PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 19.06.2010 , 11:41 Uhr
von  [ Iceman ]

Kolumne: Nintendo 3DS zwischen Euphorie und Erwartungen


Unsere beiden Redakteure Christian Nork und Marcel Gelhar haben sich zusammengesetzt und ihre Meinungen zum Nintendo 3DS ausgetauscht. Euphorie, Erwartungen und Hoffnungen spiegeln sich in den Aussagen wider und sollen zum Nachdenken anregen. Wohin geht die Reise mit dem Nintendo 3DS? Was möchte Nintendo uns sagen? Ob 3D wirklich die Zukunft ist, diskutieren wir in unserer aktuellen Kolumne.

Good Cop, Bad Cop oder ist wirklich etwas dran...? Was ist eure Meinung zum Spiele-Lineup, zum Nintendo 3DS und der neuen Richtung von Nintendo? Diskutiert mit! Hier in den Kommentaren oder im Forum.

Share -
Quelle:  Zur Kolumne: 3DS zwischen Euphorie und Erwartungen

Kommentar schreiben

27 Kommentare

314 comments
[19.06.2010 - 12:36 Uhr]
Alvin:
Ich kann mich über das Line up nicht beschwreren, denn es ist genau das, welches ich will. Sicher, etwas NEUES ist nicht wirklich im Spielebereich da, aber es sind ja auch nur (teilweise) Launchtitel, da kommt noch viel mehr. Und mal ehrlich: Wer freut sich nicht über ein Remake von Starfox 64?! Ich bin mir sicher, Nintendo wird noch ein paar Neuheitn rausbringen, aber erstmal möchte Nintendo uns mit altbekannten Versorgen, von dem jeder weiß, das er da ohne Bedenken zugreifen kann! Und zum Thema Linkshänder: Ich als Linkshänder hatte noch nie Probleme mit der Steuerung von DS-Spielen, auch nicht bei Super Mario 64 DS, wo ich die Steuerung für Rechtshänder eingestellt habe und mit "Touchpen und Knöpfen" spiele, mit ein bisschen Übung geht das wunderbar. Um die Steuerung mach ich mir also keine Sorgen.
323 comments
[19.06.2010 - 12:44 Uhr]
Lemon:
Ich sehe nicht unbedingt etwas schlechtes daran große Serien weiterzuführen oder ältere Spiele zu remaken. Viele Spieler sind erst nach dem N64 eingestiegen, haben viel gutes über bestimmte Spiele gehört könnten die Spiele aber wegen der schlecht gealterten Grafik nicht voll und ganz genießen. Meiner Meinung nach geht es bei dem Start-Lineup erstmal darum, genug Leute dazu zu bringen sich das Gerät erst einmal anzuschaffen. Für einen unbekannten, nur vielleicht guten, Titel ist man nicht unbedingt bereit, sich neue Hardware zuzulegen. Besitzt man diese allerdings schon, greift man dann doch mal zu. Außerdem bringen noch so innovative Spiele nichts, wenn sie schlecht umgesetzt werden (siehe Scribblenauts). Für mich ist bei den angekündigten Spielen nicht unbedingt etwas dabei, ich freue mich aber dennoch für alle die Jahre lang auf ein Ocarina of Time- oder Star Fox-Remake gewartet haben.
430 comments
[19.06.2010 - 12:59 Uhr]
Mac:
Sehr gute Kolumne, ich habe im Forum auch zum Thema eine Diskussion gestartet. Finde das Remakes ihre Daseinsberechtigung haben, aber man sollte es nicht übertreiben. Die Kolumne öffnet ein wenig die Augen.
42 comments
[19.06.2010 - 13:16 Uhr]
Nishi:
Ich finde die Aufregung über Remakes auch übertrieben. Vor allem für junge Spieler, die noch nie eines dieser Spiele gespielt haben(können), finde ich es sogar ziemlich gut, weil wieso sollten sie nie so großartige Spiele wie OoT oder Starfox spielen können.
Außerdem: Ich als Linkshänder hatte noch nie wirklich Probleme, mich nach einiger Zeit an die Steuerung zu gewöhnen und anzupassen, selbst wenn sie nicht speziell für Linkshänder ausgerichtet war und ich wette Nintendo berücksichtigt bei dieser Konsole ebenfalls wieder
die Bedürfnisse aller verschiedenen "Händer" zu erfüllen.
29 comments
[19.06.2010 - 13:22 Uhr]
nds3ap:
Eine echt gelungene Kulumne. Allerdings sehe ich in den Remakes kein Problem, solange noch irgendetwas abgesehen von der Grafik im Spiel verändert. (Diese Befürchtung habe ich immer noch beim neuen AC). Ein größeres Problem am 3DS ist für mich das Design... Die beiden Bildschirme sehen wirklich etwas verloren aus...
662 comments
[19.06.2010 - 13:34 Uhr]
Trunx
ich bin noch Redakteur? *fg*
301 comments
[19.06.2010 - 14:57 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
Ja, hübsche Kolumne. Mir persönlich könnte das Line-Up kaum besser gefallen :) Am meisten freue ich mich auf Zelda Ocarina of Time, Animal Crossing und Mario Kart in 3D :D Es gibt noch viele Titel, die ich interessant finde, aber das sprengt den Rahmen :D Der 3DS soll jetzt einfach nur erscheinen ^^ Am besten zum Weihnachtsgeschäft *hoff*
