Planet3DS PlanetDS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetGameboy N-Page.de
Nicht angemeldet!     Neu Registrieren   Loginname  Passwort:     Passwort?

Seite 4: Komplettlösung zu Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

zurück

Autor: Friederike Weis

Kategorie: Komplettloesungen
Umfang: 14 Seiten

Seite  1  2  3   4   5  6  7  8  9  10  11  12  13  14 

Kommentare:

Kommentieren (1)


NintendoDS Artikel vom 12.04.2011




- Teil 1: Der Anfang des Abenteuers
- Teil 2: Das Holzfällerdorf und Konpa
- Teil 3: Ein Blick in die Alchemieschmiede
- Teil 4: Wiederherstellung der Alchemiequelle
- Teil 5: In der Grotte der Schlange
- Teil 6: Hoch in den Wolken
- Teil 7: Das Mädchen vom Bestienvolk
- Teil 8: Auf der Suche nach Belinsks Musikern
- Teil 9: Unruhige Träume in Kolima
- Teil 10: Der Luna-Turm
- Teil 11: Setzt die Segel!
- Teil 12: Erledigungen in Weyard
- Teil 13: Die Licht verschlingende Rüstung
- Teil 14: Das letzte Gefecht



Ayuthay
Sprecht mit den Wärtern und zeigt ihnen den Brief, damit sie euch durchlassen. Geht nach oben und betretet das Floß. Nutzt Wirbelwind um in die entgegengesetzte Richtung zu treiben. Fahrt nach rechts, hoch, links und springt über die Pflanzen auf die Insel. Klettert die Palme hinauf um einen Apfel zu pflücken.

Zurück auf dem Floß, fahrt ihr nach oben und nach links. Geht nach unten um eine Truhe mit einem Keks zu finden. Begebt euch zurück auf das Floß und fahrt nach rechts, runter, rechts und hoch. Verlasst das Gebiet nach Norden. Rennt die Stufen hoch, zeigt den Wachen den Brief und betetet die Ruinen. Zeigt den Generälen den Brief für ein weiteres Gespräch erneut. Geht nach rechts und in den nächsten Abschnitt. Wendet euch nach links, nutzt Wachstum auf der Pflanze und geht nach links in den Turm. Folgt dem Weg ganz nach rechts und wechselt oben in den nächsten Abschnitt. Folgt dem Weg bis ihr zu dem großen Baum kommt. Nutze die Baumflöte und ein Gespräch startet. Geht durch den nördlichen Ausgang und nach einem kurzen Gespräch weiter durch den neu geöffneten Weg. Geht die Treppen herauf bis ihr auf den König trefft und ein weiteres Gespräch startet.


Alchemiequelle
Geht anschließend die Stufen wieder runter und nutzt den Ausgang in der Mitte. Lauft dann nach links, runter und verlasst das Gebäude. Geht die nächsten Stufen herunter und betretet das Gebäude, die Alchemiquelle, in der Mitte. Geht durch den oberen Ausgang und nutzt an der Steintafel die Baumflöte. Der Kampf mit dem Wüstenprinz beginnt, welcher euch anschließend die Fähigkeit Dürre verleiht. Geht zurück und benutzt Dürre auf den Wasserkelch in der Alchemiequelle. Verlasst das Gebäude und geht am Springbrunnen vorbei nach rechts unten, die Stufen hinunter in den nächsten Abschnitt. Folgt dem Weg in ein weiteres Gebiet mit einer Truhe, welche Kristall-Staub enthält. Geht wieder zurück in die Stadt und lauft nach links. Ihr könnt jetzt ganz links nach Norden gehen, unter der Brücke durch, in das Gebäude. Oben rechts findet ihr eine Truhe mit einem Kraftbrot. Verlasst den Raum wieder und geht ganz unten links, die Treppen runter in den nächsten Ausgang. Lauft links die Treppen wieder hoch und in den Raum hinein. Schiebt den Stein in dem mittleren Quadrat nach links oben in die Einkerbung. Verlasst den Raum wieder. Geht nach unten und hüpft über die Pfütze in den ersten Raum. Ihr findet eine Truhe mit 299 Münzen.

Zurück in der Stadt geht ihr wieder in die Alchemiequelle und benutzt Regenschauer auf die Schale. Geht nun aus dem Gebäude raus, über die Brücken nach links und in das hintere Gebäude. Steigt auf das Floß und fahrt mit Wirbelwind nach links. Ihr erreicht die Truhe mit dem Drachenschild. Geht wieder zur Quelle und nutzt erneut Dürre. Geht in der Stadt nach unten durch den mittleren Ausgang, die Stufen hinunter in das nächste Gebiet. Springt auf das Floß und fahrt nach links um an die Lederstiefel in der Truhe zu kommen. Fahrt zurück, dann runter, rechts und springt auf die Plattform mit dem Stein unten. Schiebt den Stein runter ins Wasser und springt auf das andere Floß. Fahrt nach unten, links, runter und ihr erreicht die Truhe mit der Glitzer-Tiara. Schwimmt mit dem Floß weiter nach links, hoch, links, hoch, rechts und über die Blumen kommt ihr rechts die Leiter hinauf. Geht im nächsten Abschnitt auf das Floß und fahrt wieder mit Wirbelwind nach links um den Jupiter-Dschinn Odem zu erreichen. Fahrt zurück nach rechts, hoch, rechts, hoch zu der Truhe mit dem Lebenswasser. Schwimmt zurück nach unten, links, unten und geht nach Süden in den nächsten Abschnitt.

Geht wieder auf das Floß und fahrt nach links und runter, um über die Pflanzen in den Turm zu kommen. Benutzt Dürre auf die Schale und geht dann nach oben durch den Ausgang. Folgt dem Weg zum nächsten Abschnitt. Geht nach links und springt über die Blöcke, um durch den linken Weg zu kommen. Folgt dem Weg zum nächsten Abschnitt, die Truhe könnt ihr ignorieren, sie ist leer. Geht durch den südlichen Ausgang. Benutzt Dürre auf die Schale, klettert die Leiter runter geht nach rechts und nutzt Verschieber. Springt nach links, bis ihr den linken hinteren Ausgang erreicht. Geht weiter, die Stufen hoch in Richtung der Truhe. Sie enthält nur einen Hinweis, dass ihr noch weiter müsst. Geht nach rechts und nutzt Verschieber erneut, um den Block ein Feld nach rechts zu verschieben. Verlasst den Raum. Benutzt Dürre auf die Schale, klettert die Leiter hinunter, geht nach links und in den Ausgang. Geht weiter in den nächsten Abschnitt und geht bei dem Wasserfall ganz nach links. Durchquert den Wasserfall und ihr kommt zu einer Truhe mit einem Kimono. Geht zurück und durch den Wasserfall ganz rechts. Springt über die Blöcke zur Wasserschale und nutzt Dürre. Klettert die Leiter runter und ordnet die Blöcke so an, dass ihr den nördlichen Ausgang erreichen könnt.

Geht die Leiter wieder hoch, nutzt Regenschauer und springt über die Blöcke nach Norden zum Ausgang. Folgt dem Pfad über eine Plattform und einige Stufen herauf. Folgt dem Weg weiter und werft einen Feuerball auf den Dschinn. Geht die Stufen herunter und der Merkur-Dschinn Woge schließt sich euch nach einem Kampf an. Geht durch den nördlichen Ausgang. Geht nach rechts und springt über die Plattformen zur Schale. Nutzt Regenschauer darauf, springt wieder zurück und geht die Treppen hinauf. Benutzt Wachstum auf die Pflanze, geht aber nicht hoch. Stattdessen lauft nach links auf die Waage; sie gleicht sich aus, wenn ihr die Mitte erreicht. Geht weiter die Stufen hoch und folgt dem Weg. Schiebt den Stein aus dem Weg und klettert über die Leiter zum Ausgang. Schiebt die Röhre ganz links weiter nach links, gehe zurück, schiebe die andere vertikale Röhre nach links und die erste Röhre nach oben. Geht rings um die Rohre herum und nutzt Regenschauer auf die Schale ganz oben. Verlasst den Raum wieder und klettert Leiter und Pflanze herunter, bis zu der vollen Wasserschale. Benutzt Dürre darauf. Hüpft zurück und geht zu der anderen Schale. Nutzt Regenschauer und klettert wieder hoch bis unter den Elefantenkopf. Ihr werdet vom Wasser weggetragen.

Nach einer kurzen Sequenz erhält Amiti die Fähigkeit Offenbarung, mit der er euch zeigt, dass ihr das kleine Windrad mit Wirbelwind antreiben könnt. Wenn ihr dies macht, kommt ihr wieder in den Raum mit der großen Waage. Nutzt Rückzug um den Tempel zu verlassen. Geht zurück auf das Floß und fahrt nach oben, um wieder durch das Tor in der Mitte zu gehen. Ein Gespräch beginnt und ihr kommt zum Schluss wieder zurück in die Alchemiequelle. Verlasst das Gebäude, geht rechts die Treppen hoch und und durch die Tür. Geht weiter nach rechts und durch die südliche Tür. Folgt dem Weg nach links und durch den mittleren Ausgang. Klettert die Leiter hinauf und ein weiteres Gespräch beginnt. Amiti schließt sich eurer Gruppe an (mit Nebel, Gischt und Schauer), eine Video-Sequenz erklärt, wie ihr die aktiven Spieler mit anderen Spielern aus der Gruppe austauscht. Anschließend gibt es einen Boss-Kampf. (KU-TSUNG x1, KU-EMBRA x1). Sind diese besiegt, verlasst das Gebäude und geht auf das Floß auf der linken Seite. Der Wächter darauf bringt euch zum Eingang.

ANZEIGE:
< vorige Seite Seite  1  2  3   4   5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  nächste Seite >