PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 28.06.2010 , 09:22 Uhr
von  [ Iceman ]

Nintendo setzt auf Öko-Spieleverpackungen

Im DVD-Markt sorgten sie für eine Revolution - auch Microsofts XBox 360 kennt die Öko-DVD-Hüllen und Nintendo beginnt nun auch, die umweltfreundlichen Verpackungen zu nutzen. Zahlreiche Käufer melden, dass sie beim Wii-Spiel Sin and Punishment 2 sowie Super Mario Galaxy 2 nicht nur auf normale Wii-Hüllen treffen, sondern auch die Öko-Hüllen vorfinden.

Der Unterschied zwischen den Hüllen ist, dass diese nicht gänzlich aus ausgefülltem Plastik bestehen, sondern Löcher als Leerstellen nutzen, um Plastik und Produktionskosten zu sparen. Nach und nach werden diese Hüllen häufiger im Umlauf vorgefunden und es stellt sich die Frage, ob der Nintendo DS mit seinen Spielmodulen von dieser Ummantelungspolitik verschont bleibt.



Doch was sagen Gamer dazu, welche Art von Hüllen bevorzugt ihr? Normal oder umweltfreundlich?

Share -
Quelle:  

Kommentar schreiben

10 Kommentare

143 comments
[28.06.2010 - 09:47 Uhr]
Levi:
Ich denke die Ökö-Verpackung ist am besten, da sie Vorteile hat, grundsätzlich wird es den meisten user wohl egal sein, wie die Hülle von innen aussieht, hauptsache stabil.
217 comments
[28.06.2010 - 09:47 Uhr]
asdfghjklyx:
Solange die Stabilität geboten ist, hat denke ich mal niemand etwas dagegen. Sieht doch schick aus. Und für die Umwelt, na klar!
Ich denke aber trotzdem, dass die niedrigeren Produktionskosten das eigentliche Ziel der Hersteller sind..
362 comments
[28.06.2010 - 10:16 Uhr]
sickbiig:
solange die noch halten kein problem, ich hab zwar glaub ich noch nie eine gesehen, aber von außen sieht mans doch eh nicht? also ists doch gleich doppelt egal
3173 comments
[28.06.2010 - 10:42 Uhr]
Iwazaru:
So neu ist es nicht, aber das nur am Rande (ich habe schon länger welche). Die neuen Verpackungen mögen Öko sein und damit gut, aber sie haben ziemliche Schwachstellen. Sie sind nicht so stabil, das Herausnehmen einer Disk stellt sich als schwer(er) dar und man kann den Umschlag dabei leicht beschädigen (durchdrücken). Zudem kann es passieren dass auf Dauer die freien Stellen entweder leicht durchgedrückt werden, das Cover also eine unfreiwillige Prägung bekommt, oder die freien Stellen der Hülle das Papier schneller mit der Luft reagieren lassen, was zu unschönen Wellen führen kann. Für die Natur gut, für Leute die auch auf die Optik achten einfach furchtbar.

Niedrigere Produktionskosten stelle ich mal in den Raum. Wenn das nach dem Gießen ausgestanzt wird hat man mehr Aufwand und wenn die Form von Anfang an die Löcher vorsieht, dann muss man erst teuer in eine neue Form investieren.
13 comments
[28.06.2010 - 11:54 Uhr]
squarEnix:
Ich hasse diese Hüllen!!!
Als ich mir Harry Potter gekauft habe hatte es auch diese Hülle und die Verpakung ist überhaupt nicht stabil!
In vergleich zu den anderen knick, quetsch sich diese. Beim rausholen der CD denkt man eher daran das die Verpackung gleich kaputt geht!!!
Wenn ich mit spiele kaufen werd ich also darauf achten keine öko-verpakung zu kriegen!
430 comments
[28.06.2010 - 12:29 Uhr]
Mac:
Wenn ich 40-50 Euro für ein Spiel bezahle, dann will ich auch richtige Hüllen. Ist ja die gleiche Debatte wie Download-Software...
43 comments
[28.06.2010 - 13:32 Uhr]
JO_ker:
Und bald können wir Verpackungen in den Wald werfen und dort werden sie dann ruck zuck biologisch abgebaut !
54 comments
[28.06.2010 - 13:46 Uhr]
Plaseno:
Also wenn die jetzt spezielle durchdachte Ausstanzungen hätten ok, aber einfach das Logo kann auch nicht optimal sein.
323 comments
[28.06.2010 - 14:04 Uhr]
Lemon:
Ich habe bisher keine Erfahrungen mit diesen neuen Hüllen gemacht, aber ich hätte gerne, dass meine Spieleverpackungen die nächsten Jahrzehnte überleben. Halb zerknüllte Spiele, die vor sich hin verrotten machen sich nicht so gut im Regal.
314 comments
[28.06.2010 - 15:51 Uhr]
Alvin:
@iwazaru: Also wenn es wirklich Druckstellen gibt, dann will ich diese Hüllen auf keinen Fall. Wenn ich etwas hasse, dann sind es Druckstellen auf dem Cover. Danke, dass du mich erleuchtet hast, Iwazaru :P
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau