PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Im Zubehörtest: Multi Car / USB Adapter von Bigben Interactive

zurück

Autor: Kevin Jensen

Kategorie: Zubehoer
Umfang: 1 Seiten

Seite   1  

Kommentare:

Kommentieren (-)


NintendoDS Artikel vom 07.12.2007



Das mobile Leben hat schon etwas an und für sich... Das geht es raus in die Welt, man stopft alle Geräte in einen überfüllten Rucksack und damit man auch weiter machen kann, wenn der Akku wieder mal leergelutscht ist, werden zusätzlich alle Ladekabel mitgeschleppt. Zwar soll es technophile Freaks geben, die den permanenten Heißhunger auf schwarz-weißen Kabelsalat nicht verleugnen können und schier aufgehen, wenn es heißt: „Oh kulinarisches Knotenspiel! Wie entwirre ich diesen Meta-Bollen?“; aber es ist doch so viel schöner, wenn iPod, DS, PSP, GBA und Co. auch mit dem energetischen Saft versorgt werden können, ohne dabei einen Kabelknollen mit sich zu führen. Bigben Interactive hat mit einer neuen Kabel-Allround-Lösung etwas im Ofen, das vielleicht für jeden noch so verwöhnten Feinschmecker eine echte Alternative darstellen kann. Wir haben uns todesmutig an den Kochtopf gestürzt, brühwarm vorgekostet und verraten euch, ob delikate Kabel-Kost auf der Speisekarte stand oder die Portion mit tödlichem Arsen versetzt wurde. Ran an den Speck!

Das praktische Kabelwunder lässt sich über den einfachen USB-Anschluss an einen Kfz-Adapter oder an einen PC anschließen und während das eine Ende nur einen normalen Kabelanschluss hat, geht es auf der andern Seite mit ganzen fünf Anschlüssen weiter. Im Handumdrehen lässt sich also aus dieser Allround-Lösung ein Datenkabel für PSP, Mp3-Player oder iPod basteln, oder gleich ein USB-PC-Ladekabel für PSP, DS, GBA und Konsorten. Durch das abnehmbare KFZ-Ladegerät ist es dem Nutzer ebenso möglich, sämtliche Mobil-Gadgets auch im Auto aufzuladen. Dabei bringt es nur 166 Gramm auf die Wage und wird so schnell nicht verknoten - wenn man dran denkt, wie viele alternative Kabel es unterm Strich ersetzt, ist das ein wahrer Segen.

Fazit:
Für den mobilen Maniac, der wirklich alle Geräte sein Eigen nennen kann, ist Bigbens „Multi Car / USB Adapter“ das Non-Plus-Ultra. Wer sowieso ein Notebook in der Tasche mitführt, hat hiermit die optimale Lade- und Datenlösung im Miniformat vorzuliegen. Selbst Pendler, ja selbst die Rücksitzdauerhocker dieser Welt haben die Möglichkeit, während der Fahrt ihre piepsenden und blinkenden Lieblinge aufzuladen. Insgesamt also eine sehr brauchbare, und einfach zu bedienende Lösung, die sowohl in Sachen Nutzen, als auch der Verarbeitung punkten kann - der Preis von 12 € dürfte ebenfalls zu verkraften sein.

Kann trotz Kabelfernsehen nicht genügend Kabel besitzen: Kevin Jensen [Iceman] für PlanetDS.de

Vielen Dank an Bigben Interactive für die freundliche Bereitstellung des Zubehörs.
ANZEIGE:
< vorige Seite Seite   1   nächste Seite >