362 comments
[19.06.2010 - 16:07 Uhr]
sickbiig:
gute kolumne, die einen starken kontrast zu den lobhymnen darstellt, finde sie allerding VIEL zu negativ aber egal ... der einzige "große" fail ist aber "„Recycling“ nennt man das auf gut Deutsch."
3173 comments
[19.06.2010 - 16:10 Uhr]
Iwazaru:
ich sehe jetzt schon noch mehr mist für den neuen ds kommen, aber ich will das noch nicht verschreien. ansonsten bin ich noch skeptisch was einen evtl. ländercode angeht, wie auch die übernahme von bisher gekauften dsi-shop-titeln.
1186 comments
[19.06.2010 - 17:40 Uhr]
LouKay:
finds zwar gut das einige spiele als remake wieder erscheinen, jedoch hätt ich mir auch viele neue gewünscht...
naja was nicht ist kann ja noch werden :)
18 comments
[19.06.2010 - 18:59 Uhr]
Belketre:
Sehr schöne Kolumne! Sie vermag vorallem zu gefallen, da beide Ansichten (positive wie negative) deutlich wurden.
39 comments
[19.06.2010 - 20:26 Uhr]
DS-Gamer99:
Meine größte Sorge ist, dass nach dem Release des 3DS immer weniger und dann gar keine ''normalen'' DS-Spiele mehr hergestellt werden.
323 comments
[19.06.2010 - 20:35 Uhr]
Lemon:
@DS-Gamer99: Das ist doch absolut normal. Du bekommst neue Filme auch nicht mehr auf Videokassetten.
362 comments
[19.06.2010 - 21:14 Uhr]
sickbiig:
naja ich denke der alte ds wird sehr schnell verkommen, war beim gamcube auch so (siehe zum vergleich sony, wo noch etliche zeit nach ps3 release zB okami für die ps2 kam)
625 comments
[19.06.2010 - 21:15 Uhr]
Troublemaker T. G.
Es gab für mich glaub ich noch nie so ein geniales Lineup für eine Nintendo-Konsole. Zumindest nicht, was die Quantität der guten Spiele angeht, und selbst als alter Veteran habe ich Starfox 64 noch nicht durchgespielt, weil es nur ein Kumpel von mir hatte :p Qualitativ mag ich einen neuen Zelda- / Mario-JnR-Titel nicht mit dem 3DS Lineup vergleichen. Es ist anders, aber die Spiele sind 1a und eigentlich kann sich jeder drauf freuen, der die Games "nur noch" als Original kennt.
301 comments
[19.06.2010 - 21:54 Uhr]
LittleBigPlanet<3:
sickbiig: Ich denke, dass der DS ähnlich wie die PS2 sehr lang leben wird. Warum? Was du beim GameCube vergessen hast mitzudenken, ist, dass er kommerziell kein Erfolg war und von den 3 (Sony, Microsoft und Nintendo) den letzten Platz gemacht hat wenn es um "Verkaufte Einheiten" geht. Insgesamt hat er auch von den Drittherstellern sogut wie kein Support erhalten. Kann man zum DS kaum sagen, dass der zuwenig Spiele bekommt. (Über die Spiele kann man sich streiten, Fakt ist dennoch, dass sie sich alle sehr gut verkaufen, auch der "Schrottanteil" Sophies Freunde etc.) Der glorreicher Sieger ist/war die PS2, die auch heute noch ganz gut präsent ist, wenn man bedenkt wie alt das Ding ist. Da der DS die erfolgreichste Konsole ist, wird er denk ich ähnlich wie die PS2 sein. Es gibt über 1000 Spiele für den DS und über 130 Mio. Besitzer, da findet jeder was. Der GameCube hatte insgesamt nur 22 Mio Verkaufte Einheiten.
452 comments
[19.06.2010 - 22:26 Uhr]
Animalight:
Ja es stimmt, das wir aufgewärmte Spiele zum 3DS Launch bekommen mit wahrscheinlich 30% Kreativität oder weniger.
Stören tut es mich aber nicht. Wieso? Ich glaube es liegt einfach an der neuen Technik, auf das lange warten auf dem Nachfolger usw.
Jeder ist vom Hype erblindet..aber ich denke wir wollten auch so'n bisschen Hype, oder? War jetzt nur so eine Interpretation von mir, ansonsten prima geschriebene Kolumne! :D
332 comments
[19.06.2010 - 22:50 Uhr]
Sackboy305:
@Alvin: cool ich bin auch linkshänder ^^ und nette kolumne
13 comments
[20.06.2010 - 02:49 Uhr]
vandal_23:
bis zum release ist es noch ne weile hin, und bis dahin werden sich sicher no ein paar Titel melden die nicht auf remakes basieren ;). aber was gibt es besseres als an einer präsentation mit mario , zelda und anderen dicken namen zu werben ? ...die verstehen ihr handwerk. ich hätte gerne mal die diskussion gesehen wenn die den 3DS vorgestellt hätten und dann mit titeln wie : "Power Rangers the beginning 3D" oder "Hapfimupfi Sacks Abenteuer in 3D" die a) keiner kennt und b) kein schwein danach pfeift ;)
41 comments
[20.06.2010 - 09:44 Uhr]
Hatschii:
auch wenn viele Spielereihen fortgesetzt werden oder Remakes bekommen, werden wie auch unzählige neue Spiele aufm 3DS sehen.

