen sonst würden nicht Sätze wie "Es kann zwar Ingame sein, aber ein vorgerenderter Film." dabei raus kommen. Für mich sieht es aus wie eine abgeschwächte RE5 Engine von daher finde ich den Vergleich zwischen großen Konsolen und Handheld garnicht so verkehrt wobei man bedenken muss, dass die Großen Full HD darstellen können müssen und der 3DS nur seine eigene Auflösung. Lange Rede, kurzer Sinn: Der 3DS ist fähig die gezeigte Grafik in Echtzeit und Ingame darzustellen, da bin ich mir sicher!
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau