PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Ausführliche News vom 20.12.2008 , 23:55 Uhr
von  [ Liese ]

Schlag gegen DS-Raubkopierer in England


In England wurde ein 21-jähriger Brite gefasst, der mehr als 1.800 Module zum Abspielen von illegalen DS-Raubkopien besaß. Diese Module vertrieb er über das Internet und somit wurde die ELSPA (Entertainment and Leisure Publishers Association) darauf aufmerksam und meldete das Vorgehen der Polizei, die den Täter daraufhin festnahm.

Auch Nintendo England kommentierte diesen Fang und erklärte, dass man es ernst meint, wenn es darum geht rechtliche Schritte gegen Personen einzuleiten, die diese illegalen Module produzieren und vertreiben.

Michael Rawlinson, Managing Director der ELSPA kommentierte noch, dass Spieler, Eltern und Geschenkegeber darauf achten sollten, Spiele von vertrauenswürdigen Händler zu kaufen, die auch Garantie auf Produkte gewährleisten.

Share -
Quelle:  endsights.com

Suchen nach: NintendoDS
Kommentar schreiben

10 Kommentare

1186 comments
[21.12.2008 - 17:36 Uhr]
LouKay:
tja so schnell kanns gehn ^^
369 comments
[21.12.2008 - 20:17 Uhr]
xX Fishi Xx:
Total dumm ist sowas.
Die Module werden nicht hergestellt um darauf Raubkopien zu spielen. Sondern eher kann man Hobbyentwicklern ermöglichen, eigen produziertes zu Spielen. Und es gibt ziemlich gute Homebrew programme.
Desweiteren ist es überhaupt nicht rechtens diesen Typen festzunehmen, wenn er nur diese Module besitzt. Es sind leermodule. Schließlich wird auch nicht jeder gefangengenommen wenn er CD Rohlinge besitzt -.-
127 comments
[21.12.2008 - 23:11 Uhr]
ohman:
Du hast aber schon gelesen, dass er diese Module verkauft hat und nicht nur "besaß".
Es ist total egal, ob diese nur hergestellt werden um Hobbyentwicklern zu ermöglichen ihre Spiele zu spielen. Wenn diese Module auch für das Abspielen von Raubkopien geeignet sind gehören sie einfach nicht in den Handel.
Desweiteren handelt es sich bei den Absichten des Typen bei so einer Menge an Modulen mit Sicherheit nicht nur um solch "soziale" Zwecke wie von dir dargestellt sondern einfach um Selbstbereicherung.
1210 comments
[22.12.2008 - 00:01 Uhr]
steffo27:
ich würd mal sagen pwned! xD
naja wenn man sowas macht sollte man net so dumm sein und erwischt werden...^^
269 comments
[22.12.2008 - 10:09 Uhr]
seeebi:
@ xX Fishi Xx:ja,vielleicht fing es mit homebrew an(was ich allerdings auch nicht glaube),aber hast du mal gelesen wieviel nintendo an geld verliert?das sind glaub ich ca. 2 millionen(oder milliarden kp hab mal nen artikel auf spieletipps gelesen)an verlusten,die durch solche karten aufkommen.und da es inzwischen schon so viele möglichkeiten gibt, an diese spiele zu kommen,werden solche karten wohl kaum nur hergestellt um homebrew dateien abzuspielen.
1 comments
[22.12.2008 - 12:31 Uhr]
-Eagle-:
@seeebi: so lautet die rechnung der industrien (auch musikindustrie etc.)... nicht jeder, der illegal was spielt, hätte sich auch das spiel (stück, film,...) gekauft.
(siehe auch hier: http://www.fischmarkt.de/2006/06/milchmaedchenrechnung.html)

komischerweise werden die flashkarten auch bei amazon zum verkauf angeboten... gibts da vielleicht nen unterschied zwischen leerhüllen und flashkarten? ;)
533 comments
[22.12.2008 - 14:05 Uhr]
SethSteiner:
So ein Quark, nur weil ein Modul für das abspielen von Raubkopien geeignet sind, hat man das nicht zu verbieten. Wie kommt man auf so einen schmarrn? Selbst Schallplatten könnten dazu dienen, aber man verbietet sie nicht. Sorry ohman, aber denk doch mal nach was du da sagst.
Was jedoch die Festnahme angeht, so hat er das absolut verdient. Raubkopierer sind asozial und gehören, bei hohen Werten, nirgendwo anders hin als ins Gefängnis. In diesem Fall waren die Module nämlich sicherlich auch bespielt, wenn jedoch nicht und er hat sie leer vertrieben, halte ich die Festnahme wiederum nicht für in Ordnung.

@Eagle
Ob man sich was kaufen will oder nicht, wer kein Geld ausgibt hat auch nicht das Recht etwas zu besitzen. Ich kann ja auch keinen Ferrari klauen und dann sagen, das ich ihn mir ja sowieso nicht kaufen wollte.
7 comments
[23.12.2008 - 12:59 Uhr]
zauberpilz:
absolut bild niveau!
erstmal ist der rechtliche status nicht so klar, wie der eindruck erweckt werden könnte.
selbst bei amazon.de kann sich jeder m3 module u.ä. bestellen!
zweitens ist das wort raubkopierer ne erfindung der unterhaltungsindustrie, das verletzen von urheberrechten hat nichts mit raub zu tun. die verwechslung von materiellen und immateriellen gütern ist von der unterhaltungsindustrie gewollt, aber trotzdem totaler schwachsinn...
7 comments
[23.12.2008 - 13:32 Uhr]
zauberpilz:
@ohman:
deine logik hinkt, nur weil 80 prozent der micro sd karten mit nicht lizensierter mp3 musik befüllt werden, forderst du doch nicht den verbot dieser karten oder? cd brenner, rohlinge müsste etc. müsste es dann ebenso treffen!

@autor:
wenn du jemanden als "raubkopierer" bezeichnet der module verkauft, in die beschreibare speicherkarten gesteckt werden, ist dies vergleichbar, als wenn du einen dvd-player-verkäufer ebenso titulieren würdest, da seine geräte divx/dvd-r lese fähig sind.
beide wissen genau wofür ihre geräte überwiegend verwendet werden.
der unterschied ist nur das sich ein schon weiter in der gesellschaft, durchgesetzt hat,
trotzdem liegt es am endverbraucher wie er seine geräte verwendet.
26 comments
[25.12.2008 - 15:54 Uhr]
aerochaos:
lustig lustig was ihr euch da auslasst ob es nun gerechtfertigt war den typen in den knast zu stecken oder nicht naja von vorne an
@ohmann dir ist bewusst das dein pc auch illigale musik, spiele etc. abspielt wirst du deswegen in den knast gestopft?
@seeebi du hast schon recht das nintendo fette verluste wegen raubkopierern macht. aber mal erlich die haben sich die suppe mit casual kacke eh selber eingebrockt, die ersten jahre mim billig quali ds hab ich noch normale spiele gekauft aber seit mph kein richtig geiles game für den ds gefunden. da ist es klar das ich nicht für mph was imba ist genausoviel ausgeb wie für irg n dahergelaufenes ds kochbuch was mich als buch im laden 10€ kosten würde. von daher schau ich mir die spiele erstmal als rom an und wenn se geil sin kauf ich sie mir aber naja das dauerd wohl noch laaaaaaaange.
@eagel ich denk zwar das du es weist trotzdem sag ich es nocheinmal ne leerhülle ist eine flashcard ohne opera system (was man sich sowieso dann daheim runterladen muss)
@seth ich würd mir wenigstens posts richtig durchlesen bevor ich meine abneidung demonstrieren muss um dann einen unpassenden vergleich zu machen, der ferrari hat nämlich qualität die ds spiele nicht zudem gehörtst du garantiert nicht zu der winzigen gruppe an leuten die nochnie etwas illigal vom net geloaded haben
@zauberpilz du vertrittst die meinung der chinesen und nicht der von weslichen ländern aber das auch nur in dem ersten comment von dir aber allgemein teile ich deine meinung ;)
Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle Reviews
999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors
Adventure von Aksys Games
Steuerung: Da ihr es hier im Grunde genommen mit einem leicht interaktivem Buch zu tun habt,... Zum Review
Wappy Dog
Sonstiges von Activision
Sound: Ähnlich der Grafik ist die Musik bei diesem Titel eher nebensächlich. Wirklich hängen... Zum Review
Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer
Sonstiges von Nintendo
Grafik: Zwar lauft ihr auf eurer Tipp-Tour immer nur lineare Pfade entlang, diese hat man... Zum Review
Harvest Moon: Geschichten zweier Städte
Simulation von Rising Star Games
Und wo wir gerade bei dem Thema sind: Ähnlich schwerwiegend wie die Entscheidung zwischen Bluebell... Zum Review
Inazuma Eleven 2
Rollenspiel von Nintendo
Grafik: Optisch hat sich zwischen den beiden Episoden nahezu gar nichts getan. Warum auch?... Zum Review

Aktuelle Previews
Kirby: Mass Attack
Jump 'n Run von Nintendo
Diesmal ist Kirby in seiner bekannten Form unterwegs und rennt der Spitze des Touchscreens... Zur Vorschau
Super Street Fighter IV: 3D Edition
Fighting von Nintendo
Doch was, wenn man nun ein paar Treffer eingesteckt hat und ein Comeback schwer realisierbar... Zur Vorschau
Kid Icarus: Uprising
Action Adventure von Nintendo
Zwei Stufen standen in der Demo zur Auswahl, die Auszüge aus den Kapiteln 1 und 4 darstellen... Zur Vorschau
Nintendogs + Cats
Simulation von Nintendo
Beschnupperung: Nintendogs minus Cats Empörung in der PlanetDS-Redaktion! Wo sind... Zur Vorschau
Final Fantasy: The 4 Heroes of Light
Rollenspiel von Square Enix
Statt klassischen Jobs treten nun „Crowns“, also Kopfbedeckungen verschiedenster Art, an die... Zur Vorschau