Der DS hat trotz seiner eingeschränkten Grafikfähigkeiten das wohl beste Lineup, dass eine Konsole/Handheld jemals hatte.

Beim 3DS werden wir auch Games sehen, die bislang aus technischen Gründen nicht verwirklicht werden konnten oder auf der PSP gelandet sind. Nintendos gewohnt geniale Games und tolle neue Spiele wie Resident Evil und Monster Hunter: da kann nichts mehr schief gehen.
17 comments
[20.06.2010 - 10:20 Uhr]
Kalani:
Ich sehe es schon kommen. EA-Gurken voller Bugs, Ubisoft mit verbuggten Rüben, Kochrezepte Volume 4, Hirn- Augen und Wasweißich-Training 3D und so weiter. Und natürlich das ganze Reloadet-Zeug nicht zu vergessen. Recycling ist ja umweltfreundlich.

Wo sind die wirklich guten Adventures, die nicht nach fünf oder zehn Stunden durch sind? Das kann auch der DS und er ist wie gemacht für dieses Genre, ein Monkey Island kam inklusive Sprachausgabe auf etwa 60 MB, ein DS-Modul faßt bis 512 MB. Da würde also etwa acht solcher Adventures, komplett mit Sprachausgabe und Zwischensequenzen, draufpassen.

Mario Kart ist ein Lichtblick, evtl. eine Fortsetzung von Super Mario 64 DS auch. OoT habe ich schon mehrmals durch, wäre also verzichtbar.

Neue Spiele mit ordentlichem Umfang und richtiger Tiefe sind gefragt!
625 comments
[20.06.2010 - 20:46 Uhr]
Troublemaker T. G.
Es bleibt halt nicht aus, dass Schund kommt, wenn der 3DS Erfolg hat. Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche. Die Launchtitel sind halt top, wenn auch teils Remakes/Weiterführungen von Serien. Und wenn Nintendo was gutes bringt, dann sind die anderen Hersteller auch gezwungen, was gutes zu produzieren und nicht irgendeinen Mist rauszubringen. Ich hoffe, dass der 3DS in seiner jüngsten Zeit dadurch nicht mit Casual-Ranz überflutet wird, eben weil gut vorlegt wird. Vllt. hat Nintendo ja auch gelernt und weiß mittlerweile, dass "Casual" niemanden mehr hinterm Sofa hervor lockt. Allerdings glaub' ich nicht, dass es je ein "Kid Icarus" geben wird, welches an die geniale GB-Variante rankommt :p
70 comments
[21.06.2010 - 00:06 Uhr]
Dragonburst:
Ich finds n weng unsinnich sich jez schon über des Lineup künztlich aufzuregen, es is noch mindestens n halbes Jahr zeit. Außerdem wer hat den nicht erwartet das Nintendo die spiele auffährt die sie IMMER auffahren? Ich mein "who cares", des Lineup is wirklich kaum entscheident. Des einzige spiel des ich mir aus dem DS Launch Lineup geholt hab war Super Mario 64DS, eben weil ichs schon vom N64 kannte und mochte. Was is falsch an nem Mario Kart, SSB oder nem Zelda Game zum release? Nix, garnix. Des Lineup sieht jez schon besser aus als des komplette erste jahr an DS Spielen, also isses blödsinn sich aufzuregen, findet ihr net? Und außerdem is die Nintendo eigene Pallete relativ groß und dekt somit fast alle Spiele Genres ab, was erstens mehr Verkäufe bedeutet und zweitens zeigt wie vielfältig des Gerät in verschiedenen situationen sein kann. Natürlich schert sich keier um die müll-sport/movie-spiele von EA oder THQ oder wie se alle heisen. Aber slebst fürn DS sin n paar sehr gute Spiele rausgekommen(Glory of Heracles, Ragnarok DS[USA], The Pheonix Wright Games, the Zelda Games[Ja ich mag sie...wirklich, kein scherz], Fire Emblem, Die Tales of teile [obwohl ich net viel verstanden hab...]) obwohl ich zuerst mein reales-kauf vom DS bereut hab. Er hatte halt start schwirchkeiten, was solls, mitlerweile bin ich froh ihn mir gekauft zu haben (auch wenn ich jez n lite hab).
Btw: Schade das man hier andere net beleidigen darf, sonst hätt ich n paar nette wörter an die verfasser der "Kolumne", vorallem an den Herrn Nork.
303 comments
[21.06.2010 - 19:52 Uhr]
Nibbler Marcel Gelhar
@Dragonburst
Andere beleidigen weil sie nicht der selben Meinung sind? Das zeugt von Reife...
Diese Kolumne ist das Gegenstück zu all den euphorischen Berichten in den letzten Tagen und spiegelt unsere eigene Meinung wieder! Niemand sagt das du genau so denken musst.
70 comments
[22.06.2010 - 03:44 Uhr]
Dragonburst:
Was mich stört is die Unsinnigkeit und Ignoranz der "Kolummne" nicht die Meinung. Jeder weis das die ersten Spiele keine must-haves sin, dazu sin se ja auch net gedacht. Es is ja wohl sonnenklar das kein FF oder vergleichbares sofort am start kommt, es is ja auch unlogisch. Es is blödsinn jez schon, min. n halbes jahr vorm Release, sich des Maul über die Launch-Titel zu zerreisen. Die großen Spielehersteller schauen sich auch erstma an wies mit den Verkaufstrends aussieht befor sie mit aufspringen, war doch beim DS des gleiche, im ersten Jahr kam fast kein gutes non-Nintendo Game raus. Und was will ma den von Nintendo erwarten, das sie zum start mit 10, 20, 30 komplett neuen Titeln auffahren? Mal abgesehn von den entwicklungs aufwand isses auch hier ne frage der sicherheit, ertmal abwarten dann entscheiden, ich bin sicher Nintendo hat noch einiges an Spielen für später geplant. Außerdem gibts wirklich kein anlass zum mekern, im vergleich zum DS Launch is des Line-up jez schon um einiges besser.
303 comments
[22.06.2010 - 20:15 Uhr]
Nibbler Marcel Gelhar
ich sehe schon, du hast die Kolumne überhaupt nicht verstanden. Es macht aber auch keinen Sinn da jetzt drüber zu diskutieren, dafür ist die Kommentarfunktion auch nicht gedacht. Falls du ne Antwort zu deinem Kommentar möchtest, schreib mich einfach im Forum per Privater Nachtricht (PN) an. greetz Nibbler
526 comments
[23.06.2010 - 06:36 Uhr]
Miroque Jakob Nützler
@Nibbler: Dickes Dito! ;) Es geht in der Kolumne nicht um das angeblich "schlechte" Lineup (egal ob Launch oder spätere Titel), sondern um mangelnde Kreativität und Experimentierfreude seitens Nintendo, die sich einfach ihre stärksten Franchises rauspicken und damit eigentlich alle erstmal zufriedenstellen. Dass das bei vielen Jahren 3DS-Entwicklungszeit aber ein bisschen wenig Neuheiten sind, ist quasi Kernpunkt der Kolumne.
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau