PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 22.07.2009 , 07:26 Uhr
von  [ Jakob Koch ]

Demonstrationen für Spielkultur am Samstag, 25. Juli


Computer- und Videospiele werden in Politik und Medien zunehmend zum Sündenbock für gesellschaftliche Probleme gemacht. Dafür gehen Gamer aus ganz Deutschland am 25. Juli 2009, 14 Uhr in Berlin (Start Pariser Platz) , Köln (Start Neumarkt) und Karlsruhe (Start Stephanplatz) auf die Straße.

Während die Innenministerkonferenz der Länder am 5. Juni den Beschluss fasste, ein "Herstellungs- und Verbreitungsverbot" von Action-Computerspielen zu fordern, haben in Karlsruhe bereits mehrere hundert Menschen für Spielkultur demonstriert. Schon kurz darauf wurde erneut gegen friedliche Spielerinnen und Spieler gehetzt: Eine der bekanntesten LAN-Partys Süddeutschland musste abgesagt werden, weil Spiele mit den Altersfreigaben ab 12 und 16 Jahren nicht gespielt werden durften.

Zudem setzen sich viele Politikerinnen und Politiker nicht mit Spielkultur auseinander, aber missbrauchen sie dennoch als universellen Prellbock. Sandiger kann der Boden nicht sein, auf dem oftmals ein aberwitziges Gerüst von der Idee von Computerspielen als "menschenverachtendes Tötungstraining" an Haaren herbeigezogen wird. - Nun wird der Dialog mit Politikerinnen und Politikern, Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen gesucht. Man möchte zeigen, dass Computerspiele längst Kulturgut sind und Menschen jeder Generation rund um den Globus verbinden.

Start Berlin: Pariser Platz / Brandenburger Tor, 14 Uhr
Abschlusskundgebung: Neptunbrunnen / Alexanderplatz, ca. 16 Uhr

Start Karlsruhe: Stephanplatz, 14 Uhr
Abschlusskundgebung: Stephanplatz, ca. 16 Uhr

Route Köln: Neumarkt, 14 Uhr
Abschlusskundgebung: Roncalliplatz, ca. 16 Uhr

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite wirsindgamer.de


Am 05.06.2009 demonstrierten ca. 400 Personen gegen die Absage des Intel Friday Night Game in Karlsruhe in Form eines Independent Friday Night Game:


Share -
Quelle:  playstationportable.de

Suchen nach: NintendoDS, Demo, Spielkultur
Kommentar schreiben

3 Kommentare

214 comments
[22.07.2009 - 10:04 Uhr]
dadonico:
Einfach nur klasse das man so was macht. Die bringen es auf dem Punkt! Wenn das die Politiker nicht wahrnehmen währe das einfach assi.
1186 comments
[22.07.2009 - 16:52 Uhr]
LouKay:
naja auch nicht schlecht :)
598 comments
[23.07.2009 - 14:29 Uhr]
Loki:
richtig so! auch wenn ich in sachen politik nicht immer auf dem neuesten stand bin habe ich davon wind bekommen. es ist einfach nur richtig, dass man sich das als gamer nicht gefallen lässt und wäre eine der demos in meiner nähe wäre, dann wär ich auf jeden fall dort zu finden.
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau